Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard – Sehr gutes Funk-Keyboard

Ich nutze die tastatur im büro, der empfänger ist ca. Vorher hatte ich eine billigtastatur für unter 20 eur, die hat mit der zeit immer mehr Übertragungsfehler gemacht. Die logitech arbeitet bisher absolut zuverlässig und bietet ein sehr angenehmes schreibgefühl. Da ich überwiegend blind schreibe, habe ich mir als warehouse deal eine logitech mit italienischem tastaturlayout geholt. Das war ein echtes schnäppchen und nur ein paar tasten sind abweichend beschriftet. Die zuordnung ist dagegen wie bei der deutschen tastatur (das jeweilige layout wird ja in windows eingestellt und ist von der tastatur unabhängig). Klasse ist im Übrigen auch der eingebaute akku, der meiner erfahrung nach lange hält. Einmal im monat hänge ich die tastatur über nacht mit dem beigefügten kabel an eine usb-ladestelle und fertig. . Von mir eine klare kaufempfehlung.

Zuerst das positive: die beleuchtung sieht toll aus und deren steuerung über den annäherungs-sensor funktioniert wirklich perfekt. Der akku hält bei mir mindestens 2 wochen obwohl ich die tastatur über nacht meist nicht mal ausschalte. Und nun zu dem, was mir nicht gefällt: mit dem anschlagverhalten der tastatur komme ich nicht sonderlich zurecht. Mir ist das alles zu “hyper-empfindlich”. Das ist natürlich ziemlich subjektiv aber ich kann mich daran nicht so recht gewöhnen. Meine alte cherry marlin war mir da wesentlich lieber aber die leuchtet nunmal leider nichtdie doppelbelegung der f-tasten gefällt mir auch nicht besonders. In dem gehäuse wäre wohl genug platz um extra-tasten für die sonderfunktionen unterzubringen aber das wusste ich natürlich vorher und deswegen gibt es dafür auch keinen abzug. Zumindest die tasten zur steuerung der lautstärke sind nicht doppelt belegt. Leider gibt es absolut keine alternative, wenn eine beleuchtete tastatur auch noch funken soll und somit kann man das modell durchaus empfehlen, wenn beides gewünscht wird. Das empfinden über die tastenempfindlichkeit wird sowieso bei jedem anders sein.

Als ich damals beim suchen einer neuen tastatur über die k800 gestolpert bin, war ich anfangs vom preis etwas geschockt. Bei einem warehousedeal, kombiniert mit der 20% aktion seitens amazo, schlug ich damals dann für rund 60 eur zu. Eine entscheidung, die ich bis heute nicht bereut habe. Schließlich ist die tastatur mein täglicher begleiter bei arbeit und studium daheim (gaming sessions sowieso) und hat mich bis heute nicht einmal enttäuscht – ganz im gegenteil bin ich nach wie vor von der ergonomie, der kabellosen nutzung und langen batterielaufzeit begeistert. Nachfolgend die pros der tastatur:- intuitive bedienung, angenehme druckpunkte- vielseitige individuell einstellbaren tastenkombinationen- ideale größe für menschen mit größeren händen- kabellos- lange batterielaufzeit- keine abnutzungserscheinungen, keine technischen mängelund ein paar contras- beleuchtung leider nicht studfenlos einstellbar- ecken fande ich leicht scharfkantig (auch wenn man dort im regelbetrieb niemals hinkommt)- preisin summe finde ich aber nach wie vor, dass dies die beste tastatur auf dem markt ist – und ich würde sie sofort wiederkaufen. Mein tipp für die sparfüchse unter euch: macht es wie bei mir und wartet auf die nächste warehousedeals-aktion mit 20% und sichert euch die tastatur zum bestpreis_______hat dir die rezession gefallen?. Dann freue ich mich über ein “nützlich”.

Ich bin vielschreiber und nutze meine tastatur häufig länger als 10 stunden pro tag. Die k800 (altes modell) hat mich viele jahre – auch auf reisen – begleitet. Ich kenne keine, nach meinem subjektiven gefühl, bessere kabellose tastatur. Nach mehreren missglückten versuchen, ein glas rotwein über der tastatur zu verschütten, ist mir dies jetzt doch einmal gelungen, und die tastatur hat es mir natürlich mit mehreren macken gedankt (auch nach reinigung), sodass ich eine neue k800 gekauft habe, in der irrigen ansicht, dass die wohl der alten gleicht wie ein ei dem anderen. Falsch gedacht: das neuere modell hat keine leicht auswechselbaren aa-akkus mehr (eneloop), die man nach vielen, vielen aufladezyklen einfach tauschen kann, wobei ein wiederaufladen per ladekabel ohnehin immer erst nach mehreren tagen erforderlich war. Das neue modell hält dagegen noch nicht einmal einen einzigen tag durch, und – wie gesagt – die akkus lassen sich nicht tauschen. Frage an logitech: warum diese – pardon: bescheuerte – Änderung?.

Ich bin ein tastatur-vielanwender mit täglicher büro sowie zockerzeit. Damit mein umfeld nicht von den ewig andauernden tastenanschlägen die wände hoch geht, habe ich mich speziell für leiste tastaturen interessiert. Ich finde das design durchaus gelungen, klassisch und stilvoll. Ein klarer rand umrundet das schwarz gehaltene oberflächenfeld, ein leichter schwung gibt etwas ergonomisches. Die tastatur kann aufgebockt werden, dazu sind auf jeder seite ganz typische klapp-füße. Die tastatur hat eine spannungsanzeige mit 3 stufen und darauf möchte ich etwas genauer eingehen. Die spannungsanzeige wird rot und blinkt langsam wenn die spannung zu schwach wird. Die spannungsanzeige ist aber keine smart-anzeige sondern kann abhängig von der gelieferten spannung leuchten oder nicht. Hier kommt das ganze wo eine gewisse unstimmigkeit vom gefühl und der anzeige zustande kommt. Die anzeige geht recht schnell in stufe 2 und 1 aber.

Ich bin ja eigentlich ein freund von tastaturen mit hohen tasten mit gutem anschlag, also weder gummiartig, noch absichtlich laut klackernd. Habe beruflich und privat unzählige tastaturen genutzt. Aber diese tastatur übertrifft alles, was ich je genutzt habe. Sie ist ungewöhnlich schwer und tief, hat dafür aber auch gleich die handballenauflage integriert. Daß die beleuchtung wie von geisterhand angeht, wenn man sich den tasten nähert, ist schon genial. Die beleuchtungssteuerung funktioniert immer und zuverlässig. Der ein-/aus-schalter ist praktisch angebracht; daneben die akku-ladeanzeige. Ich bin jemand, der die tastatur tagsüber immer mal wieder ein wenig nutzt, also nicht 4 stunden ununterbrochen tippend; akku hält gefühlt ewig. Die aufstellfüße habe ich noch nie genutzt, da ich die neigung in verbindung mit der handballenauflage perfekt finde. Das beste zuletzt: das tippgefühl.

Das positive vorab: tastenhub angenehm, weitgehend geräuschlos, beleuchtung angenehm. Tastatur könnte viel handlicher sein, handauflage zu groß, oberer rand zu breit. Ansprechverhalten bei annäherung an tastatur manchmal zu träge. An win10 sondertasten nicht alle so belegt wie tastenbezeichnung (zb. Calculator funktioniert nicht,) logitech software zur tastaturumbelegung funktioniert nicht. Stromversorgung durch fest eingebauten akku mit zu schwacher kapazität. Muss nach ein paar monaten benutzungszeit weit häufiger geladen werden als am anfang. (warum nicht betrieb mit auswechselbarem standardakku ?. – platz im gehäuse wohl ausreichend vorhanden.

Schreibe bei amazon mittlerweile nur noch rezensionen, wenn mich ein produkt umhaut, bei dieser tastatur ist es so. Qualität und funktionalität der tastatur sind super. Der akku hält erstaunlich lange (2-3 wochen bei recht intensiver benutzung von ca. 5-6 std täglich) und sie lädt dann auch recht zügig wieder auf. Sowohl fürs büro als auch fürs gamen (wer gerne mit flachen tasten spielt) sehr zu empfehlen. Der verhältnismäßig hohe preis fühlt sich gerechtfertigt an, toller druckpunkt, leise, schnell. Kein leucht-bolide, sondern eine angenehme ,einfarbige beleuchtung (ausser batteriestandsanzeige, was praktisch ist).

Die tastatur bietet durch die besondere tastenform ein sehr angenehmes schreibgefühl, ich habe mich schnell an die tasten gewöhnt. Außerdem ist sie die leiseste tastatur, die ich bisher hatte, vom eleganten design ganz zu schweigen. Mit den ausgeklappten, stabilen füßen liegt sie für mich genau richtig. Als experiment habe ich die beleuchtung nach erhalt unverändert gelassen und einfach mal abgewartet, wie lange der akku hält. Es waren auf jeden fall monate, bei nahezu täglichem gebrauch. Ich muss sie wirklich nur sehr selten aufladen. Da die beleuchtung etwas zeitversetzt einsetzt, ist die tastatur natürlich nichts, wenn man im dunkeln sitzt und sofort reagieren muss, aber ich sehe das licht ohnehin nur als nettes gimmick obendrauf. Einziger wermutstropfen: da ich die leertaste aus gewohnheit immer an derselben stelle berühre (eher so in der linken hälfte), hat sich dort schon nach kurzer zeit ein wenig die leicht raue beschichtung gelöst und jetzt glänzt die taste an dieser stelle etwas, obwohl mir die tastatur ansonsten sehr langlebig erscheint.

Diese tastatur ist von der bedienbarkeit nach einiger eingewöhnungszeit nicht zu überbieten. Die wichtigsten tastenbefehle sind ohne umwege erreichbar. Zum beispiel ist die rechnertaste nur durch einen tastendruck aktiviert. Die musiklautstärke kann ohne umwege geregelt werden. Hinzu kommt das die tastenbelegung mittels der herunterladbaren software individuell eingestellt werden kann. *die beleuchtung der tastatur ist bei meinem schreibtisch sehr hilfreich, da die ablage sich unterhalb des tisches befindet. Ich habe beruflich mit vielen tastaturen gearbeitet, diese möchte ich nicht mehr missen. Nun zur defekten space taste. Nach gut 2 jahren und zwei monaten ging diese taste rechtsseitig kaputt, das heißt, sie war auf der rechten seite funktionslos. Ich hatte mich daraufhin mit den kundendienst der firma logitech in verbindung gesetzt und es hat zu meiner zufriedenheit eine lösung gegeben.

Die k800 habe ich nach langem produktvergleich ausgesucht. Ich war auf der suche nach einer kabellosen tastatur mit nummernblock und tastenbeleuchtung sowie ordentlicher akkulaufzeit. Die k800 war in meinem vergleich konkurrenzlos. Die tastatur ist schön dünn, die tasten sind recht flach, aber toll in der haptik, die tastenbeleuchtung ist dimmbar, die akkuladung geht flott. Einziger kritikpunkt ist, dass die leuchtdauer der tasten nicht regelbar ist. Sie werden beleuchtet wenn die hände in tastennähe kommen und geht nach einigen sekunden ohne bewegung wieder aus. Tippt man im dunkeln und langsam, geht schon mal ungewollt die beleuchtung aus. Aber daran habe ich mich in wenigen tagen gewöhnt. Jetzt, nach monaten der nutzung, möchte ich sie gegen keine tastatur der konkurrenz eintauschen. Ich spiele sogar mit dem gedanken ein ersatzgerät auf vorrat zu bestellen. Hier sind die Spezifikationen für die Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Die helle Tastenbeleuchtung der laserbeschrifteten Tasten passt sich automatisch der Helligkeit im Raum an
  • Mit dem PerfectStroke-Tastendesign ist jeder Tastenanschlag komfortabel, ruhig und flüsterleise
  • Dank des schnellen und flexiblen Ladesystems müssen Sie sich nie wieder um das umständliche Austauschen von Batterien kümmern
  • Der kabellose Logitech Unifying-Empfänger ist so winzig, dass er selbst dann in Ihrem Notebook eingesteckt bleiben kann, wenn Sie das Notebook transportieren
  • Lieferumfang: K800 Tastatur, Logitech Unifying-Empfänger, Mikro-USB-Ladekabel, USB-Verlängerung für Empfänger, Bedienungsanleitung

Wir haben diese tastatur in unserem büro, trotz des etwas höheren anschaffungspreises, als “standardtastatur” seit mittlerweile über 6 jahren an allen arbeitsplätzen im einsatz. Dies hat auch seine gründe:- die tastatur ist ordentlich verarbeitet, die teilweise negativen rezensionen diesbezüglich würden wir hier “ausrutschern” bei der produktion zuordnen, was aber insoweit unproblematisch ist, als dass diese vom verkäufer und logitech nach unserer erfahrung durchweg anstandslos ersetzt werden. Tatsächlich dürfte, selbst im bürobetrieb mit ca. 000,00 tastaturanschlägen pro tag, üblicherweise eine geschätze mittlere haltbarkeit von mindestens 5 jahren vorliegen. Die tasten werden hierbei durch den abrieb zwar im laufe der zeit etwas glänzig, aber weder beschriftung, beleuchtung noch funktion werden hierdurch beeinträchtigt. – die tastatur ist ergonomisch gut bedienbar, auch da sie (wie fast alle tastaturen) aufklappbare standfüße aufweist, mit der man den oberen teil erhöhen kann. – insbesondere aber handelt es sich um eine vollwertige tastatur, mit vom buchstabenbereich abgetrenntem pfeiltasten- und 6er-block (derjenige mit einfg, entf, pos1, ende, bild auf / ab). Dies unterscheidet die tastatur von den heutzutage leider immer öfter anzutreffenden modellen, bei denen aus platzspargründen und / oder vermeintlichen “innovatven” designentscheidungen immer häufiger die pfeiltasten direkt in den bereich der strg-taste geschoben sind. Dadurch wird bei dieser tastatur ein effektives und intuitives bedienen ermöglicht, weil man hier bspw. Immer pfeil- und strg-tasten korrekt trifft und nie “daneben tippt”. – dennoch ist die tastatur platzsparend genug für den bürotisch. Dem kommt auch die wireless-funktion zugute, mittels derer man annähernd immer völlig frei, da kabellos, ist. Lediglich beim selten notwendigen (max.

Meine anforderungen an eine tastatur waren:1. Leisein allen drei kategorien wurden meine erwartungen voll erfüllt. Die logitech k800 hat einen gut spürbaren, dennoch angenehm weichen tastenanschlag, der am anfang etwas gefühlvollen widerstand bietet und dann “plötzlich” nachgibt. Eben eine typische kraft-kennlinie einer nicht-mechanischen tastatur. Weitere pluspunkte:+ super akkulaufzeit. Ich hatte die tastatur nun gut 2 wochen täglich ca. 2 stunden im einsatz und der akku-ladezustand zeigt noch immer 3/3 ladebalken an. + lademöglichkeit über micro-usb+ sleep-modus: ich schalte die tastatur bei nichtbenutzung eigentlich nie aktiv mittels on/off-schalter aus.

Für mein homeoffice benötige ich eine tastatur, die ich schnell weglegen kann um etwas zu notieren. Geliefert wurden neben der tastatur ein usb dongle als gegenstelle zum pc eine verlängerung dafür (usb auf usb) und ein ladekabel (ohne netzteil). Die installation ist denkbar einfach. Unter windows 10 installiert sich die tastatur vollkommen selbstständig – so wie es bei allen usb geräten sein sollte. Die tastatur verfügt über einen ein-auschalter. Ich finde die tastatur sehr gut. Sie hat einen angenehm weichen tastenanschlag und eine angenehme haptik. Vorne ist eine art ballenauflage, die unterstützend wirkt ohne zu stören. Nicht so gut finde ich, dass sich die tasten zur reinigung nicht entfernen lassen. Sie sind über plastikhaken aufgehängt, die leicht abrechen, wenn man die tasten entnimmt.

Ich hatte keine lust mehr auf eine kabelgebundene tastatur, sondern wollte eine kabellose haben. Dabei hatte ich noch die früheren erfahrungen im kopf, bei denen jeder akkuwechsel ein “drama” war, weil man die tastatur immer wieder neu an der “zentrale” anlernen musste. Aber ich hoffte, dass es vielleicht verbesserungen gab. Ich hatte die tastatur bestellt und sie gleich am nächsten tag gut verpackt geliefert bekommen – wie ich das von amazon gewöhnt war/ bin. Die inbetriebnahme gestaltete sich unauffällig bis einfach, die tastatur läuft und lief ohne probleme (zusammen mit der über den gleichen empfänger laufenden maus). Ich habe die tastatur jetzt einige monate in betrieb und bin sehr zufrieden. Sie liegt gut auf dem tisch, verschiebt sich nicht, ruckelt nicht. Das “tippgefühl” ist gut, die beleuchtung okay. Der akku hält bei mir (bei täglicher nutzung der tastatur) deutlich länger als eine woche, so dass ich das kabel eher selten brauche. “ausgefallen” ist mir die tastatur wegen strommangel noch nie.

Ich habe mir diese tastatur als ersatz für meine alte logitechtastatur gekauft, mit der ich bis dahin sehr zufriden war, bis ich versehentlich ein paar tropfen wasser darübergoß. Aufgrund der sehr unterschiedlichen bewertungen war ich sehr skeptisch. Letztlich benutze ich diese tastatur nun ein paar monate und kann die schlechten bewertungen überhaupt nicht nachvollziehen. Die tastatur hat eine leisen und sehr leichten anschlag, kann über micro-usb geladen werden und eine ladung hält ungefähr 14 tage, je nach nutzung eben. Man kann aber auch beim laden damit arbeiten. Die beleuchtung ist genial und lediglich etwas ungleichmäßig verteilt, aber das ist wirklich jammern auf hohem niveau. Ich würde mir diese tastatur wieder kaufen.

Zunächst muss ich sagen, dass ich produkte der firma logitech seit 30 jahren benutze. Begonnen hat alles mit der “series 9”-maus im jahre 1989. Das design war allerdings für die zeit einfach legendär. Drei tasten, kein rad, serielle schnittstelle über com. Danach hatte ich logitech etliche jahre aus den augen verloren, bis sie mit dem knaller schlechthin aufwarteten,der besten tastatur, die für meine begriffe überhaupt jemals gebaut wurde,dem “dinovo cordless desktop for notebooks”. Dagegen fühlen sich selbst heute noch die hochgelobten lenovo-notebook tastaturen an wie billige kopien. Leider hat logitech die produktion dieser tastatur mittlerweile eingestellt. Nachdem allerdings drei dieser tastaturen in meinem besitz nacheinander plötzlich mitverbindungsfehlern den dienst versagten,war für mich erstmal ende mit den teuren edel-eingabegeräten dieser firma. Weiterhin musste bei allen tastaturen extrem oft die batterie getauscht werden.

Kommentare von Käufern :

  • Nach zwei Jahren Benutzung: Wie beim ersten Tag!
  • Alternativlos.
  • Seit 6,5 Jahren im Einsatz und noch immer TIP TOP

Ich bin von der tastatur ziemlich begeistert. Die kopplung geht wie bei logitech gewohnt schnell und einfach von der hand. Treiber installiert sich quasi von selbst und alle funktionen werden unterstützt. Die tasten haben einen angenehmen druckpunkt und schreiben sich nicht allzu laut. Sehr angenehm empfinde ich die sensorgesteuerte beleuchtung. Sobald die hand in die nähe der tastatur kommt, werden die tasten beleuchtet. Auf der einen seite ein coller effekt, andererseits natürlich stromsparend. Rundum eine gute tastatur, die zwar etwas teurer ist, ihren preis aber durchaus wert ist. Besten Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Altbewerte qualität von logitech. Tastatur war original verpackt mit siegel. Nach dem auspacken stellte ich gleich zwei klebereste ca. 0,6cm im bereich der handballenauflage fest. Die ich nur mit viel mühe entfernen konnte. Tastatur wirkt auf mich klappriger, lauter als die k810. Ich habe nicht das gefühl qualität gekauft zu haben. Die tastatur ist mit unifying im stande auch mein bios zu bedienen. Daher werde ich sie behalten.

Die wireless-funktion funktioniert super mit einer sehr kleiner reaktionszeit super. Die tasten fangen an zu leuchten, wenn man seine hand über den unteren rand hält. Die beleuchtung hierbei ist optimal, dh. Hell genug um nachts zu lesen und dunkel genug, dass es auffällt, wenn man fokusiert auf den bildschirm schaut. Mir ist die tastatur bereits einige male runter gefallen, wobei dabei nur etwas die oberseite abgegangen ist. Man konnte die aber wieder ganz simple runter drücken, wodurch es keinen schaden gab. Die makrofunktionien sind und funktionieren super, selbst mit spotify. Hierbei hätte ich mir noch gewünscht, dass man auch die lautstärke von spotify oder allgemein variieren kann. Ich bevorzuge selbst bei videospielen diese tastatur vor “gaming-tastaturn” , da die tasten einen perfekten, dh.

Vorweg:das ist meine dritte k800 tatstatur in 5 jahren. Die erste hat wegen einer tasse kaffee den geist aufgegeben und die zweite wollte gestern nicht nicht mehr. Das “w” hat ohne erkenntlichen grund nicht mehr funktioniert. Der versand hat amazon üblich wieder einwandfrei funktioniert. Die kostenlose “same- day” option, die mir für das produkt angeboten wurde, ist echt gold wert. Im lieferumfang enthalten ist sowohl ein mini usb- kabel und ein usb- verlängerungskabel. Außerdem ist ein dongel enthalten, mit dem die tatstatur kabellos mit dem jeweiligen rechner verbunden wird. Eine cd war zumindest in meiner verpackung nicht dabei. Diese hab ich auch nicht vermisst, da ich die “alte” logitech” software noch auf dem rechner hatte und eine neuinstallation nicht notwendig gewesen ist. Das mini usb- kabel ermöglicht das aufladen der zwei bereits in der tastatur verbauten akkus zu laden.

Nachdem meine vorherige tastatur von cherry nach wenigen monaten den dienst eingestellt hatte, musste eine neue tastatur her. Da ich kabel auf dem schreibtisch als störend empfinde, musste also eine kabellose variante her. Ich hatte mir hier bei amazon insgesamt 4 verschiedene produkte bestellt (nacheinander) und die drei vorherigen mussten retouniert werden, weil sofort defekt oder nicht komfortabel genug. Diese logitech tastatur habe ich jetzt behalten und bereue es bislang noch nicht. Der preis ist zwar relativ hoch, aber das finde ich nicht so schlimm, wenn die qualität entsprechend gut ist. Die beleuchtung ist ein nettes feature, wird von mir allerdings nicht benötigt, da ich immer bei licht arbeite (angenehmer für die augen). Die größe der tastatur ist für mich etwas ungewohnt (größer als meine vorherigen) und daher kommen beim besonders schnellen tippen noch ein paar fehler vor. Ich gewöhne mich aber langsam daran. Gut gefällt mir die kleine ablagefläche als stütze für die handballen. Ich nutze sie jedoch relativ wenig, was ich im laufe der zeit gemerkt habe.

Ich habe diese tastatur seit nun 6,5 jahren im einsatz und sie funktioniert wie am ersten tag. Sie hat mich in all den jahren durch unzählige gaming-stunden begleitet (witcher, fallout, styx, dishonored, mortal combat x, hitman, mad max, quantum break, alien isolation, bioshock, crysis, tomb raider,. Eine spiele sogar samt ihrer nachfolger. ) und ich habe nichts als begeisterung für dieses meisterwerk der technik übrig. Akku hält irrsinnig lange, obwohl ich den schalter maximal im urlaub ausschalte. Nach wie vor sind die tasten gleichmäßig beleuchtet, die oberfläche sieht noch schön aus, keine abplatzer, keine technischen mängel. Ich muss meine begeisterung hier jetzt einfach teilen :-))).

Die tastatur ist bereits seit knapp zwei jahren in meinem besitz und auch im täglichen einsatz. Um es kurz und knapp auf den punkt zu bringen:positiv:akku sehr langanhaltend und ausdauernd,druckpunkte ideal,keine ermüdung nach langen tippsessions (studium),beleuchtung klar und deutlich,edles design,keine beschädigungen nach zwei jahre des täglichen einsatzes,höhenverstellbar. Negativ:/preis- leistung mehr als in ordnung und von daher könnt ihr beruhigt zuschlagen.

Die tastatur ähnelt in der größe, form und ausführung meiner alten logitech-tastatur, die ca. 35€ weniger gekostet hat (und dann auch noch mit maus im set verkauft wurde). Bei dieser tastatur ist leider keine maus dabei. Dafür ist die beleuchtung ist schön und auch praktisch, wenn es im raum etwas dunkler ist. Die beleuchtung geht an bei berührung einer taste, oder auch wenn man die hand nur über die tastatur bewegt. Allerdings schaltet sich bei nicht berührung nach ca. Vielleicht kann man das anders einstellen – das habe ich noch nicht versucht. Die tasten sind sehr angenehm zu bedienen, mit dem ‘soft-touch’, und auch recht leise. Außer der leertaste, die geräuschvoller ist.

Optisch ansprechende, sehr leise tastur mit gutem tastenfeedback – ich arbeite in einem gemeinschaftsbüro und meine kollegin ist eine viel- und schnellschreiberin”, so dass es schnell mal zu akustischen salven kommt, die mir das leuchten in die augen treiben, wenn ich zeitgleich versuche ein angebot zu kalkulieren. Insofern ist diese tastur auf jeden fall ein geeignetes deeskalationstool. Die verglichene g810 von logitech ist ungefähr doppelt so laut und ist im klassischen oldschooldesign gehalten. Meiner meinung nach ist die g810 nicht für den büroeinsatz geeignet.

. Denn genau das war mir unter anderem sehr wichtig. Ich nutze logitech tastaturen und mäuse bereits seit jahrzehnten. Die letzte tastatur war eine logitech mx5500 revolution, die jedoch immer deutlichere geräusche gemacht hat. In ruhiger umgebung war das klappern der tastatur nicht mehr erträglich. Ich habe mich also nach einer leisen tastatur umgeschaut und auch vor ort diverse tastaturen ausprobiert. Leider war die logitech k800 vor ort nicht lieferbar, so dass ich sie hier bestellt habe. Die k800 ist die, neben der weitaus teureren logitech craft, die ich auch ins auge gefasst hatte, die leiseste tastatur in diesem segment. Die logitech k800 ist wunderbar flach, die tasten sind ähnlich einer notebook tastatur, doch weitaus komfortabler zu bedienen, sprich besser darauf zu schreiben. Das schreibgefühl ist insgesamt sehr komfortabel. Vor allem, man kann den tastaturanschlag kaum hören, was in leiser umgebung, oder einem wohnraum, extrem vorteilhaft ist.

Das ist schon meine dritte tastatur von diesem typ. Durch selbstverschulden habe ich die ersten beiden unbrauchbar gemacht, logitech zeigte sich jedoch bei der ersten tastatur kulant und hat diese kostenfrei ersetzt (unglaublich aber wahr)folgendes, leider negatives, ist mir bei dem aktuellen modell nun aufgefallen:1) der akku ist nun fest verbaut und kann nicht mehr so ohne weiteres getauscht werden. Bei den vorherigen tastaturen waren zwei aa zellen verbaut, die ich immer durch meine fujitsu oder enerloop getauscht hatte, was eine wesentlich längere betriebszeit ohne nachladen brachte2) die software unterstützt nun nicht mehr alle sonderfunktionen der tastatur. Ganz schlimm finde ich das mit den multimedia-tasten wie etwas play/pause oder skip.(wieso man sowas macht, keine ahnung)leider kann ich aus diesen gründen die tastatur nicht mehr weiterempfehlen und werde diese nach einem ausfall durch einen anderen hersteller / typ ersetzen. Schade logitech, ansonsten war das immer meine liebste tastatur.

Super größe für zehnfingerschreiber, alle tasten sind am richtigen platz. Was extrem positiv auffällt ist, dass sie sehr leise und präzise ist. Zwei dinge passen mir nicht so wirklich in den kram. Die beleuchtung merkt sich nach dem ausschalten nicht die zuletzt benutzte einstellung und beginnt immer mit mittlerer helligkeit und die akkuanzeige geht nach dem mond. Nach dem volladen und guten 4 stunden der nutzung bleibt von 3 anzeige-leds nur eine übrig, die steht dann dort aber über tage. Positiv hingegen ist die werksseitige verwendung von 2 eneloop nimh aaa-akkus. So kann man jederzeit mal eben wechseln. Ich habe drei dieser tastaturen im einsatz.

Ich habe lange überlegt, ob ich mir wirklich eine so teure tastatur kaufen soll und muss sagen, dass es sich auf jeden fall lohnt. Die tastatur ist sehr angenehm und auf anhieb intuitiv zu bedienen. Die druckpunkte und tastenabstände sind für mich optimal. Auch die verarbeitung ist bei meinem modell sehr gut und der artikelzustand “wie neu” ist auf jeden fall passend. Ein kleiner abzug:die akkus waren so sehr entladen, dass ich sie nicht über das übliche kabel innerhalb der tastatur laden konnte. Durch ein wenig internetrecherche konnte ich jedoch herausfinden, dass die akkus einfache, wiederaufladbare batterien sind und habe diese ausgetauscht. Seitdem funktioniert sie einwandfrei. Im großen und ganzen bin ich auf den ersten eindruck sehr zufrieden. Langzeitbericht kann ich allerdings noch keinen erstatten.

Diese tastatur gefällt mir insgesamt sehr gut, sie sieht hochwertig aus, der tastenanschlag und die lautstärke beim tippen sind ideal und die verbindung läuft tadellos. Ich ziehe einen stern ab, weil hochglanzplastik benutzt wurde, das schon nach der ersten vorsichtigen reinigung nicht mehr makellos aussieht. Es ist ein staub- und fingerabdruckmagnet und auch bei benutzung eines sehr weichen tuchs entstehen microkratzer, die bei entsprechender lichteinstrahlung auffallen.

Auch bei mir ist es bereits die zweite k800 wireless die ich mir gekauft habe. Wenn ich in elektronik-fachmärkte gehe, schaue ich öfter mal bei den tastaturen vorbei, ob es in der zwischenzeit vielleicht ein neues modell von logitech gibt, das ähnlich gut ist, oder ob andere hersteller ein besseres produkt im angebot haben. Aber bis jetzt ist die k800 alternativlos. Ich habe eine zeit lang mit dem “microsoft designer desktop” geliebäugelt, mich am ende dann aber doch wieder für die k800 entschieden. Als positive empfinde ich:+ der anschlag ist extrem leise+ der akku hält sehr lange, selbst wenn man die tastatur nicht ausschaltet+ der druckpunkt der tasten ist für mich genau richtig, obwohl es flache tasten sind+ nicht zu groß und nicht zu klein, keine unnötigen funktionstasten, die “keiner” braucht+ hintergrundbeleuchtung ist in stufen einstellbar+ tastatur hält sehr lange (dazu später mehr)+ entgegen vieler meinungen hier auch zum spielen geeignet (warum auch nicht?)negativ:- nichtsbei meiner ersten k800 gab es nach einigen jahren der benutzung ein von mir selbst verursachtes akku-problem. Ich hatte vergessen die tastatur auszuschalten und sie mehrere monate lang eingeschaltet liegen lassen. Daraufhin waren die akkus so entladen, dass sie über das mitgelieferte kabel nicht mehr aufgeladen werden konnten. Funktionert hat die tastatur weiterhin, aber nur wenn sie am usb-port angeschlossen war. Ich habe mich dann entschieden sie wegzuschmeißen und eine neue zu kaufen. Am ende des tages war das ein fehler, denn wie ich – leider erst nachher – gelesen habe, kann man die akkus einfach austauschen.

Ich habe meine k800 vor über 7 jahren hier erworben. Wichtig war damals für mich, dass sie drahtlos ist aber man eben nicht aufgeschmissen ist, wenn die akkus mal leer sind. Die k800 kann einfach mittels usb aufgeladen werden und man kann sie problemlos während des ladens weiternutzen. Ich finde auch das tippen sehr angenehm. Die beleuchtung ist auch nützlich. Das wichtigste ist aber, seit 7 jahren funktioniert meine k800 nun. Kürzlich wollte zwar die w-taste nicht mehr richtig, aber mit einem ausbau und reinigung der betreffenden taste war das problem auch schon gelöst. Weiterhin ist die k800 auch heute noch die tastatur, die ich wählen würde. Weder logitech noch andere hersteller haben seit dem etwas raus gebracht, was für mich besser wäre.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)
Rating
4.1 of 5 stars, based on 835 reviews

1 Kommentar

The item is not that bad overall but it arrived broken: one key cap was broken during the shipping i guess. It s a pity because the keyboard is good, nice backlight, wireless with good range and not bad for gaming too.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

The item is not that bad overall but it arrived broken: one key cap was broken during the shipping i guess. It s a pity because the keyboard is good, nice backlight, wireless with good range and not bad for gaming too.
Habe inzwischen die dritte k800 tastatur und bin mit dieser nicht mehr zufrieden. Die erste k800 ist schon einige jahre alt und noch immer im einsatz – bewertung für die tastatur damals: 4 bis 5 sterne. Schraubt man die tastatur hinten am batteriefach auf, erkennt man zwei aa akkus, von denen einer festgeklebt ist (aber bei bedarf nach der garantie schnell auszutauschen ist). Bei der zweiten k800 selbiges, sogar ohne angeklebten akku (an dieser tastatur ist leider nach einiger zeit eine taste kaputt gegangen, deshalb nun eine 3. Neuste k800: schraubt man das “batteriefach” auf, erkennt man nur noch eine plastikabdeckung (siehe 1. Zerlegt man die tastatur komplett (garantie ist dann weg), dann erkennt man nach angeklebtem deckel, vielen schrauben und leicht kaputt gehenden schnappverschlüssen den fest eingeklebten akku (nicht aa) mit inzwischen nur noch 1500 mah (2. Wegen diesem akku ist die “laufzeit” der tastatur nur noch viel geringer als mit den beiden akkus vorher (je 2000 mah). Für den normalbenutzer dürfte die tastatur nachdem der eingebaute akku den geist aufgibt (wie lange hält so ein akku) nur noch schrott sein.
Habe inzwischen die dritte k800 tastatur und bin mit dieser nicht mehr zufrieden. Die erste k800 ist schon einige jahre alt und noch immer im einsatz – bewertung für die tastatur damals: 4 bis 5 sterne. Schraubt man die tastatur hinten am batteriefach auf, erkennt man zwei aa akkus, von denen einer festgeklebt ist (aber bei bedarf nach der garantie schnell auszutauschen ist). Bei der zweiten k800 selbiges, sogar ohne angeklebten akku (an dieser tastatur ist leider nach einiger zeit eine taste kaputt gegangen, deshalb nun eine 3. Neuste k800: schraubt man das “batteriefach” auf, erkennt man nur noch eine plastikabdeckung (siehe 1. Zerlegt man die tastatur komplett (garantie ist dann weg), dann erkennt man nach angeklebtem deckel, vielen schrauben und leicht kaputt gehenden schnappverschlüssen den fest eingeklebten akku (nicht aa) mit inzwischen nur noch 1500 mah (2. Wegen diesem akku ist die “laufzeit” der tastatur nur noch viel geringer als mit den beiden akkus vorher (je 2000 mah). Für den normalbenutzer dürfte die tastatur nachdem der eingebaute akku den geist aufgibt (wie lange hält so ein akku) nur noch schrott sein.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Sehr angenehme tastatur von logitech. Einmal logitech immer logitech.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Sehr angenehme tastatur von logitech. Einmal logitech immer logitech.
. Bei mir hat sich nach 2 tagen die rückstelltaste eingeklemmt, jedes mal wenn ich draufgedrückt hab. Leider musste die tastatur zurück. Aber an sich find ich sie nicht schlecht. Bin mir nur nicht sicher, ob ich es nochmal probieren soll.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

. Bei mir hat sich nach 2 tagen die rückstelltaste eingeklemmt, jedes mal wenn ich draufgedrückt hab. Leider musste die tastatur zurück. Aber an sich find ich sie nicht schlecht. Bin mir nur nicht sicher, ob ich es nochmal probieren soll.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Die beleuchtung des tastenfeldes im dunkeln ist sehr praktikabel. Akku könnte etwas länger halten, ist aber nicht nachteilig, wenn man die tastatur in nähe des pc verwendet.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Die beleuchtung des tastenfeldes im dunkeln ist sehr praktikabel. Akku könnte etwas länger halten, ist aber nicht nachteilig, wenn man die tastatur in nähe des pc verwendet.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Die tastatur wurde vor einem monat gekauft und geht nun nicht mehrsehr enttäuscht.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Die tastatur wurde vor einem monat gekauft und geht nun nicht mehrsehr enttäuscht.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Ich verwende diese tastatur hauptsächlich zum spielen. Der akku hält extrem lange – notfalls kann man die tastatur auch einfach am ladekabel belassen, sodass sie dauerhaft geladen wird. Der tastenanschlag ist sehr leise und nicht zu sanft, eben genau perfekt. Die tastatur hat eine stummschalttaste, welche ich persönlich sehr sinnvoll finde. Auch das design der tastatur gefällt mir.
Ich verwende diese tastatur hauptsächlich zum spielen. Der akku hält extrem lange – notfalls kann man die tastatur auch einfach am ladekabel belassen, sodass sie dauerhaft geladen wird. Der tastenanschlag ist sehr leise und nicht zu sanft, eben genau perfekt. Die tastatur hat eine stummschalttaste, welche ich persönlich sehr sinnvoll finde. Auch das design der tastatur gefällt mir.
Die tasten im mittleren drittel der tastatur waren kaum beleuchtet, die tasten in den äußeren beiden dritteln waren korrekt beleuchtet. Das hat mir überhaupt nicht gefallen. Ein einzelfall?die tasten hatten für meinen geschmack zu viel hub, aber da hat jeder eine andere vorliebe. Das gerät wurde wieder zurückgeschickt.
Die tasten im mittleren drittel der tastatur waren kaum beleuchtet, die tasten in den äußeren beiden dritteln waren korrekt beleuchtet. Das hat mir überhaupt nicht gefallen. Ein einzelfall?die tasten hatten für meinen geschmack zu viel hub, aber da hat jeder eine andere vorliebe. Das gerät wurde wieder zurückgeschickt.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Nach jahrzehntelanger intensiver nutzung von logitech-produkten ist hier wohl der wurm drin. Während sich bereits nach fünf monaten bei der ersten tastatur zeichen in wohlgefallen auflösten, war dieser typ hier (als ersatz geplant) gar nicht aufzuladen.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Nach jahrzehntelanger intensiver nutzung von logitech-produkten ist hier wohl der wurm drin. Während sich bereits nach fünf monaten bei der ersten tastatur zeichen in wohlgefallen auflösten, war dieser typ hier (als ersatz geplant) gar nicht aufzuladen.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Sicherlich keine schlechte tatstur, aber rubberdome. Für meine bedürfnisse ungeeignet. Rückgabe extrem langwierig.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Sicherlich keine schlechte tatstur, aber rubberdome. Für meine bedürfnisse ungeeignet. Rückgabe extrem langwierig.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Schöne tastatur, angenehmes “fingergefühl, lässt sich sehr gut schreiben.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Schöne tastatur, angenehmes “fingergefühl, lässt sich sehr gut schreiben.
Zwei mal nach ungefähr 2,5 jahren den geist aufgegeben. Eine gute und schöne tastatur, doch die haltbarkeit der doch relativ teuren tastatur ist ungenügend. Auch die besseren mäuse sind nicht mehr das was sie mal waren. Mein vertrauen zu logitech ist verschwunden.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Zwei mal nach ungefähr 2,5 jahren den geist aufgegeben. Eine gute und schöne tastatur, doch die haltbarkeit der doch relativ teuren tastatur ist ungenügend. Auch die besseren mäuse sind nicht mehr das was sie mal waren. Mein vertrauen zu logitech ist verschwunden.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Ich habe die k800 2012 gekauft. Ich habe mit dieser tastatur weit über 2500 stunden gezockt und habe sehr viele arbeiten für das studium damit geschrieben. Sie ist sehr robust gebaut, denn sie hat mehrere stürze vom schreibtisch unbeschadet überlebt. Ein vorteil ist, dass die tastenkennzeichnung in den tasten unter einer art klarlack sind und nicht aufgemalt. Sprich, die buchstaben sind immer noch wie neu zu lesen. Sie hat eine sehr lange akkulaufzeit, momentan liegt diese ca. Bei 40 bis 50 stunden aktives gaming. Die in stufen verstellbare tastenbeleuchtung ist sehr angenehm. Die gelb/orangen funktionstasten sind sehr praktisch. Vor allem die weiter- und pausetasten, die bei jedem musikprogramm ohne lästiges herumtüfteln funktionieren.
Ich habe die k800 2012 gekauft. Ich habe mit dieser tastatur weit über 2500 stunden gezockt und habe sehr viele arbeiten für das studium damit geschrieben. Sie ist sehr robust gebaut, denn sie hat mehrere stürze vom schreibtisch unbeschadet überlebt. Ein vorteil ist, dass die tastenkennzeichnung in den tasten unter einer art klarlack sind und nicht aufgemalt. Sprich, die buchstaben sind immer noch wie neu zu lesen. Sie hat eine sehr lange akkulaufzeit, momentan liegt diese ca. Bei 40 bis 50 stunden aktives gaming. Die in stufen verstellbare tastenbeleuchtung ist sehr angenehm. Die gelb/orangen funktionstasten sind sehr praktisch. Vor allem die weiter- und pausetasten, die bei jedem musikprogramm ohne lästiges herumtüfteln funktionieren.
Eigentlich eine sehr gute tastatur, die sich für office-anwendungen wunderbar eignet. Und so würde die tastatur 5 sterne von mir erhalten, wenn da nicht ein entscheidender defekt und der miese logitech-support wäre. Nach etwas weniger als einem jahr funktionierte plötzlich die y-taste nicht mehr. Ich habe die tastatur immer sehr pfleglich behandelt, regelmäßig gereinigt und nichtmal sonderlich viel benutzt. So weit so gut; finde ich zwar bis hierhin schon sehr enttäuschend, aber kann wohl mal passieren. Die eigentliche frechheit ist die support-hotline. Nach 10 minuten warten in der warteschleife wurde das telefonat einfach beendet. Das finde ich nicht akzeptabel und daher kann ich hier leider nur eine negative bewertung abgeben. Amazon macht vor, wie es geht; hier wurde mir natürlich sofort und unkompliziert geholfen und ein ersatzgerät geschickt.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Eigentlich eine sehr gute tastatur, die sich für office-anwendungen wunderbar eignet. Und so würde die tastatur 5 sterne von mir erhalten, wenn da nicht ein entscheidender defekt und der miese logitech-support wäre. Nach etwas weniger als einem jahr funktionierte plötzlich die y-taste nicht mehr. Ich habe die tastatur immer sehr pfleglich behandelt, regelmäßig gereinigt und nichtmal sonderlich viel benutzt. So weit so gut; finde ich zwar bis hierhin schon sehr enttäuschend, aber kann wohl mal passieren. Die eigentliche frechheit ist die support-hotline. Nach 10 minuten warten in der warteschleife wurde das telefonat einfach beendet. Das finde ich nicht akzeptabel und daher kann ich hier leider nur eine negative bewertung abgeben. Amazon macht vor, wie es geht; hier wurde mir natürlich sofort und unkompliziert geholfen und ein ersatzgerät geschickt.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Perfekt am tag – perfekt bei dunkelheit, sehr angenehmes schreib gefühl, absolut empfehlenswert .

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Perfekt am tag – perfekt bei dunkelheit, sehr angenehmes schreib gefühl, absolut empfehlenswert .
Schon am ersten tag klemmen diverse tasten. Die verarbeitung scheint wirklich nicht ansatzweise ausreichend zu sein. Aber wenn die tasten klemmen, dann ist es ein no go.
Schon am ersten tag klemmen diverse tasten. Die verarbeitung scheint wirklich nicht ansatzweise ausreichend zu sein. Aber wenn die tasten klemmen, dann ist es ein no go.
Leise anschläge, ergonomisch und auch beim spielen super. Absolute empfehlung ohne einschränkung.
Leise anschläge, ergonomisch und auch beim spielen super. Absolute empfehlung ohne einschränkung.
Die tastatur hat ein sehr guten anschlag, die beleuchtung finde ich auch klasse. Akku hält sehr lange, einzige wehrmutstropfen ist, dass man den akku nicht austauschen kann.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Die tastatur hat ein sehr guten anschlag, die beleuchtung finde ich auch klasse. Akku hält sehr lange, einzige wehrmutstropfen ist, dass man den akku nicht austauschen kann.
Die lange suche nach einer schnurlosen beleuchteten tastatur (ohne gleich eine “dicke” gaming-tastatur einsetzen zu müssen) hat mit der logitech k 800 endlich ein ende: eine in der helligkeit anpassbare beleuchtung, gute zusatztasten, ein angenehmes schreibgefühl und eine tolle verarbeitung. Eine der besten bisher von mir verwendeten tastaturen.
Die lange suche nach einer schnurlosen beleuchteten tastatur (ohne gleich eine “dicke” gaming-tastatur einsetzen zu müssen) hat mit der logitech k 800 endlich ein ende: eine in der helligkeit anpassbare beleuchtung, gute zusatztasten, ein angenehmes schreibgefühl und eine tolle verarbeitung. Eine der besten bisher von mir verwendeten tastaturen.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Beste tastatur die ich je hatteeinen schönheitsfehler: die tastaturbeleuchtung müsste noch permanent abschaltbar sein – dann wäre sie perfekt.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Beste tastatur die ich je hatteeinen schönheitsfehler: die tastaturbeleuchtung müsste noch permanent abschaltbar sein – dann wäre sie perfekt.
Postiv:mit der tastatur lässt sich gut und recht leise schreiben. Die beleuchtung ist (auf der höchsten stufe) super. Der wiederstand der tasten ist ebenfalls optimal. Negativ:einge tasten, vorallem die tasten auf dem numpad, bleiben hängen. Die leertaste “quitscht” ab und zu. Dazu finde ich, dass die f-tasten sehr schlecht verarbeitet sind. Die gravur von der f12-taste ist höher als die von der f11-taste und dazu noch schief. Man muss auch sagen, dass der kuststoff relativ schnell zerkratz ist. 80€ finde ich die verarbeitung mager.
Postiv:mit der tastatur lässt sich gut und recht leise schreiben. Die beleuchtung ist (auf der höchsten stufe) super. Der wiederstand der tasten ist ebenfalls optimal. Negativ:einge tasten, vorallem die tasten auf dem numpad, bleiben hängen. Die leertaste “quitscht” ab und zu. Dazu finde ich, dass die f-tasten sehr schlecht verarbeitet sind. Die gravur von der f12-taste ist höher als die von der f11-taste und dazu noch schief. Man muss auch sagen, dass der kuststoff relativ schnell zerkratz ist. 80€ finde ich die verarbeitung mager.
Habe die tasttur gerade bekommen. Und meine hoffnuung, dass meine >8 jahre alte maus unterstützt wird wurde belohnt. Die m185 wird noch unterstützt. Einfach die software heruntergelanden und installiert und schon läuft sowohl die tastatur als auch die maus. Genialdie tastatur ist schön flach, wie ich es mag. Die tasten haben einen wahrnehmbaren druckpunkt und sind damit nicht ganz geräuschlos, was ich aber bevorzuge. Für liebhaber des ganz leisen daher nicht geeinget. Ich höre somit aber, daß ich schreibe, was mit gefällt :-)etwas ungewohnt, wenn man nicht ständig tippt, schaltet sich die hintergrundbeleuchtung aus. Aber sie geht gleichwieder an, wie man sich mit den fingern den tasten nähert, also noch bevor man sie berührt. Allerdings quitscht die backspace-taste etwas.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Habe die tasttur gerade bekommen. Und meine hoffnuung, dass meine >8 jahre alte maus unterstützt wird wurde belohnt. Die m185 wird noch unterstützt. Einfach die software heruntergelanden und installiert und schon läuft sowohl die tastatur als auch die maus. Genialdie tastatur ist schön flach, wie ich es mag. Die tasten haben einen wahrnehmbaren druckpunkt und sind damit nicht ganz geräuschlos, was ich aber bevorzuge. Für liebhaber des ganz leisen daher nicht geeinget. Ich höre somit aber, daß ich schreibe, was mit gefällt :-)etwas ungewohnt, wenn man nicht ständig tippt, schaltet sich die hintergrundbeleuchtung aus. Aber sie geht gleichwieder an, wie man sich mit den fingern den tasten nähert, also noch bevor man sie berührt. Allerdings quitscht die backspace-taste etwas.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Nach jahrelanger berufsmäßiger verwendung einer k800 war ua die enter-taste defekt. Mangels alternativen habe ich daher eine neue k800 gekauft. Die tastatur wurde offenbar verbessert, bin restlos zufrieden. Wermutstropfen: die “neue” k800 lässt sich nicht mehr in setpoint einbinden, worüber man bei der installation informiert wird (auf den logitech-seiten fehlt dieser hinweis). Der reiter “tastatur” lässt sich trotz aller neuinstallationen nicht wieder herstellen. Daher bleibt nur die nachfolge-software “options”, die aber weniger einstellungen bietet als setpoint (und mit der verwendeten maus performance mx nicht kompatibel ist). Seltsamerweise zeigt jedoch die quickinfo beim setpoint-icon an, ob die num-taste aktiviert ist???.
Nach jahrelanger berufsmäßiger verwendung einer k800 war ua die enter-taste defekt. Mangels alternativen habe ich daher eine neue k800 gekauft. Die tastatur wurde offenbar verbessert, bin restlos zufrieden. Wermutstropfen: die “neue” k800 lässt sich nicht mehr in setpoint einbinden, worüber man bei der installation informiert wird (auf den logitech-seiten fehlt dieser hinweis). Der reiter “tastatur” lässt sich trotz aller neuinstallationen nicht wieder herstellen. Daher bleibt nur die nachfolge-software “options”, die aber weniger einstellungen bietet als setpoint (und mit der verwendeten maus performance mx nicht kompatibel ist). Seltsamerweise zeigt jedoch die quickinfo beim setpoint-icon an, ob die num-taste aktiviert ist???.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Die tastatur hat leider nur 2 jahre und 10 monate funktioniert. Dann ging plötzlich der buchstabe “a” nicht mehr. Jetzt dürfte ich leider keine garantie mehr haben.
Die tastatur hat leider nur 2 jahre und 10 monate funktioniert. Dann ging plötzlich der buchstabe “a” nicht mehr. Jetzt dürfte ich leider keine garantie mehr haben.
Endlich mal eine tastatur die annähernd perfek tist. Schön weicher anschlag, sehr leise und zumindest für mich eine neue und tolle erfahrung, die beleuchteten tasten. Sobald man sich mit den hand der tastatur nähert geht die beleuchtung der tasten an. Einzige kleines manko, bei nichtbenutzung geht das licht etwas zu schnell aus.Was wahrscheinlich dem energieverbrauch geschuldet istich bin top zufrieden mit der tastatur.
Endlich mal eine tastatur die annähernd perfek tist. Schön weicher anschlag, sehr leise und zumindest für mich eine neue und tolle erfahrung, die beleuchteten tasten. Sobald man sich mit den hand der tastatur nähert geht die beleuchtung der tasten an. Einzige kleines manko, bei nichtbenutzung geht das licht etwas zu schnell aus.Was wahrscheinlich dem energieverbrauch geschuldet istich bin top zufrieden mit der tastatur.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Seit nahezu 40 jahre quäle ich tastaturen und mäuse. Als vielschreiber und nutzer habe ich wenige gute und eine vielzahl von schlechten geräten kennen gelernt. Die tastatur hat einen kräftigen anschlag (habe auf einer adler mit 10 fingern schreiben gelernt) und reagiert äußert präzise. Die vorgegebenen funktionen der f-tasten sind sinnvoll. Wer sich etwas anderes wünscht, kann dies einstellen. Auch die option, sich auszusuchen, ob ich die fn-funktionen oder die standard-belegung der f-tasten nutzen möchte, ist außergewöhnlich. Die beleuchtung der tastatur war für mich ausschlaggebend für den kauf. Ich bin nach 3 jahren täglicher nutzung immer noch begeistert davon. Die maus mit ihren programmierbaren tasten erfüllt alle meine anwendungswünsche und erleichtert mir den umgang mit dem pc ultimativ. Sie arbeitet in einer feinheit, die ich sonst nur bei spezialgeräten (trackball u.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Seit nahezu 40 jahre quäle ich tastaturen und mäuse. Als vielschreiber und nutzer habe ich wenige gute und eine vielzahl von schlechten geräten kennen gelernt. Die tastatur hat einen kräftigen anschlag (habe auf einer adler mit 10 fingern schreiben gelernt) und reagiert äußert präzise. Die vorgegebenen funktionen der f-tasten sind sinnvoll. Wer sich etwas anderes wünscht, kann dies einstellen. Auch die option, sich auszusuchen, ob ich die fn-funktionen oder die standard-belegung der f-tasten nutzen möchte, ist außergewöhnlich. Die beleuchtung der tastatur war für mich ausschlaggebend für den kauf. Ich bin nach 3 jahren täglicher nutzung immer noch begeistert davon. Die maus mit ihren programmierbaren tasten erfüllt alle meine anwendungswünsche und erleichtert mir den umgang mit dem pc ultimativ. Sie arbeitet in einer feinheit, die ich sonst nur bei spezialgeräten (trackball u.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Alles funktioniert so wie soll. Klare weiche anschläge und nur ein sanftes klicken. Kann ich so weiter empfehlen.
Alles funktioniert so wie soll. Klare weiche anschläge und nur ein sanftes klicken. Kann ich so weiter empfehlen.
Wie auch schon in anderen rezensionen beschrieben, geht der tastenmechanismus schnell kaputt. In meinem fall klemmte nach 2 tagen die backspace-taste häufiger fest, und der gesamte bis dahin geschriebe text wurde natürlich wieder gelöscht. Am dritten tag klemmte die backspace-tast nach ungefähr jedem 10. Anschlag — die tastatur ist damit unbrauchbar.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Wie auch schon in anderen rezensionen beschrieben, geht der tastenmechanismus schnell kaputt. In meinem fall klemmte nach 2 tagen die backspace-taste häufiger fest, und der gesamte bis dahin geschriebe text wurde natürlich wieder gelöscht. Am dritten tag klemmte die backspace-tast nach ungefähr jedem 10. Anschlag — die tastatur ist damit unbrauchbar.

Rezension bezieht sich auf : Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

Dieser kauf hat sich wirklich gelohnt. Der entschluss gebraucht zu kaufen war nicht leicht zumal der lieferant die ware nur als gut beschrieb, was manchmal sehr unterschiedlich bewertet wird. In diesem fall kann ich sagen das war untertrieben da die tastatur von mir als sehr gut eingeschätzt wird.
Dieser kauf hat sich wirklich gelohnt. Der entschluss gebraucht zu kaufen war nicht leicht zumal der lieferant die ware nur als gut beschrieb, was manchmal sehr unterschiedlich bewertet wird. In diesem fall kann ich sagen das war untertrieben da die tastatur von mir als sehr gut eingeschätzt wird.

Kommentare sind geschlossen.