HUION KAMVAS PRO 13 HD 13 : Good product

Werkt goed, alleen kleuren wijken wat af en kalibratie is wat verkeerd, maar valt allemaal in te stellen of aan te wennen. Voor de prijs krijg je zeker waard voor je geld.

Das tablet von außen betrachtet ist wirklich schön anzusehen. Das skizzieren am anfang war toll. Man spielt wie ein kind mit den verschiedenen bürsten und fühlt sich tatsächlich wie ein künstler. Die zeichenfläche besteht aus einer leicht rauen oberfläche und das gefühl zwischen künstler, stift und tablet lässt einen beim arbeiten wirklich in einen meditativen zustand gleiten. Der erste abend mit dem tablett war also positiv. Der zweite tag leider nicht. Denn der parallaxeneffekt (also der unterschied zwischen aufliegepunkt des stiftes und tatsächliche position des cursors in der software) war beim neigen des stiftes absolut unannehmbar. Weil präzises arbeiten damit defacto unmöglich wird.

Delivered to greece and very happy with the product.

Besitze sowohl ein wacom intuos pro m und ein ipad 2018 (kein pro) mit apple pencil und verwende diese bisher her so, dass ich mit dem ipad in procreate meine entwürfe und linien für zeichnungen anfertige und das einfärben und verfeinern mit photoshop und dem intuos am pc vervollständige. Hatte mir vom huion kamvas erhofft, dass ipad zu ersetzen und vollständig in photoshop arbeiten zu können, da mir das skizzieren ohne direktes display etwas schwer fällt. Allerdings fällt für mich der stift beim kamvas komplett durch. Ist überhaupt kein vergleich zu einem apple pencil, der sich sehr sauber durch die verschiedenen druckstufen navigieren lässt. Auch mit intensivem durchprobieren durch die verschiedenen empfindlichkeitsstufen der software für den stift bin ich zu keinem überzeugendem ergebnis gekommen. Die software vom kamvas selbst ist funktionell, aber lange nicht so umfangreich einstellbar wie beispielweise bei wacom. Abstürze, fehler oder anderes traten nicht auf. Alles in allem ist das kamvas pro 13 kein schlechtes zeichentablet, für mich erfüllt es allerdings seinen zweck nicht.

  • Gutes Pen Display zu einem unschlagbaren Preis – Empfehlung!
  • Anfangs toll, dann solala
  • Riesiges, schnelles und präzises Display-Grafiktablet

HUION KAMVAS PRO 13 HD 13.3 in grafiktablett mit Display mit Neigungsfunktion Batterieloser Stift mit 8192 Druckempfindlichkeit und 4 Express Keys 1 Touch Bars Grafiktablett mit Bildschirm

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 【120% sRGB color gamut】 Nach HUIONs Bemühungen bieten wir Ihnen jetzt reichhaltigere und natürlichere Farben. Höchste 266 PPS Report Rate und 5080 LPI Pen-Schreib-Auflösung bieten bessere Leistung und schnellere Reaktion.
  • 【Neu Design Full Lamination Screen Anti-Glare-Glas】 könnte effektiv reduzieren die Störung der Blendung und kürzen den Abstand zwischen Stiftspitze und dem Cursor, so dass der Hub genauer. 13 Zoll machen es zu einer kompakten Größe und machen es einfach zu tragen.
  • 【Tilt Support】: Natürliche ± 60 ° Neigungserkennung. PW507 Battery-Free Pen hat auch 8192 Ebenen Pen-Druck-Empfindlichkeit und es ist leichter, was Ihnen eine genauere und komfortable Nutzung Erfahrung.
  • 【4 Hot Keys und 1 Touch Bar】: Sie können nicht nur Ihre Zeit sparen, sondern auch Ihre Produktivität steigern. Sie können die Hotkeys frei einrichten, wie Sie möchten.
  • 【Der neu gestaltete verstellbare Ständer】 im Paket. Es ist kompatibel mit Windows 7 oder höher und Mac OS 10.12 oder höher.

Kamvas pro 13 is very good device, it is perfect for me, good price and good quality.

Very good price for business buyers and arrived even earlier than expected. The display tablet is good, size is just excellent. But its driver has some bugs urgently need to fix.

Great tablet, i use it for 3d sculpting in zbrush and i love it. The display colours are great, parallax close to zero and build quality is excelent. The stand is super usefull and easy to asamble. After using wacom products i can say now huion makes great tablets and affordable.

Ich persönlich liebe das kamvas pro 13. Für meine projekte reicht es allemal. Das tablet nutze ich jetzt schon seit fast 2 monaten und hatte noch keine probleme. Für den preis lohnt sich das kamvas pro 13 absolut.

Ich habe mir dieses pen display nach dem schauen einer rezension gekauft. Diese kam von einem künstler, den ich sehr schätze, weshalb mich die sehr ehrlich rezension überzeugt hatich habe das tablett seit dezember in gebraucht und soweit ist alles genau so wie es sein soll. Ich werde die rezension ganz simpel nach plus und minuspunkten austeilenpluspunkte:- angenehme größe (passt gut auf den schreibtisch, bietet viel bildschirmfläche)- frei programmierbare drucktasten am tablett inklusive einer touch taste- stift liegt superin der hand und bietet viel zubehör, dass optisch sehr hübsch untergebracht wurd (verstauung der stiftspitzen im stifthalter)- sehr stabiler, metallischer ständer, der mitgeliefert wird und viele verschiedene höheneinstellungen bietet- wenig wärmetsteht ist lediglich auf den oberen rand beschränkt, an dem man meistens nicht arbeitet- angenehmes bildschirmgefühl, matt aber nicht kratzig- gute darstellung der farben ohne einstellungenminuspunkte:- viel kabelsalat durch die große anzahl an einzusteckenden steckern (hdmi, usb, strom für das tablet)- tastenprogrammierung setzt sich manchmal zurück (bin aber nicht sicher, ob a snicht einfach an einer fehlbedienung meinerseits liegt 😉 )- der stift ist sehr leicht (ja für mich ist das ien minus, da man ihn kaum in der hand spürt)- stellt man das tablet auf dem ständer zu steil dann fängt es an zu spinnen. Will heißen, wenn man dann in ecken des bildschirms geht kann man die maus nicht mehr weg bewegen bis man das tablet einmal ausschaltet und wieder anschaltet. Das ist, je nachdem wie steil man die arbeitsfläche gerne hat, wirklich störend- leichte ungeneuigkeit von stiftspitze und cursor (möglicherweise kann man es besser einstellen, aber das ist mir mit den mitgegebenen kalibrierungsmöglichkeiten bisher nicht gelungen)es fühlt sich nicht 100% so an, als würde man wirklich auf der zeichenfläche zeichnen, sondern immer ein mini stück darüber schweben. Ist nicht wirklich schlimm aber ein wenig schade. Fazit:ich habe jahrelang ein winzige wacom bamboo tablet benutzt ohne bildschirm und war immer hoch zufriedenaber ich muss zugeben, dass so ein pen display schon was anderes ist und viele vorteile hat. Wer nicht mal eben den vierstelligen betrag für ein cintiq pro (oder auch die 600€ für das neuere “budget” cintiq) über hat, der ist denke ich hier an der richtigen stelle. Die huions gibt es in diversen größen, ich kann natürlich nur für das kamvas pro 3 sprechen. Ich finde es ist ein exzellenter prei-leistungs-vertreter, da man hier für teilweise unter 300€ ein gutes, großes, umfangreiches pen display kriegt, dass vor allem für hobbyists und upgrader vom erstem tablet wunderbar geeignet istden einen stern abzug gibt es schlicht, da das tablet nicht perfekt ist und bei mir die probleme mit der stielen stellung und dem hängenbleiben in den ecken aufgewiesen hat.

 ich wollte endlich auf ein maltablet mit display umsteigen, um hoffentlich produktiver zu werden. Ich bin ziemlich begeistert, wie schnell und präzise ich damit zeichnen kann. Vorteile:- große arbeitsfläche- schlichtes design- gut aufgeteilte “keys” und “touch bar”, die ich ohne hinschauen benutze- akkuloser stift/stylus- präzise druckpositionim vergleich zum display-losen tablet ist der hauptvorteil, dass man sieht, wo man malt. Es ist ein extremer vorteil für mich, auf dem gleichen display malen und sehen zu können. Außerdem habe ich kein gefühl von “verschwendetem” platz auf dem tisch (kann bei riesigen maltablets passieren), da das display-tablet als zusätzlicher monitor dient. Nachteile:- man kann die tasten auf der linken und rechten seite nicht unabhängig voneinander konfigurieren (in der 2019 variante dieses tablets ist es angeblich möglich)- wegen tn technologie im bildschirm ist der betrachtungswinkel eingeschränkt. Wenn ich mich also zurücklehne, um z. Videos zu schauen, bevorzuge ich es, den kamvas auszuschalten. Als tipp empfehle ich die staubschutzfolie aufzuheben.

I love my huion kamvas pro 13.

Preisleistungsverhältnis ist top, auch das arbeiten damit geht denkbar leicht von der hand. Ich habe online des öfteren von treiberproblemen gehört und das war auch bei mir der fall (windows). Diverse neustarts und geduld beim durchprobieren der usb-ports waren nötig, um endlich loslegen zu können. Dabei hat sich für mich ergeben, dass eine verbindung mit einem usb3-port überhaupt nicht funktioniert. Außerdem muss ich nach jedem hochfahren des pcs die usb-verbindung trennen und wieder verbinden, erst dann kann ich den stift verwenden. Bei diesem preis sollten solche probleme nicht bestehen. Sind diese hürden aber überwunden, hat man ein echt tolles gerät, mit dem man sehr viel spaß haben und sehr vernünftig arbeiten kann. Wohlwollend also eher 3,5 sterne.

Der einzige nachteil ist, dass der batterielose stift je haltung etwas ungenau ist. Keine weiteren beanstandungen.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
HUION KAMVAS PRO 13 HD 13.3 in grafiktablett mit Display mit Neigungsfunktion Batterieloser Stift mit 8192 Druckempfindlichkeit und 4 Express Keys 1 Touch Bars Grafiktablett mit Bildschirm
die Wertung
4.2 / 5  Sterne, basierend auf  14  Bewertungen

Kommentare sind geschlossen.