Roccat Kone AIMO Gaming Maus, Die neue Maus in meinem Gamer-Leben

Habe mir die maus vor ein paar wochen bestellt da meine alte einen wackler hatte. Seit dem ersten einstecken in den usb-port war ich begeistert. Handling: die maus liegt für mein empfinden sehr gut in der hand. Habe nicht die größten hände und dennoch komme ich an alle tasten und nichts drückt oder schmerzt. Selbst nach stundenlanger zockersitzung fällt die maus nicht negativ auf. Optik: die allgemeine optik der maus ist hervorragend. Die form meiner meinung nach perfekt. Die beleuchtung ist ein meisterwerk. Alle beleuchtungsmodi funktionieren super und flüssig und sind einfach ein hingucker. Auch das aimo-system funktioniert genau nach vorstellung. Bei tastendruck ändert sich die farbe an der stelle entsprechend. Superqualität: die maus ist super verarbeitet.

Hi, ich habe diese maus seit einer woche und bin sehr zufrieden mit dieser. Ich habe ein mauspad von cooler master (mp510 xl) und darauf gleitet meine die roccat kone aimo ideal. Ich merke da nicht so sehr das gewicht der maus mit meinem mauspad, da sie sehr schnell darauf gleitet. Jedenfalls alle tasten der maus funktionieren super und auch die aktuelle version der software lässt sich über mehrere pc neustarts( ich musste 2 stück bei windows 10 machen) einfach installieren. Die software findet man auf der herstellerseite und heißt swarm. Die maus und die software haben bis jetzt mir keine probleme bereitet und alles wichtige konnte man bei der software problemlos einstellen. Ich hatte vorher eine g400s von logitech, jedoch glaube ich dass die roccat kone aimo aufgrund ihrer tasten, des 4d mausrads und ihrer größe sehr viel besser für mich ist. Ich empfehle diese maus vor allem für personen mit großen händen.

Ich bin mir noch nicht einmal sicher wie ich das ganze wiedergeben soll, ich kenne roccat nicht und es ist die erste maus von roccat, und ja sie funktioniert in spielen sehr sauber und präzise bei toller gleiteigenschaft (wird ohne mouspad verwendet) nur eigenartig das man solch eine präzision schon vor ca 10 jahren erreicht hatte, auser beschleunigte dpi werte von 100k (100000) und das ganze noch unverdichtet und ohne business shitnes learning (algorytmen, verdichter blasen, kapitalozän, etc. ) das alles finde ich nicht lustig. + sehr präzise und sauber bei jeder dpi einstellung (optisch) nicht laser, bei toller gleiteigenschaft. -/+ software und treiber bei aktuellem stand v1. 22 funktioniert einwandfrei und ohne fehler vorausgesetzt man ist online in der erstinbetriebnahme. -/+ ich denke bei der qualität und haltbarkeit wird das ganze wieder breitflächig unterschiedlich sein, bei der hier in weiß (bei mir) die maus ist fest und stabil verbaut keine taste wackelt oder klemmt, außer die oberfläche ist mir zu glatt und ich kann sie allein durch meine untere handfläche schon wegrutschen lassen. Led leiste links fällt mir jetzt gerade auf, wirkt etwas leicht gepunktet in weiß bei voller helligkeit. Die vor und zurück tasten für den browser sind am lautesten, die restlichen tasten sind dagegen ewas leiser.

Weil ich größere hände besitze bin ich absoluter roccat fan, diese mäuse umschmeicheln förmlich meine hand und unterstützen diese bei dauer einsatz. Das besondere bei dieser maus ist die aimo funktion je nach verhalten verändern sich die farben sowie auch die animationen, so hat man immer zum passenden moment eine passende animation bzw. Qualitativ und verarbeitung kann man wie immer nicht meckern und bin gespannt wie lange sie hält.

Die maus an sich ist ein richtig gutes produkt, was ich nur an absolut alle hier empfehlen kann, jedoch bin ich bei den treiber der maus ganz anderer meinung. Die treiber sind teilweise sehr fehlerhaft. Man kann seine beleuchtung, dpi, ect. Einstellen, was auch alles gut funktioniert. Aber eines tages kamen über 28 updates für die software und wenn man diese updaten wollte, so konnte man dies nicht. Die beleuchtung hat dann irgendwann verrückt gespielt und dazu kommt noch, dass fadt jedes mal beim starten des pc’s der mauszeiger stark verlangsamt angezeigt wird (alle bewegungen sind nicht 1:1, sondern 1:2 oder ähnliches) und nach ca 3 sekunden kriegt sich das wieder. Es ging dann soweit, dass die software immer abgestürzt ist und man roccat swarm noch nicht einmal mehr öffnen konnte. Alle probleme waren allerdings gelöst, als ich alle roccat datails gelöscht habe und dann wieder neu installiert. Eie updates gingen, die beleuchtung geht perfekt und die software auch. Jedoch bleibt das mit dem verzögertem mauszeiger, liegt wahrscheinlich daran, dass die software einige sekunden braucht um in takt zu kommen.

Gesucht wurde eine gaming-mouse für große hände; die roccat kone aimo ist dafür wie geschaffen(auch wenn sie noch einen tick größer sein könnte). Die tasten sind alle gut platziert. Das material ist hochwertig und die verarbeitung lässt keine kritikpunkte zu. Die umfangreich programmierbare software sollte genug spielraum für alle unterschiedlichen gamer bieten. Die attraktive beleuchtung rundet das ganze stimmig ab.

Key Spezifikationen für Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • ROCCAT Owl-Eye Optiksensor mit 12000 dpi
  • ROCCAT-exklusive Switches mit 50 Mio. Anschlägen
  • RGBA-Beleuchtung mit mehreren Zonen – Jede Zone unabhängig konfigurierbar | AIMO Lichtsystem – Intelligente Illumination, synchronisiert über mehrere Geräte
  • Drei Daumen-Tasten – Schnelle Kontrolle, inklusive Easy-Shift[+]-Taste
  • 1000 Hz Polling-Rate | 1 ms Reaktionszeit | 50 G Beschleunigung | 250 ips max. Geschwindigkeit

Kommentare von Käufern

“Sehr tolles Gerät!
, Übertrifft den Erwartungen
, Keine Treiberprobleme

Die maus nutze ich für rainbow six siege. Der optische sensor ist sehr genau und einer der besten auf dem markt. Ich hatte davor die mionix naos 8200 (lasersensor), welche ungenau war. Man merkt gleich den unterschied zum optischen sensor. Die maus wiegt etwas mehr als meine letzte, jedoch gewöhnt man sich schnell daran. Die led beleuchtung finde ich super. Diese kann man verändern oder ausschalten.

Ich besitze obige roccat maus seit gut 6 monaten. Ich nutze sie ausschließlich für pc spiele (fps). Mir persönlich gefällt sie sehr gut. Besonders die 3 taster an der seite waren mit einer der gründe mich für dieses modell zu entscheiden. Sie macht einen hochwertigen eindruck und zeigt bisher keinerlei defekte oder aussetzer. Die downloadbare software roccat swarm driver ist sehr umfangreich. Die meisten funktionen sind intuitiv zu bedienen oder einzustellen. Um den gesamten umfang der software nutzen zu können, müsste ich mich einarbeiten. Was mir an der software fehlt, bzw. Ich nicht gefunden haben mag ist, dass verschiedene dpi werte bestimmten farben zugeordnet werden können. Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß Bewertungen

Ich habe die maus in weiß bei amazon (verkauf und versand) für 49,90€ gekauft. Sie war für meinen neffen, der vorher eine gaming maus von speedlink hatte, die aber 2 mal kaputt gegenagen ist. Die neue maus von roccat ist von der hardware her von sehr guter qualität, sie liegt gut in der hand und die erkennung ist sehr gut. Leider sind die treiber eine katastrophe. Optisch ist die oberfläche sicher nicht schlecht, aber der größte knackpunkt ist: die treiber bzw die roccat swarm software erfordert zur korrekten funktion administrator rechte auf dem windows 10 system. Auf einem eingeschränkten benutzerkonto (wie ich es ursprünglich für meinen neffen eingerichtet habe, um einen gewissen schutz vor schadsoftware zu gewährleisten) gelingt weder die installation der software noch die zur korrekten funktion der hardwware notwendigen updates. Das ist – mit verlaub gesagt – schlechte bzw faule programmierung.

Frohes neues jahr erstmalich hoffe sie lesen aus dieser rezension einige interessante infos raus, die ihnen bei kauf helfen oder eben nicht :p. Also wo fangen wir am besten an. Also, die qualität ist wirklich der hammer, ich hatte davor auch eine roccat maus, welche 6 jahre gehalten hat und hier erwarte ich es auch nicht anders. Das klicken fühlt sich wertig an, die geräusche auch und alle tasten haben einen sehr angenehmen druckpunkt. Was mir hier besonders aufgefallen ist, ist zum einen, dass sich die taste vom rad echt leicht drücken lässt, sodass ich es mir wirklich vorstelle/machen werde, diese taste zum ersten mal mit einer sache zu belegen. Bei meiner alten maus, der roccat savu war das undenkbar gewesen, da diese zu schwerfällig war. Zweitens, das diese easy shift taste für mich dato zu sehr angepriesen ist, welches zwei gründe hat. Zum einen ist die taste zu weit weg von den oberen zwei tasten, da ist mein daumen zu dünn oder zu klein ist. Für größere hände sicher super, aber für kleine eher so eine nice to have sache.

Nach jahrelanger treue zu logitech, 2 jahren nutzung einer razer deathadder und bis vor kurzem (als ersatz für die kaputte deathadder) eine lioncast lm 20 (bittte lioncast, wenn ihr ne maus mit optischem sensor raushaut kauf ich die sofort) hab ich mich dazu durchgerungen mir zum ersten mal ein stück hardware von roccat zu gönnen. Und ich muss gestehen, ich bin absolut begeistert. Da ich bevorzugt den palm grip nutze passt die größe wie auch das gewicht genau, auch wenn man die gut 130 gramm nach einigen stunden der nutzung definitiv merkt und das ganze aufs handgelenk geht. Der sensor ist punktgenau, auch wenn ich komischerweise etwas höhere dpi-zahlen verwenden muss um das selbe “gefühl” wie bei der razer deathadder zu bekommen. Macht aber nix, da die dpi anpassungen ja bequem über die software gesteuert werden können. Ich verstehe auch nicht warum jeder auf der software “roccat swarm” herumhackt. . Ich hatte keine probleme damit, weder bei der installation noch beim einrichten der maus, kann also die ganze aufregung nicht nachvollziehen. Was mir vor allem sehr gut gefallen hat war die möglichkeit, eine Änderung der dpi-zahl per voice-rückmeldung angesagt zu bekommen, so kann man auch in der hitze des gefechts auf nen vielleicht unabsichtlich getätigten dpi wechsel reagieren und wieder erhöhen/verringern. Die tasten sind knackig, geben sowohl eine taktile als auch eine akkustische rückmeldung, und es wirkt auch alles sehr wertig verarbeitet. Es gibt keine offenen fugen oder ritzchen durch die staub/dreck ins innere der maus gelangen könnte, alles top.

Nachdem ich vor kurzem mein altes keyboard mit dem vulcan 120 aimo von roccat ersetzt habe und davon absolut begeistert war, habe ich mich entschieden, meine alte logitech maus mit der kone aimo zu ersetzen. Außerdem hat mich die kleine spielerei mit dem zusammenspiel der leds zwischen maus und keyboard gereizt ;)ich war sehr skeptisch, ob die maus was für mich ist, da viele rezensionen darauf schließen lassen, das die maus sehr groß ist und überwiegend für große hände geeignet ist. Als jemand mit relativ kleinen händen, kann ich jedoch entwarnung geben, ich kann sie auch wunderbar benutzen und sie liegt sehr bequem in der hand mit den einbuchtungen auf der seite. Funktion ist einwandfrei, sensor arbeitet sehr präzise, alle buttons fühlen sich gut an und die macro tasten an der seite drückt man auch nicht aus versehen. Zudem schaut die maus einfach klasse aus und das oben erwähnte lichtspiel mit tastatur ist auch ein echter hingucker, also von mir klare kaufempfehlung.

Hab mir die roccat kone aimo (wer kommt auf solche namen?) im november 2018 gekauft, nach dem meine heiß geliebte razer imperator 2012 edition (der name ist auch nicht so leicht laufend) den geist aufgegeben hat. Razer hat/hatte nichts ansprechendes im angebot und freunde haben so von der kone. Geschwärmt, dass ich sie mir blind gekauft habe. Außerdem ist roccat eine “deutsche” firma, die auch wie alle anderen in china fertigen lässt. Haptik:+die maus fühlt sich wertig an+gute verarbeitung+hat ein gewisses gewicht, dass mir sehr passend vorkommt+die maus liegt satt auf, kippelt nicht, da recht breit gebaut+die form passt zu meinem mausgriff (nur handballen und fingerspitzen)+die aussparungen für die led-aimo-intasien sind nicht störend+die daumentasten sind zwar nicht wie bei der imperator variable, sind aber (für mich) genau an der richtigen stelle/höhe angebracht. -nichts negatives gefunden – bis jetzt. Der treiber/die software “swarm”:mittlerweile hat ja jeder hersteller seine proprietäre software mit der man seine hardware parametrieren kann/muss. So auch roccat: “swarm” heißt diese, zz treiber version 1. Ganz in grau-blau gehalten, passt meiner meinung nach überhaupt nicht zu ewig bunt flackernden, pulsierenden, atmenden, paarungstanzenden, whatever rgb-led beleuchten maus. +man findet sich schnell zurecht, auch wenn man von razers synapse kommt+fast alles ist bis kleinste einstellbar, die tasten, makros (nicht getestet), farben, dpi-wechsel. -es werden nicht alle tasten der maus von allen spielen unterstützt. Weiß nicht ob es daran liegt, dass die maus von 2017 ist oder weil es keine neuen treiber gibt oder die spielehersteller da etwas “übersehen” haben. Aber zu mindest in bf-v (keine kaufempfehlung von mir) werden nur die haupttasten erkannt.

 die kone-reihe hat in den letzten jahren viele auflagen bekommen. Mal gab es einen neuen sensor, mal ein neues design. Die roccat kone aimo hier, ist nun eine komplette Überarbeitung. Neben vielen features durch roccats eigener software roccat swarm bietet sie auch ein tolles design. Die verarbeitung ist für die highend-klasse von roccat wie zu erwarten äußerst ordentlich. Es hat sich zwar im vergleich zur kone designtechnisch nicht viel verändert, aber schwamm drüber. Zum einen wurde die daumengrube auf der linken seite vergrößert und bieten da nun mehr auflage-fläche. Das gehäuse besteht komplett aus hochwertigem kunststoff und fühlt sich gut an. Zu anfang ist es vielleicht noch etwas ungewohnt, dass die oberfläche so glatt ist, aber da gewöhnt man sich dran. Besonders toll ist das gesleevte kabel.

Alles in allem eine gute, sehr schön und qualitativ hochwertig verarbeitete gamingmaus. Hauptsächlich gefiel mir das design. Ich liebäugle schon länger mit einer roccat maus. Ich hatte vor 6 jahren (ich glaueb als die firma grad im kommen war) schonmal eine roccat (irgendeine kova+ oderso), welche mich maßlos enttäuschte. In shooter in denen man sich schneller bewegen muss hakte die maus, was ein völliges nogo war. Vor 2 jahren kaufte mein kumpel sich auch eine roccat maus und hatte genau dasselbe problem. Ich schwor mir keine roccat mehr zu kaufen. Jetzt nach der zeit und einigen videos wollte ich der firma noch eine chance geben, da das design wirklich überzeugte. Die maus ist relativ groß(breit), also nicht wirklich für kleine hände geeignet, bei mir gehts grad so. Aber an sich sitzt sie gut in der hand, kratz nicht oder lässt sich schwer bewegen.

Ich finde das design ist bisher unübertroffen, so ein tolles lichtspiel und solch hübsche kanten habe ich bei noch keiner anderen maus gesehen. Sie hat nicht zu viele knöpfe, ist deswegen sehr übersichtlich und gut zu bedienen (die meisten tasten an überladenen mäusen nutzt man sowieso fast nie) und der thumb button lässt sich perfekt in spiele einbringen, gerade wenn man noch eine roccat tastatur hat.

Nach jahren mit meiner roccat kone+ habe ich mich entschlossen auf ein jüngeres model zu wechselnda ich sehr zufrieden war mit meiner alten musste wieder eine roccat her und hab mich für dieses model entschieden. Was ich gut finde:+maus liegt gut in der hand+einfaches wechseln der dpi+die tasten haben ein gute größe und sind gut positioniert+schöne beleuchtung mit vielen einstellungenfazit:alles in allem bin ich mit roccat wieder sehr zufrieden.

Ich habe die negativen wertungen gelesen und kann die ganzen treiberprobleme nicht nachvollziehen. Entweder es wurde eine aktualisierte version veröffentlicht oder aber die anwender und deren pcs sind inkompatibel. Die maus funktionierte auch ohne treiber direkt nach dem anschließen. Den treiber zu finden war allerdings etwas problematisch, da, wenn man ihn googelt und draufgeht, auf der seite des anbieters ein error angezeigt wird. Die seite selbst finde ich auch etwas unübersichtlich. Letzten endes habe ich ihn aber doch noch gefunden. Abstürze hatte er auch keine und läuft auch nach dem energiesparmodus einwandfrei weiter. Die maus ist ansich sehr schick, aber dezent zu groß für kleinere hände. Stört mich aber nicht, da sie trotzdem angenehm ist und ich habe schon ziemlich kleine hände. Sie klickt etwas zu laut, wie ich finde.

Very customizable lighting with color choices for individual leds. It has survived a couple of drops from 60cm down on wooden floor though. The silky finish does not create the best grip though but i have not had any problems. I do not play demanding fps games etc. Though so i am not the best to be judging that. Buttons for thumb has a little travel, to my liking (prevents sudden accidential presses but is easily pressed when needed but with vague tactile feedback). The software is updated often and works without problems on my system (w10 pro, kaspersky, nvidia graphics, intel i7 6700, hyper x fury ddr4, asus z170 pro gaming, asus essence stx ii sound etc. I am very happy with my kone aimo.

Ich benutze nun seit mehr als 2 jahren die kone xtd, mit der ich von anfang an top zufrieden war. Nun, wo roccat mit der neuen aimo-serie wirbt, dachte ich mir, dass ich mir doch mal was neues zulegen könnte. Nun hab ich die kone aimo einige tage getestet und bin zu folgendem ergebnis gekommen:beleuchtung:die beleuchtung und deren einstellungsmöglichkeit mittels swarm ist eine nette spielerei, mehr aber auch nicht. Die kone aimo hat mehr beleuchtungsbereiche als die xtd, ich finde es toll dass bei der kone aimo das scrollrad ebenfalls beleuchtet ist. Größe/handhabung:die kone aimo ist nur minimal größer und schwerer als die xtd. Wenn man nicht beide mäuse direkt hintereinander benutzt, fällt der unterschied kaum auf. Aaaaber nun zum für mich wichtigsten punkt. Der grip:der grip ist bei der kone aimo entsetzlich. Er ist praktisch garnicht existent. Ich habe hier in einigen rezensionen gelesen dass die kone aimo die selbe oberfläche besitzt wie die kone emp. Da ich die emp nie besessen habe, kann ich das nicht beurteilen, aber im vergleich zur xtd, deren oberfläche wunderbar matt ist, ist die handhabung bei der kone aimo derartig miserabel, dass dies für mich ein grund ist die maus wieder zurückzusenden. Nun habe ich in einigen rezensionen gelesen, dass man sich an den fehlenden grip gewöhnt. Und roccat selbst, verfasste hier in einen der rezensionen einen kommentar, ich zitiere: “wir haben die maus extrem lange getestet mit diversen gamern und darauf auch wer gelegt. Allerdings hängt gripe auch von der form der maus und deiner hand ab.

Bin mit der maus mehr als zufrieden. Ich habe vorher eine roccat savu benutzt und auf grund des alters habe ich mir diese hier zugelegt. Ich dachte man würde keine großen unterschied merken, allerdings ist er unterschied riesig. Die kone liegt super in der hand und die tasten sind sehr gut platziert. Die rgb beleuchtung sieht sehr schön aus und auch sonst ist die verarbeitungsqualität sehr gut. Die software von roccat ist sehr benutzerfreundlich und auch einfach zu bedienen. Somit ist die kone ihr geld vollkommen wert und für mich bestätigt es wieder das meiner meinung nach das preis leistungsverhältnis bei roccat stimmt. Von mir eine klare kaufempfehlung.

Habe mir die maus gekauft weil ich mich nach 3 jahren von meiner alten roccat kova trennen wollte. Ich wollte eine maus mit einer hohen dpi anzahl, gut aussieht und git in der hand liegt. Außerdem passt sie perfekt zu meinem setup mit den leuchteffekten.

Liegt für mich sehr gut in der hand. Die daumenbuttons lassen sich gut und schnell betätigen. Die beleuchtung ist sehr schön gemacht. Man kann entweder die aimo beleuchtung laufen lassen oder sie ganz individuell einfärben. Das mausrad und die beiden größeren flächen sind einfarbig, der streifen auf beiden seiten ist in 4 zonen unterteil die ebenfalls separat gefärbt werden können. So könnte man einen schönen farbverlauf einbauen. Für mich ist diese maus bisher optisch als auch technisch ein highlight. Über die beständigkeit kann ich noch nichts sagen aber bisher hatte ich kaum schwierigkeiten mit roccat produkten.

Die maus hab ich nicht für mich gekauft, aber ich konnte einen erst eindruck gewinnen da ich sie zuvor mal testen wollte. Sie liegt echt gut in meiner hand, die köpfe sind alle sehr gut erreichbar, nur wenn man die easy-shift[+] taste drückt kommt man nicht sehr zuverlässig an die t1 und t2 tasten darüber. Und die software ist auch nicht so toll, frisch von der homepage runtergeladen installiert und gleich noch einmal runtergeladen wegen eines updates (natürlich wieder das ganze programm). Und das speichern der einstellungen auf der maus dauert sehr lange bestimmt 5 sekunden und bei egal welcher Änderung. Wenn man verschiedene dinge ausprobieren möchte dauert es seine zeit. (meine logitech g502 speichert ohne das man irgend was merkt) auch werden die dpi einstellungen welche im programm eingestellt wurden gelöscht (wenn nicht zuvor gespeichert) wenn man die dpi an der maus ändert.

Was mir als erstes auffällt, ist das die maus sehr gut verarbeitet ist und jede taste sich leicht drückenlässt. Zwar ist der druckpunkt nur schwach bemerkbar, jedoch spürt man ein leichtes feedback. Optisch ist dieses produkt top. Wenn man, wie ich dazu eine roccat horde aimo tastatur gekauft hat, reiht sich die maus im farbverlauf ein, was eine ganz nette spielerei ist. Was einigen vielleicht etwas schwierigkeiten bereiten könnte ist, dass die maus im vergleich zu anderen gaming mäusen relativ groß ist. Das gewicht der maus ist etwas schwerer, was für mich sehr angenehm ist, da die maus sich dadurch angenehmer und ruhiger führen lässt. Die bewegungen werden sehr akkurat und eindeutig wiedergegeben. Das größte manko an dieser maus ist jedoch, wie schon häufiger erwähnt, der treiber. Nachdem ich den treiber installiert, sowohl tastatur und maus eingerichtet und dann gleich loslegen wollte hat zuerst nichts mehr funktioniert. Anstatt nach unten zu scrollen, scrollte die maus nur seitlich.

Habe heute meine neue aimo erhalten und bin von verarbeitung, handling und auch dem farbschema mehr als begeistert. Habe auch mal ein paar bilder gemacht und auch die maus gewogen. Das gewicht der xtd ist inkl 4x 5g gewichten welche ja bei der aimo entfallen langzeit test erfolgt die nächsten wochen und monate. Der erste eindruck ist sehr schön und auf jedenfall sehr hochwertig.

Für menschen die täglich für stunden am pc sitzen und sich nach feierabend auch mit pc-spielen vergnügen, ist es definitiv lohnenswert. Hatte davor bereits eine cyborg rat 5, die auch ihren stolzen preis hatte. Jedoch investiere ich lieber viel geld in eine maus die lange hält, als mir ständig eine neue kaufen zu müssen. Die led sind wirklich schön einstellbar. Der rest funktioniert wie erwartet, letzten endes ist es ja “nur” eine maus. Sofern sie mir die nächsten 4 jahre hält, hat sich der kauf (wie bei ihrem vorgänger) wirklich gelohnt. Hatte bisher absolut keine probleme bei einem halben jahr gebrauch (etwa 8h täglich). Sie liegt gut in der hand und ist leicht.

Als gamer seit der kindheit habe ich bereits viele mäuse in benutzung gehabt. Auch wenn ich lediglich hobby-gamer bin, ist mir die qualität und handhabung sehr wichtig. Daher habe ich mich auf empfehlung von freunden und nach eigenrecherche für die roccat kone aimo entschieden. Die lieferung erfolgte zügig und problemlos. Das produkt kam ohne schäden. In dieser zeit habe ich auch an einem gaming-turnier teilgenommen. Obwohl ich relativ kleine hände habe, liegt die maus sehr gut in der hand. Vorher hatte ich eine lasemaus und empfinde diese maus (optischer sensor) als deutich reaktionsschneller.

Diese maus habe ich für mich passend zur roccat vulcan tastatur gekauft und bin sehr zufrieden. Vorher haben ich die roccart tyon verwendet mit der ich auch sehr zufrieden war. Allerdings hatte diese mehr knöpfe als ich benötigte und ich wollte die beleuchtung zwischen maus und tastatur angleichen. Die maus arbeitet präzise, fast schon zu leicht. Sie fühlt sich sehr gut in mittel-großen händen an. Ich denke für kleine hände ist sie etwas zu klobig. Hier wäre die roccat kova die bessere wahl. Auf jeden fall eine tolle maus, die software könnte aber noch ein paar verbesserungen gebrauchen was stabilität und installierbarkeit betrifft.

Diese maus ist die beste, welche ich bisher hatte. Nicht nur der optische eindruck ist gelungen, auch die konfiguration und die treibersoftware sind aktuell. Ich war jahrelang ein sharkoon user, doch ab jetzt bleibe ich bei roccat. Von mir kommt eine klare kaufempfehlung. Nachtrag: ich möchte zusätzlich ein lob für die treibersoftware aussprechen. Die konfigurationsmöglichkeiten sind sehr differenziert und ich habe sie so noch nie bei einer pc maus gesehen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß
Rating
4.8 of 5 stars, based on 401 reviews

1 Kommentar

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Ich brauch eigentlich nichts mehr schreiben, die maus spricht für sich und ich kann mich den anderen guten bewertungen nur anschließen.
Ich brauch eigentlich nichts mehr schreiben, die maus spricht für sich und ich kann mich den anderen guten bewertungen nur anschließen.
Top maus, einzig und allein die beiden seiten tasten wackeln ein wenig, ansonsten top.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Top maus, einzig und allein die beiden seiten tasten wackeln ein wenig, ansonsten top.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Eine schöne und sehr gute maus zum zocken. Klickt relativ laut (nicht schlimm).

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Eine schöne und sehr gute maus zum zocken. Klickt relativ laut (nicht schlimm).
Ergonomisch, leicht, präzise. Auf der taito xxl perfektes handling in allen spielen. Was mir sehr am herzen liegt ist die haptik der maus. Die gesamte maus fühlt sich sehr angenehm an.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Ergonomisch, leicht, präzise. Auf der taito xxl perfektes handling in allen spielen. Was mir sehr am herzen liegt ist die haptik der maus. Die gesamte maus fühlt sich sehr angenehm an.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

An sich sehr gute maus, liegt gut in der hand und reagiert sehr präzise. Allerdings beginnen die beiden maustasten nach einem jahr stark zu prellen, was den spielspaß erheblich verringert. Für diesen preis deshalb ein stern weniger und ich werde mich nach etwas günstigerem umsehen, weils ja auch nicht länger hält.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

An sich sehr gute maus, liegt gut in der hand und reagiert sehr präzise. Allerdings beginnen die beiden maustasten nach einem jahr stark zu prellen, was den spielspaß erheblich verringert. Für diesen preis deshalb ein stern weniger und ich werde mich nach etwas günstigerem umsehen, weils ja auch nicht länger hält.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Liegt perfekt in der hand und fühlt sich einfach nut gut an :).
Das hier ist meine erste rezension, die ich je schrieb. Das mache ich aus dem grund, weil ich so sehr überrascht bin über die qualität und das handling der maus. Ich habe sehr kleine hände, was aber hier absolut nichts macht, da diese maus für alle handgrößen gemacht worden ist. Ich komme sehr gut an alle tasten. Ich hatte davor die “kova” und bin jetzt glücklicher besitzer der “kone aimo”sehr klare kaufempfehlung.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Das hier ist meine erste rezension, die ich je schrieb. Das mache ich aus dem grund, weil ich so sehr überrascht bin über die qualität und das handling der maus. Ich habe sehr kleine hände, was aber hier absolut nichts macht, da diese maus für alle handgrößen gemacht worden ist. Ich komme sehr gut an alle tasten. Ich hatte davor die “kova” und bin jetzt glücklicher besitzer der “kone aimo”sehr klare kaufempfehlung.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Nachdem bei meiner steelseries sensai maus der mausrad gau eingetreten ist und auseinander schrauben und reinigen nicht wirklich was geholfen hat, hab ich diese maus hier gefunden, und ich bin echt begeistert. Liegt sehr gut in der hand und das klicken hört sich gut an. Seitentasten sehr gut zu erreichen. Switch+ taster stört mich nicht, ist auch wenn es gewünscht ist, dank der swarm software in einen sniper button umzustellen. Makros erstellen und zuweisen ist auch np. Und nicht vergessen, das bling bling sieht auch gut aus, auf voller helligkeit ist das zimmer nachts gut zu sehen, ohne deckenlampe :d jetzt muss ich nur chef auf der arbeit überzeugen das ich die unbedingt für inventor brauche ;p.
Nachdem bei meiner steelseries sensai maus der mausrad gau eingetreten ist und auseinander schrauben und reinigen nicht wirklich was geholfen hat, hab ich diese maus hier gefunden, und ich bin echt begeistert. Liegt sehr gut in der hand und das klicken hört sich gut an. Seitentasten sehr gut zu erreichen. Switch+ taster stört mich nicht, ist auch wenn es gewünscht ist, dank der swarm software in einen sniper button umzustellen. Makros erstellen und zuweisen ist auch np. Und nicht vergessen, das bling bling sieht auch gut aus, auf voller helligkeit ist das zimmer nachts gut zu sehen, ohne deckenlampe :d jetzt muss ich nur chef auf der arbeit überzeugen das ich die unbedingt für inventor brauche ;p.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Servus,hatte zuvor die roccat kone xtd. 2jahren kaputt (taste defekt). Jetzt dann also die kone aimo. Ansich super², nach einem jahr dann kaputt (mal wieder eine taste defekt). Jop mir reichts mit roccat zeug, eine schande. Liegt genial in der hand und die easy shift funktion war ab tag 1 in dauerbenutzung. Wenn jetzt eventuell noch auf langlebigkeit geschaut wird – gerne wieder.
Servus,hatte zuvor die roccat kone xtd. 2jahren kaputt (taste defekt). Jetzt dann also die kone aimo. Ansich super², nach einem jahr dann kaputt (mal wieder eine taste defekt). Jop mir reichts mit roccat zeug, eine schande. Liegt genial in der hand und die easy shift funktion war ab tag 1 in dauerbenutzung. Wenn jetzt eventuell noch auf langlebigkeit geschaut wird – gerne wieder.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Liegt einfach super in der handy und die verarbeitung ist einfach hammer.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Liegt einfach super in der handy und die verarbeitung ist einfach hammer.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Einfach die beste maus die es gibt. Sie liegt perfekt in der hand.
Einfach die beste maus die es gibt. Sie liegt perfekt in der hand.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Was mir missfallen hat ist das die maus schon nicht mehr funktioniert,sie nach nur 5 monaten kaputt und ich weis nicht ob da noch garantie drauf ist.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Was mir missfallen hat ist das die maus schon nicht mehr funktioniert,sie nach nur 5 monaten kaputt und ich weis nicht ob da noch garantie drauf ist.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Ich weiß gar nicht warum ich mich zuvor wieder ein halbes jahr mit was anderem rum gequält habe. Kurz und knapp: es gibt für präzision und geschwindigkeit nix besseres für shooterich habe viel probiert und lande am ende doch immer wieder bei der kone und bin jedes mal wieder begeistert.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Ich weiß gar nicht warum ich mich zuvor wieder ein halbes jahr mit was anderem rum gequält habe. Kurz und knapp: es gibt für präzision und geschwindigkeit nix besseres für shooterich habe viel probiert und lande am ende doch immer wieder bei der kone und bin jedes mal wieder begeistert.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Best gaming mouse ive ever had. Good dpi and nice and clicky.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Best gaming mouse ive ever had. Good dpi and nice and clicky.
Benutze die kone aimo jetzt ziemlich genau ein jahr, bin super zufrieden, kaum abnutzung dafür, dass sie täglich in betrieb ist und meine hände auch gerne mal schwitzen beim nervenaufreibenden zocken. Liegt außerdem super in der hand, im vergleich zu anderen kleineren mäusen. Ich will keine andere mehr und habe jetzt auch eine zweite für nen kumpel zum geburtstag bestellt.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Benutze die kone aimo jetzt ziemlich genau ein jahr, bin super zufrieden, kaum abnutzung dafür, dass sie täglich in betrieb ist und meine hände auch gerne mal schwitzen beim nervenaufreibenden zocken. Liegt außerdem super in der hand, im vergleich zu anderen kleineren mäusen. Ich will keine andere mehr und habe jetzt auch eine zweite für nen kumpel zum geburtstag bestellt.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Funktion und ausführung sehr zu empfehlen. Schnelle pünktliche lieferung.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Funktion und ausführung sehr zu empfehlen. Schnelle pünktliche lieferung.
-super design-schicke verpackung-liegt gut in der hand-einfache bedienung durch die swarm app.
-super design-schicke verpackung-liegt gut in der hand-einfache bedienung durch die swarm app.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Spiele seit jahren meine kone xtd laser,nun dachte ich nun muss mal ne optical her, natürlich wieder ne kone, wo ich die kone aimo bekam, dachte ich hübsches teil. Nur ich finde die handhabung von der xtd ist absolut nicht mehr gegeben, die daumen taste an der aimo finde ich unpraktisch, aber jeder hat ja seinen eigenen geschmack :)nur was mich recht störte, sind diese rillen am oberen korpus, dieses “abgehackte heck” und rechts an der seite, dieser nicht glatte übergang. Da ich mit fingertip/claw spiele, störte mich das gewaltig, am meisten dieses abgetrennte heck und diese “ritze” rechts an der seite. Habe mir nun die ironclaw bestellt, da ich auch eine große hand habe (20cm), und die dafür laut beschreibung ausgelegt ist, im laden vor ort getestet, hatten die nur leider nicht da.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Spiele seit jahren meine kone xtd laser,nun dachte ich nun muss mal ne optical her, natürlich wieder ne kone, wo ich die kone aimo bekam, dachte ich hübsches teil. Nur ich finde die handhabung von der xtd ist absolut nicht mehr gegeben, die daumen taste an der aimo finde ich unpraktisch, aber jeder hat ja seinen eigenen geschmack :)nur was mich recht störte, sind diese rillen am oberen korpus, dieses “abgehackte heck” und rechts an der seite, dieser nicht glatte übergang. Da ich mit fingertip/claw spiele, störte mich das gewaltig, am meisten dieses abgetrennte heck und diese “ritze” rechts an der seite. Habe mir nun die ironclaw bestellt, da ich auch eine große hand habe (20cm), und die dafür laut beschreibung ausgelegt ist, im laden vor ort getestet, hatten die nur leider nicht da.
Die maus macht optisch echt was her, ist aber gerade für meine pranken leider etwas zu klein. Hatte zuvor eine roccat kone [+] welche geringfügig breiter ist – was sich erstaunlicherweise sehr bemerkbar gemacht hat. Was mir allerdings überhaupt nicht gefällt ist das hochfrequente piep-geräusch, was die maus abgibt beim farbwechsel. Beleuchtung stand bei mir auf “welle” – also alle farben langsam durchwechseln. Ich hab schon an mir gezweifelt, ob ich tinitus habe, da ich beim zocken ohne headset immer so ein leicht ansteigendes und wieder absteigendes piepen im ohr hatte. Irgendwann ist mir aufgefallen, dass das piepen im einklang mit dem farbwechsel zusammenhängt – immer dann, wenn orange, gelb oder weiß zu sehen ist. Hält man das ohr mal direkt an die maus hört man es ziemlich deutlich. (jedenfalls wenn man noch gute ohren hat, die nicht durch die trashmusik in der disco zerstört wurden)extrem nervig, deswegen werde ich die maus wohl ober übel zurückschicken – die maus ohne farbwechsel zu benutzen wäre echte verschwendung.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Die maus macht optisch echt was her, ist aber gerade für meine pranken leider etwas zu klein. Hatte zuvor eine roccat kone [+] welche geringfügig breiter ist – was sich erstaunlicherweise sehr bemerkbar gemacht hat. Was mir allerdings überhaupt nicht gefällt ist das hochfrequente piep-geräusch, was die maus abgibt beim farbwechsel. Beleuchtung stand bei mir auf “welle” – also alle farben langsam durchwechseln. Ich hab schon an mir gezweifelt, ob ich tinitus habe, da ich beim zocken ohne headset immer so ein leicht ansteigendes und wieder absteigendes piepen im ohr hatte. Irgendwann ist mir aufgefallen, dass das piepen im einklang mit dem farbwechsel zusammenhängt – immer dann, wenn orange, gelb oder weiß zu sehen ist. Hält man das ohr mal direkt an die maus hört man es ziemlich deutlich. (jedenfalls wenn man noch gute ohren hat, die nicht durch die trashmusik in der disco zerstört wurden)extrem nervig, deswegen werde ich die maus wohl ober übel zurückschicken – die maus ohne farbwechsel zu benutzen wäre echte verschwendung.
Die maus gleitet angenehm über das mauspad, gewicht passt, abtastrate ist sehr gut, und lässt sich auch leicht verstellen. Die spielerei mit dem licht ist nicht nötig. Solange man am pc arbeitet, verdeckt man mit der hand eh die led, so dass man es eher nur in pausen und beim herunterfahren oder starten sehen kann. Led beleuchtung bei tastaturen finde ich sehr gut, für mäuse eher unnötig.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Die maus gleitet angenehm über das mauspad, gewicht passt, abtastrate ist sehr gut, und lässt sich auch leicht verstellen. Die spielerei mit dem licht ist nicht nötig. Solange man am pc arbeitet, verdeckt man mit der hand eh die led, so dass man es eher nur in pausen und beim herunterfahren oder starten sehen kann. Led beleuchtung bei tastaturen finde ich sehr gut, für mäuse eher unnötig.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Die maus ich echt super, sieht gut aus und fühlt sich auch richtig gut und hochwertig an. Mit der software sehr viele einstellungen verfügbar. Kann die maus nur weiter empfehlen.
Die maus ich echt super, sieht gut aus und fühlt sich auch richtig gut und hochwertig an. Mit der software sehr viele einstellungen verfügbar. Kann die maus nur weiter empfehlen.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Had the original roccat kone and loved it. But time would do it’s work on this mouse as it was functioning for only 1 year. They optimized the material they use so grip won’t wear off that soon. And the lifespan of each button now is like the lifespan of the complete set from the older ones. Definitely worth buying and perfect for precise aiming games like league , call of duty and more.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Had the original roccat kone and loved it. But time would do it’s work on this mouse as it was functioning for only 1 year. They optimized the material they use so grip won’t wear off that soon. And the lifespan of each button now is like the lifespan of the complete set from the older ones. Definitely worth buying and perfect for precise aiming games like league , call of duty and more.
Das handling und die funktionen überzeugen, zudem ist sie sehr angenehm beim nutzen.
Das handling und die funktionen überzeugen, zudem ist sie sehr angenehm beim nutzen.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Diese maus ist perfekt für mittel- und große hände und ist sehr gut zum sielen vom spielen geeignet.
Diese maus ist perfekt für mittel- und große hände und ist sehr gut zum sielen vom spielen geeignet.
Coole maus, liegt gut in der hand :)würde ich weiterempfehlen für den preis :d.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Coole maus, liegt gut in der hand :)würde ich weiterempfehlen für den preis :d.

Rezension bezieht sich auf : Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB) weiß

Ist jetzt schon meine zweite und wie immer sehr zufrieden.
Ist jetzt schon meine zweite und wie immer sehr zufrieden.

Kommentare sind geschlossen.