XP-Pen Artist15 : Einfache Bedienung

Schnelle lieferung, perfekt verpackt, einfache installation, hoher gebrauchswert für mich. Ich weiss zwar nicht, wie die weitaus teueren marktführer funktionieren, aber mit dem, was derxp-pen artist 15,6 leistet, bin ich voll zufrieden. Ausreichend große zeichenfläche, dazu 6 frei belegbareknöpfe für die häufigsten funktionen. Für meine großen hände könnte der stift etwas griffiger sein. Jetzt ist längeres arbeiten am bildschirm dank optimaler sitzposition für mich viel weniger belastend.

Ich hab mir das gerät als alternative zu einem cintiq gekauft. Da ich so ein gerät noch besessen oder in der hand hatte fehlt mir leider der vergleich aber ich bin super zufrieden. Die farbwiedergabe ist etwas heller als auf einem monitor aber damit kann ich arbeiten. Als ich mit dem support auf der webseite geschrieben habe fiel auf dass diese das gerät normalerweise mit einem pen 05 verkaufen. Also hat man mir kostenlos einen solchen zugeschickt. Ansonsten ist der support super freundlich. Ich empfehle das gerät im freundeskreis weiter.

Nach einigen monaten nutzung finde ich das tablet bequem und einfach in der bedienung, 2 punkte abzug gebe ich jedoch dafür, dass die treiber unter windows dauernd de- und neu installiert werden müssen, ansonsten wird der stift nicht erkannt. Auch das starten des stiftes nach dem energiesparmodus des pcs ist nicht möglich. Damit alles wieder läuft, ist jedes mal ein neustart des pc erforderlich. Lieferung war schnell und vollständig. Bei fragen zur installation unter mac habe ich den support kontaktiert und bekam sehr schnell eine antwort.

Für den preis ist die funktionalität und verarbeitung sehr gut. Hatte keine probleme mit den treibern und die einstellungen sind selbsterklärend, selbst bei einem bereits bestehenden dual-monitor-setup war es kein problem. Bei meinem exemplar war jedoch ein ganz kleiner schaden, ca. 1mm durchmesser und 0,5mm tief, bereits bei lieferung vorhanden. Beim zeichnen bleibt man also hin und wieder mit der stiftspitze darin hängen. Ist ärgerlich, kann aber vorkommen. Mit affinity designer / photo, illustrator und krita) getestet und es hat alles super funktioniert. Werde es zurück schicken und eine ersatzlieferung fordern.

Das tablet kam pünktlich zum vereinbarten termin. Nach auspacken des tablet, iinstallatierte ich den treiber von cd auf meinem pc, welcher nach einen neustart sofort seine arbeit aufnahm. Vorsichtshalber deinstallierte ich vorher den vorhanden wacom treiber. Das tablet hat eine gute performance und die über 8000 stufen des stiftes bringen richtig spaß. Nachträglich installierte ich den wacom treiber wieder, und es läuft alles in duplizierungsmodus des bildschirmes, bzw. Tadellosnur bei der erweiterung des monitors mit zwei unterschiedlichen auflösungen, gibt der treiber auf. Also beide monitore müssen die 1080 dpi mit 1280 x 1024 haben.

Die installation und kalibrierung hat sehr gut geklappt. Beim eingesteckten zweiten usb an einem anderen usb-slot funktioniert der grafik-monitor tadellos. Der usb typ c stecker hat eine seite, in das am anschluss des monitors richtig rum gesteckt sein muss, aber einmal das kabel gedreht arbeitet es einwandfrei. Mit den 8192 druckstufen kann man sehr gut von fein bis breit malen, funktioniert allerdings nicht sehr gut bei gtk 3 basierte programme wie z. Mypaint, bei gimp vermutlich auch nicht, das habe ich nicht getestet. Enttäuscht war ich allerdings bei paint tool sai, da folgte der cursor, egal was man da im programm einstellen kann, immer 4, 5 cm nebenher. Aber nach weiterer recherche habe ich in erfahrung gebracht, dass es an den unterschiedlichen bildschirmauflösungen lag. Der monitor funktioniert nicht auf einem monitor wie bei mir mit 1366 x 768 und bei zweitanzeige 1920 x 1080. Beide monitore müssen die gleiche auflösung haben. Testen an meinem desktop pc konnte ich das nicht, da ich zurzeit außer haus bin, aber es gab schon meldungen von diesem problem auch bei anwendung anderer grafik-monitore. Das heißt für mich, wenn ich in sai malen will, dann den desktop pc oder angeschlossen am lappi nur den artist als einzelnen bildschirm benutzen. Alles in allem lässt er sich leicht bedienen. Der stift klappert nicht und liegt ganz gut in der hand. Malen damit fühlt sich an wie auf rauhen papier, das ist gut und gibt einen gewissen widerstand an den fingern, welches einem analoges festes schreib-/mal-gefühl schenkt.

XP-PEN Artist15.6 IPS Zeichen-Display Pen Tablet 8192 Druck-Sensitivität batterielos Stift mit Grafikshandschuh Stifthalter Reinigungstuch Spitze

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 【8192 stufige Druckempfindlichkeiten und Open Canvas 7】Der Stylus für XP-Pen Artist15.6 Grafikmonitor erkennt lebensnah 8192 Druckempfindlichkeitsstufen, was Ihnen die Möglichkeit gibt, zu navigieren, zu erstellen und eine volle Palette an Pinseln und Stiften zu modifizieren. Wir bieten für jeden Käufer die gratis Version von Open Canvas 7 an.
  • 【HD IPS Display】Das 16:9 IPS-Display besitzt eine 1080p Auflösung sowie einen extra breiten 178° Sichtwinkel und stellt scharfe, lebendige Bilder in kräftige Farben und in großem Kontrast dar. Sie werden es genießen, mit dem druckempfindlichen Stift von XP-Pen direkt auf diesem hochauflösenden Display zu kreieren
  • 【Neuer Typ-C USB Anschluss】Das XP-Pen Artist 15.6 Zeichen-Display kommt mit dem neuen Typ-C USB Kabel, damit Sie es einfach in Ihren PC einstecken können. Die Datenübertragungsrate des XP-Pen Artist 15.6 Grafiktabletts wurde auf 266 RPS erhöht, damit die Linien reibungsloser fließen und Sie schneller und effizienter arbeiten können
  • 【Kompatibel mit den meisten Betriebssystemen und Anwendungen】Der XP-Pen Artist15.6 Grafikmonitor ist mit den meisten Computersystemen und Software kompatibel, wie z.B. Microsoft Windows 10/8/7 / Vista und Mac OS x 10.10 oder höher; Der XP-Pen Artist15.6 Grafikmonitor ist kompatibel mit allen üblichen Grafikanwendungen wie Photoshop, Painter, Adobe Illustrator, SAI, Clip Studio, usw.
  • 【Ultradünn und ergonomisch gestaltet, unterstützt auch 4k Displays】 Der Artist 15.6 hat ein schlankes 11mm Profil. Es ist leicht und tragbar.Der Artist 15.6 Treiber unterstützt auch 4k Displays. Sie können jetzt jedes Detail genießen. Die anpassbaren Schnellzugriffstasten schaffen eine ergonomische und bequeme Arbeitsplattform. Egal, ob Sie die Leinwand in Paint Tool Sai drehen oder Pinselstriche in Photoshop löschen, alles fühlt sich glatt und schnell an.

Value for money provided enough ports for connection.

Super teil, mega leicht zu erlernen. Jetzt wäre es nur noch genial wenn es einen wireless adapter gäbe, die kabel nerven manchmal.

Slight issues with profiles not updating on reboot but otherwise amazing product. Used mine for months now and love it.

War ein geschenk für meinen neffen. Er nutzt es tagtäglich und findet es klasse.

I’d recommend this tablet to anyone who is thinking about changing to a display tablet. First i thought i’d need a big wacom for 2. 000,-, but i didn’t have the cash, so i looked elsewhere. I first had some trouble getting it started, but the customer service was extremely helpful.(it wasn’t even the tablets fault in the end, but my laptops graphic card. )now that i own this tablet i’m glad i went for this size, because i love to draw in bed or on the couch and it’s easily used on your lapmy previous tablet was a wacom intuos and after drawing for a while my hand really started to hurt. Because with this one i can draw for hours and hours and don’t feel any pain whatsoever. It’s thinner than wacom’s one. Also the surface of the tablet feels nice when drawing.

XP-PEN Artist15.6 IPS Zeichen-Display Pen Tablet 8192 Druck-Sensitivität batterielos Stift mit Grafikshandschuh Stifthalter Reinigungstuch Spitze : Das ist mein erstes pen tablet und ich bin begeistert, habe es noch nicht lange im gebrauch, aber die installation und das handling sind sehr benutzerfreundlich. Ich nutze es mit dem grafikprogramm krita was einwandfrei funktioniert. Ich habe keine großen vergleichsmöglichkeiten, nutze es auch nicht im professionellen bereich, aber für meine hobbykritzeleien ist es auf jeden fall eine super investition gewesen. Es macht spaß darauf zu zeichnen. Es ist auch sehr cool nicht immer die ganzen farben rauskramen zu müssen und fix eine idee aufs „blatt leinwand etc „ zu bringen.

Ganz vorne : die installationsbroschüre in minimalschrift, schlechter Übersetzung und kaum bebildert, stellte mich vor ein rätsel. Erst über diverse youtube-kanäle erlangte ich ausreichend wissen, um das display brauchbar anzuschliessen. Der treiber auf der cd wird dann noch umgehend durch einen neueren aus dem www ersetzt. Und dann läufts die software kalibriert sehr genau, was man merkt, wenn man das tablett in einem anderen anstellwinkel benutzt. Da hilft dann eine flotte neukalibrierung. Damit lässt sich die parallaxe, also die verschiebung zwischen aufsatzpunkt des stiftes und dem bildpunkt auf dem display, fast auf null regeln. Die kabel sind lang genug, um sie störungsfrei zu verlegen. Die verabeitung ist hochwertig und durchdacht. Hier wackelt und klappert nichts.

Alles prima und wie beschrieben.

Used for education, perfectly fits for need of a beginner.

Da ich von wacoms kundenservice total enttäuscht wurde, sah ich mich gezwungen, mich nach einer alternative umzusehen. Ich finde nämlich, dass man für ein premium-produkt auch einen guten service erhalten sollte. Und dieser ließ bei wacom zu wünschen übrig. Sorry, “marktführer”, so nichtalso durchforstete ich das internet, und belas mich zu anderen display-tablets. Ja, im internet liest man gespaltene meinungen. Aber hey, ich wollte mir eine eigene meinung bilden. 6 tablet gewann sofort meine aufmerksamkeit. Mich sprachen die über 8000 druckstufen, der batterie- und akkulose stift und natürlich der mega günstige preis von unter 400€ annach einiger zeit habe ich es bestellt und das paket kam recht schnell an. Das tablet ist sehr gut verpackt und kam sicher an.

Das gerät ist super verarbeitet es klappert wirklich nichts. Das zeichnen fühlt sich darauf an als würde ich auf einem richtigen blatt-papier zeichnen. Das einzige problem ist das der stift zu anfang nicht genau ist. Das ist aber mit einer kalibrierung sehr schnell behoben. Ich hatte keinerlei probleme mit der software obwohl ich noch wacom treiber von meinem alten tablet hatte. Man sollte jedoch sein rechner/laptop neustarten nachdem man die software installiert hat. Ich finde es nur schade das der tablett nicht mit dabei ist, dies würde jedoch den preis sicherlich steigern. Ich würde das gerät jedem weiter empfehlen der hobby mässig mit grafiken/videos/fotos/ arbeitet oder digital-zeichnen möchte.

Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem gerät. Es funktioniert auf anhhieb und ist leicht zu installieren. Ich benutze zum animairen krita und da funktioniert es wueder war. Aber bei sketchbook pro versagt es leider komplett. Es hängt und wählt teilweise funktuinen wie pinsel usw. Sschade ich zeichne gern mit sketchbook, jedoch funzt es mit krita und ps bisher wunder bar. Dass matte design wind ich hammer. Es leuchtet nicht so krass und ermöglich längeres arbeiten ohne augenschmerzen.

This is a good drawing tablet, especially for the price. I love the size, i can draw at the table but also on the sofa with a stand and the drawing tablet on my lap. It does get hot though, and the pen feels a bit cheap. I would recommend this tablet, but i also bought the huion kamvas gt 15. 6 hd v2 and the huion feels so much more like good quality. After the huion, i found the small amount of shortkeys on the xp pen very frustrating, and missed the zoom slider and nice huion pen very much. I also really missed the huion stand, and the sturdy pen case and extra pen. That said, the xp-pen is a fine tablet too, and a friend bought it off me and is extremely happy with it. He says the only downside is that it does get really hot after a while. I guess i just got picky after trying the superb huion for a few days.

Super teil, lässt sich gut und präzise damit zeichnen. 6 zoll ist ausreichend, wer etwas mehr geld über hat, sollte direkt zur 22 zoll variante greifen. Einstöpseln, treibersoftware laden, kalibrieren und loslegen. Noch eine monitor farbkalibrierung durchführen. Nutze hauptsächlich photoshop, wo direkt auf zeichentablett umgestellt wurde und die linien an intensität und dicke sich dem druck und schwung anpassen. Zu beanstanden wäre nur, dass es kein klappständer hat und extra einer gekauft werden muss ( 30-60 euro ).

Das tablet war leicht zu installieren und ist einfach in der handhabung/kalibrierung. Leider verkratzt der display recht schnell, wenn keine folie verwendet wird.

Had the xp pen 22hd and decided i needed a better platform (i am picky when it comes to size and feel) and decided on this. Xp pen has proven to me they can bring the goods as my 22hd was on par with my cintiq 13hd. So when i got this i was pleasantly surprised at how better the overall product was. As an illustrator it does the detail work as i intend and with little to no lag. I will say , as with the 22hd, set up with drivers were a pain in the butt. Expect a day of just doing set up.

Summary
Review Date
Reviewed Item
XP-PEN Artist15.6 IPS Zeichen-Display Pen Tablet 8192 Druck-Sensitivität batterielos Stift mit Grafikshandschuh Stifthalter Reinigungstuch Spitze
Rating
4.7 of 5 stars, based on 25 reviews

1 Kommentar

Hab mich sehr auf das zeichentablet gefreut – auch dass ich über einen coupon einen rabbat von eur 50,- bekam. Leider ging das display während des zeichenvorgangs immer wieder aus und nicht wieder an mit dem hinweis auf “stromspar-modus”. Support-kontakt schickte nach dem abschluss der standard-fragen wie, ob alles stecker richtig eingesteckt wurden, ein ersatz-kabel mit verdacht auf wackelkontakt. Ich sollte das gerät reklamieren und neu bestellen, wenn ich ein ersatzgerät möchte. Dann ging aber leider der rabbat flöten. Sehr ärgerlich und traurig.

Rezension bezieht sich auf : XP-PEN Artist15.6 IPS Zeichen-Display Pen Tablet 8192 Druck-Sensitivität batterielos Stift mit Grafikshandschuh Stifthalter Reinigungstuch Spitze

Hab mich sehr auf das zeichentablet gefreut – auch dass ich über einen coupon einen rabbat von eur 50,- bekam. Leider ging das display während des zeichenvorgangs immer wieder aus und nicht wieder an mit dem hinweis auf “stromspar-modus”. Support-kontakt schickte nach dem abschluss der standard-fragen wie, ob alles stecker richtig eingesteckt wurden, ein ersatz-kabel mit verdacht auf wackelkontakt. Ich sollte das gerät reklamieren und neu bestellen, wenn ich ein ersatzgerät möchte. Dann ging aber leider der rabbat flöten. Sehr ärgerlich und traurig.

Kommentare sind geschlossen.