Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Chroma Beleuchtung : Ornata: Beste Membran/Rubberdome Tastatur! Synapse 2.0 funktioniert problemlos.

Ich habe immer gedacht das es nicht wirklich wichtig und unbedingt notwendig ist solch eine spezielle gaming hardware zu besitzen und hatte nur die möglichkeit sie zu bekommen und zu nutzen nun seit dem ich diese kennenlernen, testen konnte und jetzt auch besitzen darf möchte ich diese hardware auf keinen fall mehr missen, wenn man sich daran gewöhnt und alles auf sich eingerichtet hat ist es einfach nur perfekt zum spielen man muss nicht mehr überlegen und suchen (welche tasten man braucht) (und wo her wer kommt headset 7. 1 usb digital), man ist auch viel viel schneller, hat dadurch eine viel kürzere reaktionszeiten dieses set kann ich nur allen empfehlenperfekt für gamer die, die welche werden möchten.

Im angebot am cybermonday gekauft, meine erste “halbmechanische” tastatur. Sehr angenehmer druckpunkt, im vergleich zur mechanischen auch schön flache tasten. Außerdem ein angenehmes, nicht zu lautes, klicken. Keine eingabeverzögerung festgestellt egal wie viel und schnell man tippt. Die beleuchtung ist wunderschön smooth und unterstützt auch sound to light o. Jede taste kann bei bedarf einzeln gefärbt werden. Handballenauflage angenehm, mit stoff ummanteltes kabel. Im sale für 60 euro eine großartige tastatur, auch für einen höheren preis definitiv lohnenswert.

Ich bin insgesamt mit der tastatur sehr zufrieden. Ich habe die “leise” version, da ich beim tippen nicht dieses nervige geklicke möchte. Die tastatur macht einen wertigen eindruck. Gute druckpunkte, sauber verarbeitet. Direkt nach dem anschließen kann man loslegen und die tastatur ist standardmäßig in einem farbwechselmodus. Hier hätte ich mir eine sinnvollere standardeinstellung gewünscht. Denn bis die software geladen ist, läuft dieses programm und erst danach kommen die eigenen einstellungen. Und da sind wir auch schon beim thema. Hauptgrund für die tastatur war, dass ich eine beleuchtung wollte. Zweiter gimmick, razer arbeitet mit philips hue zusammen. Aber bis man in der software die richtigen einstellungen hat, vergeht schon eine gewisse zeit und man bekommt graue haare. Einstellungen lassen sich nur schwer vornehmen, da das ganze sehr unlogisch zu bedienen ist. Das ende vom lied ist: ich habe mir 8 programme mühsam erstellt und die hue-funktionalität nicht genutzt.

Guten tag zusammen,schon lange habe ich diese tastatur im auge und das warten auf den black friday hatte sich gelohntfür 59,00. – € habe ich diese gaming-tastatur erstanden. Nach der bestellung wollte ich natürlich wissen, wann meine tolle neue tastatur bei mir ankommt – “vorraussichtlich mittwoch”. Aus “voraussichtlich mittwoch” wurde dann aber doch montag morgen und wiedermal konnte mich amazon mit der schnellen lieferzeit überraschenschnell ausgepackt und angeschlossen. Funktionalität ist mit plug-and-play gegeben (für lichterschnickschnack und macros muss die razer synapse software runtergeladen werden). Das beste an der tastatur ist jedoch das tipp-gefühl (habe schon einige tastaturen ausprobiert und diese ist mit abstand das beste, was ich je hatte. )falls jemand von euch lesern also interesse an einem hybrid aus membran und mechanischer tastatur hat, ist hier genau richtigklare kaufempfehlung.

  • Gute Tastatur
  • Rasant, Aufregend und sehr Angenehm!
  • Besser als mechanisch?

Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Razer Chroma; Individuell programmierbare hintergrundbeleuchtete Tasten und 16,8 Millionen Farboptionen
  • Gaming Tastatur; Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch
  • Robustes spritzwasserfestes Design für sorgenfreies Gaming
  • 10-Tasten-Rollover mit integriertem Anti-Ghosting, 1000 Hz Ultrapolling
  • Razer Synapse 3 (Beta); Eine neue Dimension der KonfiguratRazer Synapse 3 (Beta) eine neue Dimension der Konfigurationsmöglichkeiten; Vollständig programmierbare Tasten mit Echtzeit-Makroaufzeichnungionsmöglichkeiten

Im großen und ganzen eine super tastatur. Ich habe diese tastatur gekauft, als meine alte tastatur mitten in der masterarbeit den geist aufgegeben hat. Da war ich natürlich überschwänglich froh über diesen ersatz. Nun,3 monate später, kann ich aber immernoch behaupten, dass der kauf kein fehler war. Besonders die mitgelieferte handballenauflage hat es mir angetan. Die beleuchtung wollte mir anfangs garnicht zsagen, aber mittlerweile hat sie mich überzeugt. Einziges manko ist, das die beleuchtung der einzelnen tasten weit über die taste heraus strahlt.

Für mich ist die ornata die beste membran/rubberdome tastatur die man momentan kaufen kann. Der tastenanschlag ist perfekt, man hat eine weiche kunstleder handballenauflage und die beleuchtung ist ein nettes gimmick. Es ist jedoch nicht eine tastatur für leute die cherry switches oder razer green switches bevorzugen, diese leute sollten da lieber zu einer razer black widow von oder hyperx alloys, oder corsair tastaturen greifen. Ich finde eh diese witzbolde dämlich die eine membran tastatur wie die ornata die oft unter 100€ zu kaufen gibt mit 150-200€ teuren mechanischen tastaturen mit cherry switches oder razer green switches vergleichen. Es ist doch klar, dass diese membran tastatur durch die anderen switches anders klingt und einen anderen tastenanschlag hat. Jetzt zur software: die razer software ist kein muss, ja man kann mit ihr die farben einstellen, aber die tastatur funktioniert auch ohne und leuchtet sogar in einem sprektralfarbenwechsel. Ich hatte erst die razer synapse software 3. 0 mit dieser war es schwieriger als bei der razer synapse 2. Also hab ich bei youtube nach razer synapse 2.

Die höhe der tasten, der druckpunkt und der klick gefallen mir gut. Im alltäglichen gebrauch sowie beim zocken, macht die ornata chroma eine sehr gute figur. Der in diversen tests beschriebene “weiche druckpunkt”, im vergleich zu mechanischen tastaturen, haben mich zum kauf bewogen und ich wurde nicht enttäuscht. Ob man sich nun mit dem klick-geräusch arrangieren kann oder nicht bleibt jedem selbst überlassen, mit blick auf mechanische tastaturen ist der klick aber, ohne die dezibel gemessen zu haben, ein wenig leiser. Optisch wirkt die tastatur wertig, auch wenn auf eine metalloberfläche verzichtet wurde. Ein highlight in sachen komfort stellt für mich die handballenauflage dar. Qualitativ hochwertig und äußerst angenehm auch nach vielen stunden am rechner. Die tastatur an sich würde ich ohne weiteres mit 5 sternen bewerten, der dauerhafte zwang zur razer-software sorgt allerdings für einen punktabzug. Ohne die razer-software macht die tastatur farblich was sie möchte und wechselt willkürlich die farben.

Sehr schöne tastatur, mit einem deutlichen click-ton und gefühl, lichttechnisch absolut individualisierbar, tastenzwischenräume geschlossen und geschützt- wichtig bei leuten die am tisch essen und trinken – es werden so unfälle verhindert ;)eine gepolsterte handballenauflage ist dabei – die man magnetisch fixieren kann – das hält auch oder man kann sie weglassen. Bequeme auftsellfüße hintendran, ansonsten hat es alles was muss. Gute haptik, angenehme beleuchtung zwischen den taste und auch die buchstaben selbst, jedoch – es gibt keinerlei anschlüssevon mir gibt es eine ganz klare empfehlung.

Ich wollte mal ausprobieren was so eine tastatur kann und warum man die unbedingt beleuchtet braucht. Zu der beleuchtung:brauche ich nicht im geringsten. Während des spielens gucke ich ich nie auf meine tastatur und daher ist sie mir total egal. Einziger vorteil is abends oder nachts. Mann kann die tasten sehr gut erkennen aber dafür reicht aus weiß und ich benötige kein rgb. Die tasten selber lassen sich tatsächlich sehr gut bedienen und man kann auch schön schnell an ihr schreibenwürde es eine geben die günstiger ist und nur weißes licht besitzt würde ich diese kaufen. Für alle mit einem faible für bunte beleuchtung ist die toll.

Die erste tastatur hatte probleme mit der w-taste, wurde aber anstandslos innerhalb von 2 werktagen ausgetauscht. Generell liegt die tastatur sehr gut auf, wackelt nicht und macht auch sonst keine probleme. Die handballenauflage ist per magnet ansteckbar und schön weich. Wem die zu nah an der tastatur ist, zieht die einfach ein stück nach hinten und gut ist. Hier rutscht und wackelt gar nichts. Einziges manko ist das gewicht von etwas mehr als 1kg, da ich im sessel sitzend die tastatur samt mini-tisch auf dem schoß habe. Wusste ich aber vorher, also keine punktabzug dafür. Die lichter der tastatur können für jede taste individuell mittels razer synapse eingestellt werden. Alle effekte können über eine einfache oberfläche verwendet werden und lassen sich auch mehrfach übereinander legen (bsp. Nachdem sie gedrückt wurde wird sie rot und wird im verlauf von 9,6sekunden wieder grün. Oder taste r blinkt rot auf, nachdem q gedrückt wurde. Damit lassen sich übersichtlich rotationen für mmorpgs erstellen. Per fn-key kann einfach zwischen mehreren profilen gewechselt werden.

War erst am zweifeln ob diese tastatur mit den mischtasten was taugt und wurde positiv überrascht. Hatte zuvor eine einfache membran tastatur und hab einmal testweise eine mechanische zuhause gehabt. Die mechanische hatte meiner meinung nach den besseren tastenton gehabt aber da ich meist gute kopfhöhrer aufhabe stört mich das nicht weiter. Was mir sehr gefällt ist die handballenauflage mit dem kunstlederüberzug und die halbhohen tasten. Makrotasten hat diese tastatur nicht wie man auch auf den bildern sehen kann, aber man kann sich jede taste selber über die razersynapse selber belegen, wenn bei dem einen oder anderen dabei interesse besteht. Einziger wirklicher nachteil ist meiner meinung nach der preis, weil man dafür schon eine richtige mechanische bekommt, aber bei der man in der regel wieder hohe tasten hat. Daher kam das für mich nicht in fragepositiv-halbhohe tasten- funktion der tasten selber änderbar- feedback wie bei einer mechanischen tastatur- bequeme handballenauflage- rgb beleuchtungnegativ- preis- nicht voll mechanisch (obwohls nicht notwendig ist hier)hoffe ich konnte hier einigen bei der kaufentscheidung helfen, aber ein fehlkauf ist diese tastatur auf keinen fall.

Das konzept hinter diese tastatur ist etwas neues, dient aber auch dem zweck geld zu sparen – und das merkt man leider erst, wenn’s im spiel drauf ankommt. Halte ich beispielsweise mit meinem kleinen linken finger strg als ducktaste, steht mein spielcharakter auf einmal auf, obwohl in nicht losgelassen hab. Na weil die gummimembran nicht mehr genug druck hat und zurückspringt, wenn man die taste nicht stark genug gedrückt hält. Aber der mechanische part ist nicht zurückgegangen wie kann das sein?. Dieser hat mit der membran nichts zu tun oder ist so schlecht abgestimmt, dass er völlig unbrauchbar ist. Meiner meinung nach etwas, was bei mechanischen tastaturen niemals passieren darf. Daher ist der begriff halb-mechanisch völlig schwammig und nicht klar definiert. Ansonsten tut die tastatur was sie soll, die beleuchtung ist ganz cool und auch programmierbar und die mitgelieferte handablage ist eine schöne beigabe.

Ich habe lange nach einer gut beleuchteten rgb tastatur gesucht die keine mechanischen tasten hat. Ich kann sie aufgrund der höhe einfach nicht bedienen. Erst hab ich mir eine nette tt esports mit venti probiert, aber irgendwie fehlt mir die leuchtkraft. Dann hab ich die logitech g910 trotz hohen tasten probiert. Keine 10 minuten später war die unbedienbare tastatur mir halbherzigen treibern wieder in der packstation. Dann habe ich lange gewartet um die roccat horde aimo zu probieren. Aber auch dort ganz miese beleuchtung, katastrophale treiber, billigstes china plastik und ein support. . Naja nach 4 tagen kam eine copy&paste mail. Dann bin ich auf die razer gestoßen. Die haptik der razer ist das beste was ich bislang in den fingern hatte.

Ich nutze diese tastatur zum schreiben und spielen, sie ist für beides super geeignet. Die beleuchtung ist sehr individuell einstellbar, viele effekte und gute software von razer steht hierfür zur verfügung. Die tasten haben ein sehr angenehmes haptisches feedback, eine angenehme mittlere höhe, wodurch sich hierauf schnell schreiben lässt. Ich habe hiermit meine bachelorarbeit geschrieben und auch schon nächte durchgespielt (und auch nächte durchgeschrieben) und es ist auch nach stunden noch angenehm, da das im set enthaltene handgelenkspad sehr gute arbeit macht. Es ist magnetisch mit der tastatur verbunden, haftet dabei sehr gut und fühlt sich wie gesagt auch nach stunden der nutzung am stück noch gut an. Die reaktionszeit der tastatur ist auch für reaktionsschnelle spiele sehr gut und ich würde diese tastatur jedem empfehlen, der einen allrounder sucht.

Ich habe die tastatur für meine zwei söhne gleich 2x gekauft. Was soll ich sagen, bis jetzt war mir nicht bewusst, dass so eine tastatur so viel spass machen kann. :)nach der installation der notwendigen software kann man sich zahlreiche vorlagen für lichteffekte aus dem internet herunterladen. Die tastatur ist hochwertig verarbeitet und schaut wirklich sehr gut aus. In verbindung mit einer razor-maus kann man noch mehr lichteffekte (die von der tastatur zur maus wandern und zurück) ausprobieren. 🙂 :)achtung: braucht man nicht wirklich, macht aber enorm spass.

Eigentlich war ich auf der suche nach einer mechanischen rgb-tastatur, habe mich aber beim ausprobieren in einem laden spontan für die nicht ganz so teure ornata chroma begeistert wegen ihres klaren designs, des sehr schönen und bequemen wrist pads sowie wegen der angenehmen tastatur mit den schönen klicks. Leider hatter dann das exemplar, das ich per amazon (erheblich günstiger) erhalten hatte, schon beim auspacken eine klemmende taste (buchst. “o”), die eingedrückt war trotz makelloser verpackung. Es muss sich um einen werksseitigen fehler handeln, beim transport im karton kann es nicht passiert sein. Sie ließ sich zunächst lösen und sprang weitgehend in ihre normale position, aber beim probetippen zeigte sich schnell, dass sie noch immer dazu neigte, sich zu verhaken und dann eine serie von “oooooooo” schrieb. Natürlich hätte ich mein exemplar umtauschen können, aber dieses erlebnis hat mir dann in erinnerung gerufen, warum ich doch eigentlich eine echte mechanische tastatur gesucht hatte, und so habe ich jetzt nach langer suche statt eines ersatzmodells ein sogar noch günstigeres mechanisches modell bestellt, das durch ein ebenso klares design wie die ornata glänzt und ohne zusätzliche (spion-) software auskommt: das (derzeit einzige) modell von vava, das zudem um einiges bessere bewertungen hat als viele deutlich teureren markenmodelle: https://www. De/vava-mechanische-anti-ghosting-uv-beschichtung-ergonomisches/dp/b06zz2w9dp/ref=lp_5313991031_1_4?srs=5313991031&ie=utf8&qid=1542570378&sr=8-4 ich bin mal gespannt.

Am anfang hatte ich schwierigkeiten die tastatur einzustellen, da ein account von razer mit razer synapse zwingend notwendig ist, um die funktionen der tastatur (außer schreiben) nutzen zu können. Die farben und farbfunktionen sind richtig cool und der anschlag und die lautstärke des anschlags sind super. Da ich von klein auf klavier spiele, bin ich was tastendruck und lautstärke des klickens der einzelnen tasten angeht sehr penibel.

Ich habe die tastatur im angebot für 60€ gekauft. Mein anspruch an eine tastatur: nicht zu hohe tasten, handballenauflage, gerne ein mechanisches klicken. Mechanische tastaturen sind mir oft zu fest im anschlag. Aus diesem grund habe ich mich im endeffekt für diese tastatur entschieden. Hardware:hier bin ich sehr positiv überrascht. Sie ist toll verarbeitet und ähnelt einer mechanischen tastatur sehr. Das klicken ist angenehm, aber nicht zu laut. Der anschlag ist sehr angenehm. Die handballenauflage sehr groß, vorteil hier: sie ist abnehmbar und ich habe sie in ca. 7-10 cm abstand von der tastatur liegen.

Da ich beruflich sehr viel tippe entschloss ich mich dazu, eine neue tastatur anzuschaffen. Eine gamingtastatur kam für mich erst einmal aber nicht in frage, da ich recht selten spiele und dann auch eher zum controller greife. Ich glaubte, dass mir gamingtastaturen nur gamingfeatures bieten können, die ich nicht nutze, aber keine bessere tippqualität. Dann wurde ich bei einem besuch in einem elektronikfachmarkt auf grund des tollen designs und der beleuchtung doch auf die razer ornata chroma aufmerksam. Und so probierte ich diese aus. Sofort war ich vom tippgefühl begeistert und wurde eines besseren belehrt. Offensichtlich bekommt man eben auch die beste anschlagsqualität im gamingsektor. Das sanfte klicken klingt in keiner form billig oder nervig, sondern schmeichelt, jedenfalls meinen, ohren. Der weiche anschlag fühlt sich ebenfalls sehr angenehm, sanft und gleichzeitig präzise an. Subjektiv tippt man sogar schneller, weil man einfach eine bessere rückmeldung von den tasten bekommt.

Im rahmen des blackfridays konnte ich diese tastatur vergünstig abstauben. Das produkt wurde ordentlich verpackt und kann schnell bei mir an. Bisher habe ich von gaming-tastaturen mit mechanischen tasten nicht viel gehalten. Da diese mir in der regel sehr schnell mit ihrem clicky-sound auf den sack gingen. Bei dieser handelt es sich um eine hybrid-lösung. Bestehend aus einer gummimatte und mit “mechanischen” tasten, die ein akustisches feedback geben. Welches ich aber persönlich weitaus angenehmer finde als bei üblichen mechanischen tastaturen. Verarbeitung:die tastatur wirkt sehr hochwertig verarbeitet. Die beschaffenheit der tastatur besteht überwiegend aus einer rauen oberfläche, was mir sehr zusagt. Die beschriftung der tasten wurden reingelasert und ist nicht aufgeklebt.

Nachdem ich diese tastatur in einem stream gesehen und gehört habe, wollte ich sie unbedingt ausprobieren, da ich zu dem zeitpunkt sowieso auf der suche nach einer neuen war. Die beschreibung “mecha-membran mit taktilem klicken” war es vermutlich auch, die mir leise “kauf mich” in mein ohr hauchte. :ddie verarbeitung der tastatur ist absolut super und die andockbare handballenauflage unheimlich praktisch und bequem, da man sie, sollte man etwas mehr platz benötigen, einfach wegnehmen kann. Die hintergrundbeleuchtung ist wunderschön und dank software kann man – wenn man das möchte – jeder einzelnen taste eine andere farbe zuweisen oder ganze tastatur-leucht-muster kreieren.Die tasten sind halbhoch, sehr angenehm zu drücken und das klick- bzw. Tastengeräusch ist angenehm leise – so stört man auch das haustier beim schlafen nichtda die tastatur aber nach längerer benutzung die üblichen buchstaben-doppler aufwies und zudem die rgb beleuchtung zu spinnen begann, habe ich mich doch wieder davon getrennt und dann eine andere ausprobiert. Grundsätzlich würde ich sie aber auf jeden fall weiterempfehlen und denke mal, da hatte ich einfach nur ein wenig pech mit einem montagsmodell.

Habe die tastatur jetzt ein monat lang getestet. Verarbeitung: braucht man nichts großartiges sagen. Dem geld entsprechend sehr gut. Besser geht immer würde aber das budget sprengen also bin extrem zufrieden. Tasten: einer der hauptgründe wieso ich mir die taste geholt habe. Es ist ganz was eigenes und ich liebe es. Es ist auch nicht extrem nervig wie eine mechanische tastatur von der lautstärke her. Das tippen macht absolut spaß. Gaming/office: nutze es in beiden bereichen und man kann nichts negatives dazu sagen. Handablage: extrem weich und sehr angenehm vorallem für eine lange gaming sessionsoftware: absolute katastrophe, ich blick da nicht durch und habe auch nicht wirklich bock mich da einzulesen bzw mich schlau zu machen, deswegen nutze ich die sachen wie beispielsweise farben ändern, makro tasten etc.

Razer, ich liebe euch :dan blackfriday letztes jahr, habe ich dieses tastatur für unschlagbare 59€ schießen können. Und ich muss sagen, dass sie selbst die gewohnten ca. Bevor ich diese tastatur gekauft habe, habe ich mich ausführlich darüber schlau gemacht um herauszufinden, ob diese tastatur auch die richtige für mich ist. Jemanden der viel am pc arbeitet, ist es wichtig, qualität zu verwenden und das bekommt man mit dieser tastatur. Ich war an manchen punkten skeptisch, da viele andere rezensionen teilweise die selben anmerkungen hatten. Anmerkung 1: die magnetisch befestigte polsterauflage für die handgelenke trennt sich bei bewegung der tastatur relativ schnell von der tastatur. ->das kann ich so überhaupt nicht bestätigen. Zwar verwende ich ein großes mauspad, was auch unter der tastatur liegt, was das rutschen der tastatur natürlich stark einschränkt, allerdings auch ohne diesem mauspad darunter, benötigt es schon den nötigen willen polster und tastatur zu trennen. Am polster haltend nach unten ziehe, trennen sich polster und tastatur nicht von einander. Anmerkung 2 und 3: die tasten drücken sich schwer und das klicken ist sehr laut. Hier ist es auch gefühlssache. Mich allerdings stört es nicht. Ich habe eine tastatur gesucht, welches dieses klickgeräusch macht und mir gefällt es zu tippen. Wenn ich keine tastatur möchte, die so klingt, dann kaufe ich mir so eine auch nicht. Zum schweren tastendruck kann ich sagen, dass es ebenfalls gefühlssache ist, ich allerdings finde, dass man kaum einen unterschied spürt oder man sich relativ schnell daran gewöhnt.

Die tastatur (razer ornata in grün) kommt super verpackt hier an, wie man es erwarten würde. Ich habe nach eine tastatur gesucht, die robust ist und ein tolles gefühl beim tastendruck vermittelt, sowie gut reagiert beim drücken der tasten. Mit dieser tastatur habe ich genau das gefunden was ich gesucht habe. Die tastatur fühlt sich fertig an und reagiert super beim drücken der tasten. Das kabel zum anschließen, ist mit stoff ummantelt und daher wohl langlebiger als die plastik ummantelten kabel. Die beleuchtung kann man mit der entsprechenden software an seine bedürfnisse anpassen. Die weiche ablage die man vor die tastatur setzen kann ist super, ich habe eine sehr angenehme handauflage damit und habe selbst nach einigen stunden daddeln keine probleme mit den händen. Sollte die tastatur mal den geist aufgeben, hole ich sie mir erneut. Die tastatur hat durch den mechanischen teil einen etwas lauten tastendruck, der mich persönlich allerdings nicht stört und für solche tastaturen üblich ist. Wer also eher etwas ruhiges haben mag, sollte evtl. Zu einem anderen produkt greifen, wobei ich den tastendruck so gut wie nie höre beim daddeln, da ich ein headset auf habe.

Hab die tastatur jetzt etwas länger, daher würde ich mir jetzt eine rezension zutrauen. Eine wunderbare tastatur, selten so einen großartiges schreib- & spielgefühl gehabt. Das feedback der mechanischen tastatur ist astrein. Nicht zu laut, nicht zu leise – insgesamt eben nicht nervigdie led farben sind wunderschön, sowie komplett frei definierbar über die beiliegende (im zweifel auch ladbare) software. Makros sind ebenfall möglich zu erstellen und auf tasten zu legen. Leider gibt es keine “makro-makro-tasten”. Ein makel haben die leds jedoch schon. Die tasten sind von einander nicht abgeschirmt, wodurch markante unterbrechungenin der led-farbe bspw. Von taste ‘a’ auf ‘s’ nicht machbar ist – es entsteht ein verlaufob mit handablage, oder ohne – es fühlt sich großartig an. Das kabel rollt und dreht sich nicht so schnell ein, auch wenn man die tastatur nicht fix an einer stelle hältalle tasten lassen sich zur guten reinigung ohne weiteres herausnehmen.

Lieferung: problemlos und pünktlichqualität: die vearbeitung kann sich sehen lassen. Leider gibt es 2-3 tasten, bei denen der simulierte klick nicht wie bei den anderen tasten funktioniert. Die beleuchtung aller tasten außer der rechten shift-taste (etwas dunkler) sowie die hintergrundbeleuchtung sind einwandfrei und die reaktion bereitet absolut gar keine probleme. Die beigefügte software haucht der tastatur das eigentliche leben und die damit verbundene qualität ein. Hat man sich daran erstmal gewöhnt, fragt man sich wie man nur so lange ohne auskommen konnte. Ausstattung: die tastatur und die handauflage sowie eine anleitung befinden sich im karton. Treiber und software der tastatur sind in der tastatur selbst integriert und werden beim anschließen problemlos installiert (windows 10). Fazit: auch nach einigen wochen intensiver nutzung (wird zur programmierung von software verwendet), zeigt die tastatur keine weiteren mängel auf. Den kauf bereue ich bisher nicht und würde mich wohl in zukunft weiterhin wieder nach so einer tastatur umschauen. Für verfechter von mechanischen tastatur geht hier vermutlich einiges verloren.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Razer Cynosa Chroma - Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)
Rating
4.8 of 5 stars, based on 482 reviews

1 Kommentar

Ist jetzt ein halbes jahr im betrieb und funktioniert tadellos :)keine problem.
Ist jetzt ein halbes jahr im betrieb und funktioniert tadellos :)keine problem.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Druckpunkt ist klasse – über die magnetische handauflage lässt sich streiten. Habe die tastatur seit knapp 2 jahren – kein einziges problem bis jetzt.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Druckpunkt ist klasse – über die magnetische handauflage lässt sich streiten. Habe die tastatur seit knapp 2 jahren – kein einziges problem bis jetzt.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Die marke razer wirbt, mit allen anforderungen eines gamers, gewachsen zu sein. Die gaming tastatur ornata chroma ist dabei im unteren preissegment dieser produktlinie angesiedelt. Das heißt jedoch nicht, dass die tastatur deswegen minderwertiger als ihre geschwister ist. Im punkto verarbeitung gibt es nichts zu bemängeln. Das schlanke design der tasten wird zwar von plastik umrahmt, jedoch knarzt es keineswegs. Es gibt keine scharfen kanten und die halbhohen tasten sind mit der eingebauten led-chroma-technologie ein echter hingucker. Mit der cloudbasierenden razer-software lassen sich verschiedene lichtspiele einstellen. Wer von den vorgefertigten presets nicht überzeugt ist, kann auch selber hand anlegen und ausgefallene kreationen erschaffen. Eine weitere besonderheit bringen die von rater entwickelten tasten mit sich. Sie vereinen die präzision einer mechanischen tastatur mit dem kurzen anschlagwegs einer membrantastatur.
Die marke razer wirbt, mit allen anforderungen eines gamers, gewachsen zu sein. Die gaming tastatur ornata chroma ist dabei im unteren preissegment dieser produktlinie angesiedelt. Das heißt jedoch nicht, dass die tastatur deswegen minderwertiger als ihre geschwister ist. Im punkto verarbeitung gibt es nichts zu bemängeln. Das schlanke design der tasten wird zwar von plastik umrahmt, jedoch knarzt es keineswegs. Es gibt keine scharfen kanten und die halbhohen tasten sind mit der eingebauten led-chroma-technologie ein echter hingucker. Mit der cloudbasierenden razer-software lassen sich verschiedene lichtspiele einstellen. Wer von den vorgefertigten presets nicht überzeugt ist, kann auch selber hand anlegen und ausgefallene kreationen erschaffen. Eine weitere besonderheit bringen die von rater entwickelten tasten mit sich. Sie vereinen die präzision einer mechanischen tastatur mit dem kurzen anschlagwegs einer membrantastatur.
Meine redragon tastatur die ich für 30 euro gekauft habe fühlt sich irgendwie wertiger an.
Meine redragon tastatur die ich für 30 euro gekauft habe fühlt sich irgendwie wertiger an.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Alles toll funktioniert wie erwartet nur leider hat es 2 wochen gebraucht bis es ankam aber sonst bin ich sehr zufriedenich freue mich schon auf die zukünftigen geräte.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Alles toll funktioniert wie erwartet nur leider hat es 2 wochen gebraucht bis es ankam aber sonst bin ich sehr zufriedenich freue mich schon auf die zukünftigen geräte.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Ich habe die tastatur am 10. November 2017 gekauft, nach ca einem jahr zeichnete sich an den meist benutzen tasten (insbesonder der a-taste) ab, dass die beschichtung sich lösen würde. Nun ist sie mittlerweile komplett durch. Ich bin weder ein pro-gamer noch ein exzessiver zocker, sondern eher eine wochenendspieler daher kann ich das nur auf möglichst günstigste materialien zurückführen. Darauf hin wendete ich mich an den razer support um einen ersatz für die entsprechenden tasten anzufordern. Die unglaubliche antwort des support war ein schlichtes “teil nicht lieferbar, fall geschlossen”. Auf weitere rückfrage meinerseit kam dann die antwort, ich solle mich irgendwann in der zukunft nochmals melden. Und dafür zahle ich so viel geld in dem glauben, ein höherwertiges produkt zu erwerben. Ich kann für diese tastatur nur eine schlechte bewertung geben, und für den support die note 6.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Ich habe die tastatur am 10. November 2017 gekauft, nach ca einem jahr zeichnete sich an den meist benutzen tasten (insbesonder der a-taste) ab, dass die beschichtung sich lösen würde. Nun ist sie mittlerweile komplett durch. Ich bin weder ein pro-gamer noch ein exzessiver zocker, sondern eher eine wochenendspieler daher kann ich das nur auf möglichst günstigste materialien zurückführen. Darauf hin wendete ich mich an den razer support um einen ersatz für die entsprechenden tasten anzufordern. Die unglaubliche antwort des support war ein schlichtes “teil nicht lieferbar, fall geschlossen”. Auf weitere rückfrage meinerseit kam dann die antwort, ich solle mich irgendwann in der zukunft nochmals melden. Und dafür zahle ich so viel geld in dem glauben, ein höherwertiges produkt zu erwerben. Ich kann für diese tastatur nur eine schlechte bewertung geben, und für den support die note 6.
Die tastatur ist für gaming absolut super, jedoch zum schreiben nicht ideal (hohe tasten).

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Die tastatur ist für gaming absolut super, jedoch zum schreiben nicht ideal (hohe tasten).
Optisch super ,tolle einstellungsmöglichkeiten super sound, bin rund um zufrieden .

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Optisch super ,tolle einstellungsmöglichkeiten super sound, bin rund um zufrieden .

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Wie zu erwarten handelt es sich bei der tastatur um eine, welche sich selbstverständlich an technik geeks und gamer richtet. Ich persönlich war auf der suche nach einem nachfolger für meine in die jahre gekommene logitech g15 tastatur. Meine kriterien waren:+ leise+ beleuchtet+ flache tasten+ handballenauflage+ keine makrotastenbis auf den ersten punkt, erfüllt diese tastatur im lieferzustand, alle meine gesetzten anforderungen. Durch die mecha-membran technik ist diese tastatur im grunde eine rubberdome tastatur die lediglich durch eine feder, die in jeder taste eingebaut ist, das mechanische klicken immitiert. Um die lautstärke der klicks zu senken, habe ich die federn aus allen tasten entfernt. Was bleibt ist eine relativ leise tastatur mit flachen tasten, schicker beleuchtung, ohne makro tasten und einer handballenauflage. Für jeden, der gerne am pc spielt und die lautstärke von mechanischen tastaturen auf dauer stört, kann ich diese tastatur bedenkenlos empfehlen.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Wie zu erwarten handelt es sich bei der tastatur um eine, welche sich selbstverständlich an technik geeks und gamer richtet. Ich persönlich war auf der suche nach einem nachfolger für meine in die jahre gekommene logitech g15 tastatur. Meine kriterien waren:+ leise+ beleuchtet+ flache tasten+ handballenauflage+ keine makrotastenbis auf den ersten punkt, erfüllt diese tastatur im lieferzustand, alle meine gesetzten anforderungen. Durch die mecha-membran technik ist diese tastatur im grunde eine rubberdome tastatur die lediglich durch eine feder, die in jeder taste eingebaut ist, das mechanische klicken immitiert. Um die lautstärke der klicks zu senken, habe ich die federn aus allen tasten entfernt. Was bleibt ist eine relativ leise tastatur mit flachen tasten, schicker beleuchtung, ohne makro tasten und einer handballenauflage. Für jeden, der gerne am pc spielt und die lautstärke von mechanischen tastaturen auf dauer stört, kann ich diese tastatur bedenkenlos empfehlen.
Benutze die tastatur nun seit einiger zeit jeden tag für uni, zum spielen und für alles was eben so am pc anfällt. Super schöne verstellbarkeit des leuchtens der tasten sowohl in helligkeit als auch ablauf. Die tastatur reagiert sehr fein und ist nicht so laut wie eine rein mechanische tastatur.
Benutze die tastatur nun seit einiger zeit jeden tag für uni, zum spielen und für alles was eben so am pc anfällt. Super schöne verstellbarkeit des leuchtens der tasten sowohl in helligkeit als auch ablauf. Die tastatur reagiert sehr fein und ist nicht so laut wie eine rein mechanische tastatur.
Mein mann ist gamer und hat sich die tastatur gewünscht. Er ist wirklich begeistert ??ich kriege allerdings einen knall wenn ich etwas schreibe und ewig auf die wechselnden farben schauen muss aber es ist ja ehr ne tastaur für zocker. Von daher alles gut ??.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Mein mann ist gamer und hat sich die tastatur gewünscht. Er ist wirklich begeistert ??ich kriege allerdings einen knall wenn ich etwas schreibe und ewig auf die wechselnden farben schauen muss aber es ist ja ehr ne tastaur für zocker. Von daher alles gut ??.
Die ornata chroma hat meine 160€ huntsman ersetzt. Und ich würde nicht zurück gehen. Das alleine soll schonmal deutlich machen wie gut diese tastatur im vergleich zu den teueren varianten ist. Der anschlag ist extrem angenehm und die handablage gemütlich. Das einzige was anzumerken ist (und das ist meckern auf hohem niveau) ist die verarbeitung der leds. Es wirkt, als ob eine “plane” unter den tasten liegen würde, im vergleich zur huntsman: hier war jede taste einzeln beleuchtet, was optisch ein highlight war. Aber wie gesagt, für den preis kann man kaum was besser (gerade von razer) kaufen.
Die ornata chroma hat meine 160€ huntsman ersetzt. Und ich würde nicht zurück gehen. Das alleine soll schonmal deutlich machen wie gut diese tastatur im vergleich zu den teueren varianten ist. Der anschlag ist extrem angenehm und die handablage gemütlich. Das einzige was anzumerken ist (und das ist meckern auf hohem niveau) ist die verarbeitung der leds. Es wirkt, als ob eine “plane” unter den tasten liegen würde, im vergleich zur huntsman: hier war jede taste einzeln beleuchtet, was optisch ein highlight war. Aber wie gesagt, für den preis kann man kaum was besser (gerade von razer) kaufen.
Einfach super beleuchtung und mit dem neuen razer synapse 3 programm sehr schöne effekte und stark personalisierbar.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Einfach super beleuchtung und mit dem neuen razer synapse 3 programm sehr schöne effekte und stark personalisierbar.
Hallo mir ist wasser drübergespritzt und jetzt funktionieren tasten nicht mehr bei manchen kommen mehrere buchstaben und manche funktionieren nicht mehr zum thema :”robustes spritzwasserfestes design für sorgenfreies gaming “.
Hallo mir ist wasser drübergespritzt und jetzt funktionieren tasten nicht mehr bei manchen kommen mehrere buchstaben und manche funktionieren nicht mehr zum thema :”robustes spritzwasserfestes design für sorgenfreies gaming “.
Das klicken ist wirklich sehr schön anzuhören und die einstellbaren farben sind auch echt cool und gut umgesetzt.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Das klicken ist wirklich sehr schön anzuhören und die einstellbaren farben sind auch echt cool und gut umgesetzt.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Eigentlich war ich mit der tastatur sehr zufrieden. Nach 2 wochen hat sich jedoch die haptik der “s”-taste verändert (der druckpunkt änderte sich, sowie das geräusch), was schon gestört hat. Außerdem hat sich die pfeil-nach-unten-taste öfter verklemmt, was natürlich sehr problematisch ist. Design, software, beleuchtung fand ich super – aber hier sind die elementaren anforderungen an eine tastatur nicht erfüllt. Beim Überfliegen einiger anderer rezensionen stelle ich fest, dass ich wohl auch nicht der einzige mit diesen problemen bin – daher gibt es einen stern, und ich schicke sie wieder zurück.
Eigentlich war ich mit der tastatur sehr zufrieden. Nach 2 wochen hat sich jedoch die haptik der “s”-taste verändert (der druckpunkt änderte sich, sowie das geräusch), was schon gestört hat. Außerdem hat sich die pfeil-nach-unten-taste öfter verklemmt, was natürlich sehr problematisch ist. Design, software, beleuchtung fand ich super – aber hier sind die elementaren anforderungen an eine tastatur nicht erfüllt. Beim Überfliegen einiger anderer rezensionen stelle ich fest, dass ich wohl auch nicht der einzige mit diesen problemen bin – daher gibt es einen stern, und ich schicke sie wieder zurück.
Habe lange nach so einer tastatur gesucht:-mecha-membran mithalbhohen tastenkappen für schnelleres auslösen-10-tasten-rollover im gaming-modus-anpassbare hintergrundbeleuchtung mit individuellen farboptionen-ergonomische handballenauflage.
Habe lange nach so einer tastatur gesucht:-mecha-membran mithalbhohen tastenkappen für schnelleres auslösen-10-tasten-rollover im gaming-modus-anpassbare hintergrundbeleuchtung mit individuellen farboptionen-ergonomische handballenauflage.
Nach 4 monaten sind ein paar tasten wie e 0 kaputt geworden. A und d gehen auch sehr unstabil um. Ich hätte ein bisschen mehr erwartet. Ich weiß es ist rubberdome aber es gibt überhaupt kein sound.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Nach 4 monaten sind ein paar tasten wie e 0 kaputt geworden. A und d gehen auch sehr unstabil um. Ich hätte ein bisschen mehr erwartet. Ich weiß es ist rubberdome aber es gibt überhaupt kein sound.
Meine bisher beste gaming tastatur. Jeder tastendruck ist gut hörbar, also falls jemanden die lautstärke stört?. Angenehme beleuchtung, mit vielen verschiedenen modi. Das beste ist für mich aber die gepolsterte handablage, die sich nach bedarf verwenden lässt.
Meine bisher beste gaming tastatur. Jeder tastendruck ist gut hörbar, also falls jemanden die lautstärke stört?. Angenehme beleuchtung, mit vielen verschiedenen modi. Das beste ist für mich aber die gepolsterte handablage, die sich nach bedarf verwenden lässt.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Fantastische tastatur, würde ich auf jeden fall wieder kaufen. Die hand ablage ist einfach unglaublich gut und angenehm, nie wieder ohne. Auch technisch gesehen ist die tastatur einfach super.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Fantastische tastatur, würde ich auf jeden fall wieder kaufen. Die hand ablage ist einfach unglaublich gut und angenehm, nie wieder ohne. Auch technisch gesehen ist die tastatur einfach super.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Sieht einfach nur mega aus, ist über einstellungen steuer-, regel- und einstellbar. Preis leistung ist bisher perfekt. Bestellvorgang, versand und lieferung io.
Sieht einfach nur mega aus, ist über einstellungen steuer-, regel- und einstellbar. Preis leistung ist bisher perfekt. Bestellvorgang, versand und lieferung io.
Ich hatte die tastatur bereits im laden ausprobiert und für gut befunden. Die halbhohen tasten und das nicht ganz so harte “klick” geräusch sind genau meine welt. Auch die vielen tollen bunten lichter die man heute einstellen kann, sind natürlich genau so wichtig, da sie locker ein paar fps mehr raus holen.

Rezension bezieht sich auf : Razer Cynosa Chroma – Gaming-Tastatur mit Razer Chroma Beleuchtung (Gaming-Tasten mit weich gefedertem Touch, Anti-Ghosting & 10-Tasten-Rollover)

Ich hatte die tastatur bereits im laden ausprobiert und für gut befunden. Die halbhohen tasten und das nicht ganz so harte “klick” geräusch sind genau meine welt. Auch die vielen tollen bunten lichter die man heute einstellen kann, sind natürlich genau so wichtig, da sie locker ein paar fps mehr raus holen.

Kommentare sind geschlossen.