Jelly Comb USB TouchPad : very fancy, very satisfied, top product

Als ich das touchpad ausgepackt hatte war ich wirklich sehr überrrascht wie dünn es ist. Ich hatte das trackpad von apple vor augen und habe dann realisiert, da ja kein akku benötigt wird und es daher so unglaublich dünn sein kann. Das anschließen passiert über micro usb und man kann es sofort verwenden. Die funktionalität ist einwandfrei und alles klappt wie gewohnt. Für den preis ist das produkt echt nur zu empfehlen.

Habe mir das mauspad als eine idee für einen mausersatz geholt. Die funktion ist denkbar einfach, auspacken, anschließen und wer laptops kennt weiß, wie es funktioniert. Es sieht schick aus, ist angenehme in der bedienung und ich vermisse meine maus kein bisschen.

Das kleine touchpad an meinem laptop hat den geist aufgegeben. Also geschaut was es für alternativen gibt. Maus wollte ich keine, also dieses hier bestellt. Schnell geliefert, sauber verpackt. Kabel eingesteckt, installieren geht alles automatisch. Funktioniert nach wenigen sekunden. Sehr gute gefühl damit, geht genau und einfach zu bedienen.

Ich habe mir das touchpad gekauft, um damit programme zu bedienen, in denen gesten sehr nützlich sein können. Dabei finde ich es zum teil intuitiver, ein touchpad zu nutzen anstelle einer maus. Ich bin wirklich 100% zufrieden mit dem produkt. Das touchpad ist unglaublich leicht und fühlt sich trotzdem sehr wertig an. Es ist sehr schön groß (mehr als doppelt so groß wie das touchpad meines laptops). Tasten sind keine vorhanden, dafür lässt sich links- und rechtsklick gut mit einem bzw. Das touchpad unterstützt gesten mit bis zu 4 fingern. Diese kann man in seinen windows einstellungen auch personalisieren. Für das touchpad war unter windows 10 keine besondere installation notwendig.

  • Sehr kompakt und tragbar
  • Super schmal
  • Handschonend

Jelly Comb USB TouchPad, Multi-Touch Maus mit Kabel für PC mit WIN7/ WIN10, Multifunktion Touchpad aus Aluminiummaterial, USB Anschluss, Größe von 13,9 x 10,3 x 0,6cm, Silber

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 【Hochpräzise Multi-Touch Touchpad】 Perfekte Metall-Touch-Oberfläche, reibungsloserer Betrieb als das Laptop-Touchpad. Schnelle und sensible Reaktion an Ihren Fingerspitzen. Multi-Funktionen: Mausklick, Scrollen, Pinch / Zoom, Ziehen usw
  • 【Stabile USB-Anschluss】 Plug & Play. Kein zusätzlicher Treiber erforderlich. Dank der zuverlässigen und stabilen Verbindung über ein USB-Kabel können Sie es problemlos nutzen
  • 【Tragbar und Praktisch】 Mit einem ultraflaches Design können Sie es in Ihre Tasche einfach stecken. Sehr praktisch, um Ihre große Maus zu ersetzen. Gewicht: 90g und Größe: 13,9 x 10,3 x 0,6cm
  • 【Weite Kompatibilität】Unterstützt mit Win7/ Win10 PC-Laptop-Computer. HINWEIS: Funktioniert mit Apple-Produkte NICHT
  • 【Garantie und Kundenservice】 30-tägiger Geld-zurück und 12-monatiger Herstellergarantie. Falls Sie eine defekte Ware erhalten, kontaktieren Sie uns über Ihre Amazon-Bestellseite und klicken Sie auf “Verkäufer kontaktieren”, um eine VOLLSTÄNDIGE RÜCKERSTATTUNG oder einen KOSTENLOSER ERSATZ zu bekommen

Functions exactly like my laptop embeded touchpad, well made from alu,.

Habe das touchpad am normalen pc zusätzlich zur maus im einsatz. Es ist einfach wesentlich entspannter einfach mit einem finger darüber zu fahren und beim surfen zu blättern. Für manche dinge ist die maus natürlich wesentlich besser geeigent (ordner anklicken und verschieben. ) aber im zusammenspiel eine feine sache sich die arbeit zu erleichtern. Vor allem die arme, hände und finger die nicht immer mit der maus über den tisch fahren müssen.

Vielleicht fragen sich einige, warum trackpads, wenn mäuse da draußen und ergonomischer sind. Weil trackpads tragbarer sind und sich einige leute an sie gewöhnt haben und auch für einige spezielle gesten benötigt werden. Einer meiner neuen mitarbeiter benutzt eine windows-maschine, und sie bat mich um ein externes trackpad, wir fanden und bestellten dieses modell zusammen. Ich kann sagen, es ist viel kompakter, als ich dachte, etwa 2-3 millimeter.Und sehr portabel, leider unterstützt es keinen mac, also habe ich dieses gerät auf ihrem system getestet. Es ist plug and play und es können auch einige gesten dafür definiert werden, für die mein kollege sie benötigt. Das design ist auch sehr klar, es gibt nur eine kleine blaue led, die anzeigt, dass es angeschlossen ist.

Das trackpad kam schnell an und es gab keine probleme damit. Einmal angeschlossen und es hat sofort funktioniert. In dem paket war das trackpad und ein usb kabel mit dem man das trackpad an den pc/laptop anschließt. Achtung das gerät ist nur für win7 und win10 geeignet. Auf einem macbook funktioniert es nicht. Es gibt auch keine bluetooth schnittstelle und ist somit nur mit kabel möglich.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Jelly Comb USB TouchPad, Multi-Touch Maus mit Kabel für PC mit WIN7/ WIN10, Multifunktion Touchpad aus Aluminiummaterial, USB Anschluss, Größe von 13,9 x 10,3 x 0,6cm, Silber
die Wertung
4.3 / 5  Sterne, basierend auf  11  Bewertungen

1 Kommentar

Rezension bezieht sich auf : Jelly Comb USB TouchPad, Multi-Touch Maus mit Kabel für PC mit WIN7/ WIN10, Multifunktion Touchpad aus Aluminiummaterial, USB Anschluss, Größe von 13,9 x 10,3 x 0,6cm, Silber

Produkt ist auf den ersten blick elegant und gut verarbeitet. Die installation läuft reibungslos, da kein treiber benötigt wird. Gesten uns bewegen werden gut erkannt. Leider ist die oberfläche so beschaffen, dass die finger bei kleinen bewegungen nicht fließend über das gerät gleiten, was ich als störend empfinde und ich bei in notebooks verbauten pads noch nicht festgestellt habe.

Rezension bezieht sich auf : Jelly Comb USB TouchPad, Multi-Touch Maus mit Kabel für PC mit WIN7/ WIN10, Multifunktion Touchpad aus Aluminiummaterial, USB Anschluss, Größe von 13,9 x 10,3 x 0,6cm, Silber

Produkt ist auf den ersten blick elegant und gut verarbeitet. Die installation läuft reibungslos, da kein treiber benötigt wird. Gesten uns bewegen werden gut erkannt. Leider ist die oberfläche so beschaffen, dass die finger bei kleinen bewegungen nicht fließend über das gerät gleiten, was ich als störend empfinde und ich bei in notebooks verbauten pads noch nicht festgestellt habe.

Rezension bezieht sich auf : Jelly Comb USB TouchPad, Multi-Touch Maus mit Kabel für PC mit WIN7/ WIN10, Multifunktion Touchpad aus Aluminiummaterial, USB Anschluss, Größe von 13,9 x 10,3 x 0,6cm, Silber

Allgemeinsehr schön groß, leider ist das kabel für den betrieb am unter dem schreibtisch stehenden pc zu kurz, aber wer hat heute kein überzähliges micro-usb vom alten handy in der schublade liegen?das gerät wird unter windows als “präzisions-touchpad” erkannt, windows ergänzt aber zusätzlich einen reiter “nx pad” unter systemsteuerung/hardware/maus. Der mauszeiger bewegt sich zunächst sehr langsam, das muss man windows-typisch unter “mausgeschwindigkeit” nachregeln, weil es fürs touchpad keine entsprechende einstellung gibt. Die nicht sehr glatte oberfläche des touchpad macht sehr feine bewegungen (etwa präzises positionieren von buttons beim design von dialogfenstern) eher schwierig, das ist aber vielleicht eine frage der Übung. 1)leider sehr unzuverlässig… wenn gesten/klicks erkannt werden, funktioniert alles relativ gut (unter windows halt abhängig von der gerade verwendeten software), aber es kommt zu oft vor, das z. 2-finger wischen nicht scrollt, sondern die maus bewegt (also wohl nur ein finger erkannt wurde), oder gleich gar keine reaktion zeigt (kein finger erkannt);gefühlt kam das im mittleren drittel weniger oft vor als an den rändern und wurde allgemein bei längerer benutzung schlimmer (beim ersten kurztest nach dem auspacken schien das pad ganz ordentlich zu funktionieren, am ende einer 4stündigen programmier-sitzung war ich kurz davor, das ding aus dem fenster zu werfen)mit chrome: sehr flüssiges scrollingmit visual studio: sehr hakeliges scrollingmit visual studio code: akzeptables scroll-verhaltenim windows-explorer: scrolling durch lange verzeichnisse ist okmatebook x pro (windows 10 signature edition)die unzuverlässigkeit bleibt, schien jedoch beim kurztest nicht ganz so schlimm wie am pc, liegt vielleicht daran, das man im “präzisions-touchpad” unter win10 mehr einstellen kann als unter win8. 1mit chrome: scrolling ruckelig, aber noch okalle anderen: wie obenaußer konkurrenz: pixelbook (chrome-os)da das pixelbook keinen usb-a anschluss hat, erfolgte der test mit einem usb-a auf usb-c adapter. Scrolling und andere wischgesten funktionieren, klicks werden jedoch nicht erkannt, daher fiel der scroll- und zuverlässigkeitstest dann auch so kurz aus, das eine wiedergabe nicht lohnt. Die sterne gibts vor allem dafür, das überhaupt jemand sowas anbietet, sowie für optik und verarbeitung.
Allgemeinsehr schön groß, leider ist das kabel für den betrieb am unter dem schreibtisch stehenden pc zu kurz, aber wer hat heute kein überzähliges micro-usb vom alten handy in der schublade liegen?das gerät wird unter windows als “präzisions-touchpad” erkannt, windows ergänzt aber zusätzlich einen reiter “nx pad” unter systemsteuerung/hardware/maus. Der mauszeiger bewegt sich zunächst sehr langsam, das muss man windows-typisch unter “mausgeschwindigkeit” nachregeln, weil es fürs touchpad keine entsprechende einstellung gibt. Die nicht sehr glatte oberfläche des touchpad macht sehr feine bewegungen (etwa präzises positionieren von buttons beim design von dialogfenstern) eher schwierig, das ist aber vielleicht eine frage der Übung. 1)leider sehr unzuverlässig… wenn gesten/klicks erkannt werden, funktioniert alles relativ gut (unter windows halt abhängig von der gerade verwendeten software), aber es kommt zu oft vor, das z. 2-finger wischen nicht scrollt, sondern die maus bewegt (also wohl nur ein finger erkannt wurde), oder gleich gar keine reaktion zeigt (kein finger erkannt);gefühlt kam das im mittleren drittel weniger oft vor als an den rändern und wurde allgemein bei längerer benutzung schlimmer (beim ersten kurztest nach dem auspacken schien das pad ganz ordentlich zu funktionieren, am ende einer 4stündigen programmier-sitzung war ich kurz davor, das ding aus dem fenster zu werfen)mit chrome: sehr flüssiges scrollingmit visual studio: sehr hakeliges scrollingmit visual studio code: akzeptables scroll-verhaltenim windows-explorer: scrolling durch lange verzeichnisse ist okmatebook x pro (windows 10 signature edition)die unzuverlässigkeit bleibt, schien jedoch beim kurztest nicht ganz so schlimm wie am pc, liegt vielleicht daran, das man im “präzisions-touchpad” unter win10 mehr einstellen kann als unter win8. 1mit chrome: scrolling ruckelig, aber noch okalle anderen: wie obenaußer konkurrenz: pixelbook (chrome-os)da das pixelbook keinen usb-a anschluss hat, erfolgte der test mit einem usb-a auf usb-c adapter. Scrolling und andere wischgesten funktionieren, klicks werden jedoch nicht erkannt, daher fiel der scroll- und zuverlässigkeitstest dann auch so kurz aus, das eine wiedergabe nicht lohnt. Die sterne gibts vor allem dafür, das überhaupt jemand sowas anbietet, sowie für optik und verarbeitung.

Kommentare sind geschlossen.