Corsair K70 RGB MK : Tolle Tastatur, seltsame Switches

Die tastatur ist jetzt fast ein jahr hier im einsatz und ich kann soweit die beschriebenen probleme auf amazon nicht nachvollziehen, bis auf eine ausnahme. Beim drücken einer taste kam es vor, daß die farbe manchmal hängen blieb beim farbwechsel. So oft wie das bisher aber vorkam, kann ich das an einer hand abzählen. Drückt man die taste danach nochmal (es war übrigens nicht immer dieselbe), ist der hänger wieder weg. So gesehen würde ich da eher von einem softwarefehler, als einem hardwaredefekt ausgehen. Vor allem weil es nur vorkommt, wenn die farbe beim drücken einer taste farben wechseln soll. Und bei der häufigkeit bisher, kann ich da locker darüber hinweg sehen. Dafür erhält man eine sehr wertige tastatur mit mechanischen tasten. Wer einmal auf sowas getippt hat, will nichts anderes mehr. Eigentlich hätte ich gerne die rgb variante mit mx blue schaltern gehabt, aber die wird aufgrund geringer nachfrage schon lange nicht mehr von corsair produziert.

Im vergleich zu meiner alten roccat isku liegen hier die tasten etwas höher, was erstmal eine gewisse eingewöhnungszeit nach sich zieht. Für mich ist die handballenauflage pflicht, da sie sehr angenehm ist und die hände gut darauf abgelegt werden können. Ebenfalls muss ich mich (immer) noch an die schnelle reaktionzeit und die hohe sensibilität der tasten gewöhnen. Diese ist wirklich extrem schnell bzw. Ein minimal leichter druck reicht schon aus, um die taste auszulösen. Der druck ist so gering, dass man bei nicht mechanischen tastaturen noch keinen tastenanschlag erwartet. Wenn man dann wie von anderen tastaturen gewohnt “in die tasten haut”, klingt das natürlich lauter, als bei herkömmlichen tastaturen. Hat man sich aber daran gewöhnt, reicht ja bereits dieser minimale druck aus und die bedienung ist fast lautlos. Ein sehr schickes gimmick finde ich die tastaturbeleuchtung. Ich habe sie auf den langsamen farbwechsel gestellt. Die beleuchtung der tasten finde ich super, im dunkeln lassen sich alle tasten leicht erkennen. 10-finger-schreiben geht hier nach oben genannter eingewöhnung noch leichter von der hand. Die extras wie den usb-anschluss, sperrtaste für die windows-taste, lautstärke-regler nutze ich bisher selten bis garnicht. In dem zugehörigen programm lässt sich alles nach belieben einstellen.

 ich habe lange nach einer tastatur gesucht, die meine mittlerweile fast 10 jahre g510 ersetzen sollte. Ich tat mich lange zeit schwer damit, auf eine mechanische tastatur umzusteigen, da meine ersten probeversuche anno 2015 mich ganz und gar nicht überzeugt hatten. Da das schreibgefühl je nach gewählter art der switches unterschiedlich ist, muss man selbst im vorfeld für sich entscheiden, welche art nun die beste ist. Ich konnte mich 2019 (und das war auch der grund, warum ich mich nochmal intensiv mit tastaturen auseinandersetzte) am arbeitsplatz eines kollegen vom schreibgefühl der mittlerweile gängigen red-switches überzeugen. Klar, sie sind hörbar und die leute im selbenraum können sich nicht unbedingt konzentrieren, aber vom schreibgefühl, war es genau das, was ich mir wünschte. Also lange gesucht und schließlich meine wunsch-tastatur (nämlich diese hier) gefunden, doch der preis schreckte mich noch sehr ab. Zum glück wurde ich scheinbar erhört, denn 2 tage später war sie für 120 euro im angebot, wo ich sofort zugeschlagen hatte. Jetzt nach mehreren monaten kann ich ein angemessenes urteil fällen:+ schreibgefühl (red-switches sind genau mein ding. Lautstärke finde ich auch voll ok)+ verarbeitung (gebürstete aluminium-platte, ummanteltes kabel ->hier gibt es keine kompromisse)+ausstattung (usb-passthrough, multimedia-tasten, handballenablage etc. )+ beleuchtung (stark individualisierbar, kräftige farben)- umständliche software zur farbsteuerung- uvp recht hoch (180 euro sind definitiv zu happig, unbedingt auf angebote warten).

Ich benötige eine qualitativ hochwertige tastatur auch aufgrund meiner home office tätigkleit. Nach langer recherche im internet kamen 2 tastaturen für mich in die nähere auswahl:hyperx alloy elite rgb mechanische gaming-tastatur (qwertz deutsches layout) cherry brownund diecorsair k70 rgb mk. 2 mechanische gaming tastatur (cherry mx brown)—-hyperx alloy elite rgb mechanische gaming-tastatur (qwertz deutsches layout) cherry brown—-die hyperx hat mir qualitativ leider überhaupt nicht zugesagt. Beim öffnen der verpackung fielen mir diverse keycaps auf, welche lose im karton herumfolgen. Weiterhin war die verarbeitung der keycaps sehr mangelhaft. Viele tasten waren sehr scharfkantig. Etliche tasten wiesen noch rest-span vom plastik auf welches noch von der herstellung stammt. Dies erinnerte mich eher an alte pc gehäuse bei denen man sich immer schön die arme aufgeschnitten hatte während des zusammenbaus. An der rgb beleuchtung gab es nicht zu beanstanden auch die software war recht einfach zu bedienen, bot für mich aber nicht dem umfang wie die der corsair. Die armauflage war mir persönlich etwas zu steil, verwinkelt und zu kurz geraten.

Ich konnte die tastatur über einige monate testen. Verarbeitung:- sehr gutlautstärke:- für eine mechanische tastatur gut, leise ist sie aber nicht. Dennoch weitaus besser als meine vorherige mechanische tastatur. Ergonomie:- die ablage für die hände sollte größer sein und anpassbar. Generell wären mehr als zwei höhenlevel sinnvoll. Warum muss die handballenauflage und die leertaste mit einem spürbar hartem muster versehen sein?tastendruck:- für mich sehr gut. Allerdings mit sehr geringem druckwiderstand. Sicherlich nicht für jeden gamer. Wasserresistenz:- absolut großartig. Ich habe bereits mehrmals etwas über die tastatur gekippt und sie sogar in der dusche ausgewaschen.

Die tasten sind überirdisch gut, präzise, eignen sich für office und mail genauso wie für gaming, sehr sauber verarbeitet und angenehm vom sound, die software, die heruntergeladen werden und installiert werden muss, bietet optimale steuerung der led-beleuchtung, die allerdings ein wenig lichtschwach ist, ein bisschen mehr power wäre schön, aber insgesamt eine top-tastatur, ich habe viele getestet, aber die exzellenten mechanischen tasten haben mich überzeugt, bei der beleuchtung gibt es “luft nach oben”, aber die multimedia-funktionen und die wertige verarbeitung zu einem guten preis haben mich hier überzeugt, 5 sterne wegen den tasten und der guten download-software von corsair, macht einfach spaß, damit zu arbeiten, absolut empfehlenswert, 5 sterne minus.

Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Deutsche Cherry MX Blue Schalter – Präzise und Hörbar mit spürbarem Widerstand und akustischen Klick
  • Optimiert für sattes Gaming und Schreiben mit absoluter Präzision
  • Die lebendige dynamische, mehrfarbige RGB-Hintergrundbeleuchtung einzelner Tasten bietet nahezu unbegrenzte Anpassungs- und Steuerungsoptionen
  • 100 Prozent Anti-Ghosting mit vollem Tasten-Rollover: Ganz gleich, wie schnell Sie spielen – jeder Tastendruck wird korrekt erkannt
  • Leichtgängige, lineare Tastenreaktion für superschnelle Doppel- und Dreifachtaps ohne Klickgeräusch
  • Die abnehmbare Soft-Touch-Handballenauflage bietet optimalen Komfort
  • QWERTZ Deutschland

Sehr gut verarbeitete tastatur mit netten features wie den freistehenden tasten (dreck kann nicht liegen bleiben), den multimedia-tasten (ich mag den lautstärke-roller), der hochwertigen alu-deckplatte und natürlich den vergleichweise leisen cherry mx silent red. Ausschlaggebend waren für mich die mx silent, die im vergleich zu normalen mx switches doch deutlich leiser sind. Mit genügend hacken kann man mit jeder tastatur laut tippen, aber bei normalen tippverhalten ist der unterschied in der lautstärke zu rubberdome-tastaturen nicht allzu stark. Das schont die nerven der kollegen. Ich persönlich hätte zwar lieber braune switches als silent variante gehabt, da die braunen besseres feedback beim normalen tippen geben, aber die gibts von cherry halt nicht, und dafür kann corsair nichts. Und dann sind es halt die roten mx silent geworden, mit denen es sich etwas unpräziser tippt, aber das ist trotzdem ok. Der preis ist natürlich happig, aber als softwareentwickler ist eine tastatur das hauptwerkzeug und da möchte ich nicht am falschen ende sparen.

+ sehr robust+ veearbeitung top+ blitzschnelle reaktion- ergonomik nicht optimal bei längeren einheiten- software manchmal durchgerastet- tasten manchmal zu empfindlich- mag kein gin-tonicgute mekanische gaming tastatur wenn man ein gutes angebot findet und rot mag. Ich habe sie leider nach 2 jahren mit ein halbes glas gin-tonic getötet.

Ich hatte vor der k70 eine razer blackwidow mit den green switches (vergleichbar mit den blue switches). Nachdem beim umzug die razer defekt war, entschloss ich mich für diese k70 mit den cherry mx silent switches. Die tastatur macht einen sehr hochwertigen eindruck mit dem aluminium und der echt tollen beleuchtung. Die switches finde ich allerdings sehr komisch und ich kann auch nicht mehr so gut auf dieser schreiben wie auf der razer. Wenn ich das richtig verstanden haben, sind die silent switches, die roten, halt nur leiser. Ich verschreibe mich mit dieser relativ oft, drücke tasten ab und zu doppelt usw. Das schreibgefühl was mit der alten bzw den “blue/green switches” bedeutend angenehmer. Den namen silent tragen die switches aber zu recht. Im gebensatz zu den anderen sind diese flüsterleise. Warum ich die silent switches genommen habe?.

Hallomeine meinung über die k70 ist ein wenig zwiegespalten:erst einmal zur optik:die tastatur sieht gut aus und auch die beleuchtung lässt sich konfigurieren nachdem man sich „nur“ wenige stunden/tage/wochen mit der software beschäftigt hat. Auch hier wieder sehr gut das man das setting für die beleuchtung in der tastatur speichern kann und somit das programm nicht ständig am laufen hat. Allerding legt die k95 noch einen drauf in der optik. Die software ist allerdings sehr gewöhnung bedürftig (also schlecht zu bedienen auch wenn die effekte nett sind)handauflagefür den preis denke ich könnte man schon was erwarten aber weit gefehlt. Während bei der k95 noch ein magnet und eine magnetische, umdrehbare gummiauflage verbaut worden ist, kann man diese auflage nichts anderes als „billig“ umschreiben. Auch die ergonomitrie haut bei meinen händen nicht hin. Der handballen liegt bei mir (trotz eher durchschnittlich großer hände) hinter der auflage auf dem schreibtisch…. Qualität und verarbeitungdies ist die 2. Tastatur, bei der ersten ging beim wechseln der tasten wasd auf die gaming-tasten gleich eines der keys kaputt (einzelfell?). Bei dem ersatz klappte alles einwandfrei.

Ich will hier gar nicht viel erzählen, das low profile ist sehr angenehm zu schreiben. Ich persönlich war nie ein freund von normal hohen tasten. Daher kommt die k70 low profile mk. Hatte vorher auch eine razor black widow v2 getestet, dort störte mich zusätzlich zu den hohen tasten, das die sonderzeichen nicht bleuchtet sind und das bei einer tastatur die fast 200€ kostet. Daher meine empfehlung zur ‘k70 mk. 2 low profile, perfekte tastatur zum zocken und auch mal längerem tippen. Der durckpunkt ist spürbar, die tasten sind angenehm und einstellungen für die beleuchtung sind riesig.

Diese corsair k70 lux rgb mechanische gaming tastatur nutze ich nun seit ca. 6 wochen, und ich kann vorab schon sagen, dass ich sehr zufrieden damit bin. Die roten cherry-schalter sind wahre allrounder, und eignen sich gleichermaßen für spiel und alltag. Die k70 lux ist sehr gut verarbeitet, die tasten lassen sich angenehm bedienen, und die handballenauflage erfüllt voll und ganz ihren zweck. Das ummantelte anschlusskabel ist mit 180 cm ausreichend lang, und medientasten sind ebenfalls genug vorhanden. Die beiliegende mehrsprachige bedienungsanleitung ist allerdings sehr dürftig ausgefallen, und die software ist sehr unübersichtlich und umständlich zu bedienen. Hier gibt es eindeutig bessere, zum beispiel von logitech, die ich an meinem zweitcomputer installiert habe. Für diese kleinen schwächen müsste ich eigentlich einen stern abziehen, aber da die corsair k70 lux rgb mechanische gaming tastatur insgesamt gesehen sehr gediegen ausgefallen ist, bleiben die 5 sterne stehen.

Ich hatte vorher eine mechanische tastatur eines anderen bekannten herstellers. Die andere tastatur fand ich auch mehr als gut, allerdings war die software für meine zwecke mehrals ungeeignet. Tasten finde ich sehr gut, vor allem diese low profile varaiten, da stehen die tasten nicht so hoch hervor. Jeder, der schonmal cherry mx red switches hatte, weiß wie es sich anfühlt, auf dieser tastatur zu schreiben. Ich würde mir einer low profile version mit brown switches wünschen, mal sehen, vielleichet kommt das ja noch. Genialmit ein bisschen know how, lässt sich sehr viel raus holen. Der punkt, welcher mich zu corsair brachte, warenunter anderem togglebare makrotasten, welche ich sehnlichst bei anderen herstellern vermisst habe. Beleuchtung lässt sich auch sehr individuell anpassen, so habe ich z.

Meine erste mechanische tastatur und ich bin echt glücklichdie tastatur ist relativ schwer, was mir sehr gefällt, und die verarbeitung ist so wie ich es mir erwünscht hab. Habe lange überlegt, welche switches es letztendlich sein sollen und ich denke die mx red sind genau die, die ich brauche. Der sehr leichte widerstand ist anfangs (und teilweise immer noch) sehr gewöhnungsbedürftig, aber damit zu zocken und zu schreiben ist absolut geil. Was mich zusätzlich noch sehr begeistert ist die oberfläche der tasten und der handballenauflage. Jeder hat mal mehr oder weniger fettige hände und kennt dieses gefühl wenn man leicht auf den tasten hin- und herrutscht. Ich hab immer ein sehr griffiges gefühl beim schreiben und muss mir keine sorgen machen jedes mal die hände oder die tastatur zu waschen. Liegt wohl an der oberflächenbeschaffenheit/-beschichtung und ich hoffe echt, dass das noch einige jahre so bleibt. Habe mir zusätzlich noch noise dampener installiert um die tippgeräusche etwas zu dämpfen, da ich von einer leisen “laptop-artigen” tastatur komme. Geräusche sind zwar noch da, aber absolut im erträglichen bereich.

Die corsair tastatur wurde wie immer schnell geliefert. Das produkt war wie beschrieben. Ich hatte vorher im gebrauch die corsair k55, mit der war ich auch am anfang sehr zufrieden. Jetzt wo ich die k70 kenne und damit arbeite, also office programme benütze ist der unterschied schon gewaltig. Also im direkten vergleich zu einer mechanischen tastatur ist schon sehr groß. Nicht das die k55 schlecht ist aber sie ist vom druckpunkt der tasten im vergleich schon sehr schwammig. Positiv ist:- sehr gute verarbeitung- guter druckpunkt bei office und gaming anwendungen- die rgb beleuchtung- die icue software ( muß vom hersteller heruntergeladen werden )- dickes anschlußkabel was von 1 in 2 Übergeht, da ein usb anschluß an der tastatur vorhanden ist- usb für headset, maus, usb stick- alu oberfläche- drehrad für lautstärke- cherry switches speed ( und die sind wirklich schnell . )negativ:- bei einer tastatur in der preisklasse erwarte ich, das auch eine weichere handballenauflage vorhanden ist. – tasten klingen lautfazit:die tastatur ist unwesentlich günstiger als die k95, aber ich brauche keine macro tasten und deshalb hatte ich mich für die k70 entschieden. Also wer eine wirklich gute tastatur sucht wird mit der corsair k70 rgb mk.

In dieser rezension möchte ich nicht wiederkäuen, was man ohnehin aus der ausführlichen produktbeschreibung herauslesen kann. Vielmehr möchte ich den interessenten ein wenig bei der kaufentscheidung behilflich sein und die unterschiede zwischen den preisähnlichen corsair gaming-keyboards aufzeigen. Auch werde ich kurz auf die unterschiedlichen cherry tastenschalter eingehen. Zum vergleich kann ich die folgenden tastaturen heranziehen:» k70 rgb lux mit mx brown (meine aktuelle tastatur)» strafe rgb mit mx silent (meine bisherige tastatur)» k70 rgb mit mx blue (im besitz meines bruders)bis zum frühjahr dieses jahres nutze ich eine logitech g910 orion spark mit romer-g switches. Diese tastatur war grundsätzlich eine sehr gute gaming tastatur. Aber das schreiben längerer texte war auf dauer extrem unbefriedigend, weil ich mit den merkwürdig ausgeformten tasten nicht wirklich gut zurechtgekommen bin. So habe ich mich extrem häufig vertippt und musste viel zeit und mühe aufbringen um meine texte zu korrigieren. Bei meinem bruder wurde ich auf die corsair k70 aufmerksam. Diese hatte er sich mit den mx blue schaltern zugelegt und ich habe auf seiner tastatur probeweise einen längeren text geschrieben, und zwar fast ohne jeden tippfehler. Allerdings empfand ich die lautstärke als extrem und unzumutbar für meine zwecke. Auch konnte die qualität der rgb-beleuchtung der k70 nicht ansatzweise mit meiner damaligen logitech g910 mithalten. Trotzdem war mir klar, dass ich eine neue tastatur benötige. So habe ich ein wenig recherchiert und mir im mai die corsair strafe rgb mit mx silent schaltern geholt. Die corsair strafe besteht gegenüber der k70 (aluminiumgehäuse) leider nur aus plastik, wirkt aber dennoch recht hochwertig.

Das ist meine erste mechanische tastatur. Vorher hatte ich die roccat isku die auch sehr gut war, aber die “gamer optik” gefiel mir nach 2 jahren nicht mehr und auf der glanz optik sah man den dreck zu schnell, ansonsten sehr gut . Aber hier geht es nicht um die roccat, sonder um die corsair k70 rapidfire die optik ist hier relativ schlicht gehalten was ich gut finde, verwendet wird hier ein hochwertiges aluminium was sehr edel aussieht . Die optionale handballenauflage fühlt sich ebenso sehr hochwertig an und ist aus kunststoff mit einer wirklich samtweichen kunststoffbeschichtung. Der kurze betätigungsweg von 1,2 mm ist definitiv gewöhnungsbedürftig weil schon (gerade bei der leertaste) sehr leichte tastendrücke die tasten aktivieren, ist also keine fingerablage. Hat man sich daran aber gewöhnt, stört es nicht mehr, abgesehen beim schreiben (höhere fehlerhäufigkeit), will man diese aber auch viel zum schreiben benutzen, empfehle ich eher die normale ausführung ohne rapidfire. Zum besseren gamer macht sie einen ohnehin nicht ;)die tastatur hat auf der rückseite einen weiteren usb anschluss der praktisch sein kann. Das kabel ist sehr dick und ummantelt für eine bessere haltbarkeit. Multimedia tasten sind sinnvoll positioniert und gut sichtbar, extra makrotasten gib es hier keine, aber die wollte ich ohnehin nicht haben weil die mich persönlich stören. Zudem gibt es noch auswechselbare tasten für [w,a,s,d.

Ich verwende tastaturen jeden tag mehrere stunden als programmierer und ich habe ausschließlich mechanische exemplare. Ich habe mit manchen nur ein paar minuten, stunden oder wochen gearbeitet, bis ich sie wieder ausgemustert habe, aber die k70 benutze ich seit jahren. Meine erste war das urmodell mit den braunen cherrys und roter beleuchtung. Die hatte zwar den nachteil, dass bei manchen tasten die schwarze kappe abgeblättert ist und somit mehr und mehr die ganze tastfläche geleuchtet hat, aber ansonsten war sie perfekt. Die neue ist eine k70 lux mit den roten cherrys. Die roten sind für mich eigentlich angenehmer, nur die technische beschreibung hatte mich bisher immer wieder die braunen kaufen lassen. Was mich an der neuen tastatur rasend macht, ist die tatsache, dass bei doppelter oder 3-facher tastenbelegung, die beschriftung oben und unten getauscht hat. Wenn ich den fehler mache und beim tippen auf die tasten sehe, dann macht das total wuschig. Aber nichtsdestotrotz ist es die tastatur, welche in der nächsten zeit auf meinen schreibtischen liegen wird. Ich würde sie sowohl wieder kaufen, als auch empfehlen.

Habe mir zuerst die hyperx alloy bestellt weil sie mir optisch aufgrund der kompaktheit etwas besser gefiel. Habe diese allerdings wieder zurückgeschickt und mir die k70 lux bestellt und bin nun sehr zufrieden. Der einzige grund, weshalb ich die hyperx zurückgeschickt habt liegt eigentlich in der fehlenden dedizierten lautstärkeregelung. Von der materialwahl und der qualität sind beide tastaturen auf demselben niveau. Persönlich gefällt mir dennoch die k70 einen tick besser, da ich das gebürstete metall schöner finde. Zudem hat die k70 eine extrem angenehme, wenn auch etwas zu kurze handballenauflage, was der hyperx ebenfalls fehlt.

Die tastatur ist wertig verarbeitet und lässt sich gut einstellen. Für solch eine teure tastatur wirkt die verpackung allerdings billig, aber dies mindert natürlich das produkt nicht. Die tasten sind leiser als klassische mechanische tastaturen und lauter wie die leisen notebook-tastaturen – ca. Es könnten ruhig schon ein paar sinnvolle profile vorinstalliert sein, wie z. Welche zum schreiben wo die tastatur nur in einer farbe dezent beleuchtet ist. Es wäre auch toll, wenn die software sinnvolle prälayouts für spiele parat halten täte. Ansonsten ein gutes produkt. Die preis-leistung stimmt allerdings nicht ganz überein.

Also zu der tastatur kann ich nur sagen von mir aus weil ich auch auf der tastatur schreibe gerade, das ich die tastatur sehr nice finde und auch leicht zu reinigen mann muss sagen meine tastatur hat sehr viel mit gemacht mit mir und ist eine echte gaming tastatur und ich liebe sie sie ist hoch wertig und nicht aus plastik und fühlt sich gut an aus metal ist der boden und die mx switches ich habe sie in rot und ansonsten das typing ja das ist sehr gut für mx red also in meinen augen, ich nuze tkl tasten seit 2008 und naja was kann ich zu der tastatur auf lang zeit test sagen einfach nur perfekt.

Handballenauflage perfekt und scheint robust hinsichtlich abnutzung der gummierung. Texte schreiben ohne probleme und mit feinen anschlägen, so gut habe ich schon lange nicht mehr geschrieben. Design sehr dezent vor allem das alugehäuse. Das led “blink blink” lässt sich ja zum glück verändern und ich kann eine individuelle beleuchtung einstellen. Shortcuts habe ich mir in w10 selbst erstellt so lassen sich mailprogramm und browser schnell öffnen. Ich habe beide usb kabel angeschlossen, da der stecker mit dem tastatursymbol lediglich für das endgerät selbst und der 2. Stecker für den usb port hinter der tastatur ist (signal wird vom pc durchgeschliffen). Das klackern habe ich minimiert, indem ich passende 2,5mm silicon o-ringe verwendet habe.

Getestet mit mx silent und mx brown switches. Der preis der tastatur entspricht nicht der qualität. Die tasten sind wackelig, vor allem die leertaste, was das tippen zu einer sehr instabilen angelegenheit macht. Die “gelenkauflage” ist lediglich ein optisches extra. Rein vom äußerlichen ist sie auf den bildern auch sehr viel ansehnlicher als in echt. Die exklusiven mx silent switches sind zwar leise, gehören aber auch zu den unangenehmsten switches die ich je testen durfte. Kann nicht nachvollziehen warum so viele auf diese tastatur schwören, wenn wesentlich günstigere hersteller wie z. Cooler master bei gleichen switches eine deutlich höhere qualität liefern.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz
Rating
4.1 of 5 stars, based on 312 reviews

1 Kommentar

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Das keyboard ist sehr gut, beim zocken sind die cherry mx speed switches super, beim schreiben auch. Die tastatur ist zwar recht laut, aber das ist von den switches bedingt, damit muss man rechnen und mit meinem headset höre ich das normal sowieso nicht. Die software ist auch super man kann sehr viel einstellen, gerade im vergleich zu ähgnlichen produkten von anderen herstellern. Das einzige manko ist, dass es zum teil eine weile dauern kann bis die software meine tastatur erkennt.
Das keyboard ist sehr gut, beim zocken sind die cherry mx speed switches super, beim schreiben auch. Die tastatur ist zwar recht laut, aber das ist von den switches bedingt, damit muss man rechnen und mit meinem headset höre ich das normal sowieso nicht. Die software ist auch super man kann sehr viel einstellen, gerade im vergleich zu ähgnlichen produkten von anderen herstellern. Das einzige manko ist, dass es zum teil eine weile dauern kann bis die software meine tastatur erkennt.
Es mag ja sein das die tastatur fürs gaming gut ist –zum schreiben ist diese aber nicht gedacht. Die hohe höhe der tasten ist störend, meine hände wollen sich einfach nicht daran gewöhnen. Tasten haben einen viel zu empfindlichen auslöser, daraus folgend ungewollte buchstaben oder was viel öfter passiert, doppelte buchstaben. Warum ist diese tastatur vom bios bis zum laden des icue auf volle helligkeit gestellt und warum hat es keinen internen speicher?.Im jahr 2019 muss win10 eine software laden damit die tastatur den benutzer nicht blendet. Auch ist icue nicht optimiert. Positiv ist natürlich der spritzschutz und das aussehen.
Es mag ja sein das die tastatur fürs gaming gut ist –zum schreiben ist diese aber nicht gedacht. Die hohe höhe der tasten ist störend, meine hände wollen sich einfach nicht daran gewöhnen. Tasten haben einen viel zu empfindlichen auslöser, daraus folgend ungewollte buchstaben oder was viel öfter passiert, doppelte buchstaben. Warum ist diese tastatur vom bios bis zum laden des icue auf volle helligkeit gestellt und warum hat es keinen internen speicher?.Im jahr 2019 muss win10 eine software laden damit die tastatur den benutzer nicht blendet. Auch ist icue nicht optimiert. Positiv ist natürlich der spritzschutz und das aussehen.
Ich hab mich gefreut das endlich meine tastatur angekommen ist, ausgepackt, und habe erstmal eine art schuppen gesehen. Danach weiter kontrolliert und gesehen das metalrand wie mit einer pfeile rechts abgepfeilt war + neulakiert(ka ob das durch die produktion so gewesen ist) danach weitere kratzer siehe bilder, ich mein ich bezahl 174 euro nicht wenn ich dann kein makeloses produkt bekomme , ansonsten ging alles soweit ich das beurteilen kann. Trotzdem in allem ist die tastatur schön , habe das produkt aber zurück gesendet.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Ich hab mich gefreut das endlich meine tastatur angekommen ist, ausgepackt, und habe erstmal eine art schuppen gesehen. Danach weiter kontrolliert und gesehen das metalrand wie mit einer pfeile rechts abgepfeilt war + neulakiert(ka ob das durch die produktion so gewesen ist) danach weitere kratzer siehe bilder, ich mein ich bezahl 174 euro nicht wenn ich dann kein makeloses produkt bekomme , ansonsten ging alles soweit ich das beurteilen kann. Trotzdem in allem ist die tastatur schön , habe das produkt aber zurück gesendet.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Das ist einfach eine super tastatur die auch sehr gut verarbeitet ist (corsair eben).

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Das ist einfach eine super tastatur die auch sehr gut verarbeitet ist (corsair eben).
It’s a gift for my husband. I would say for me its sound is louder. But my husband is very satisfied using this. But who works/plays for hours for them on the computer, its best keyboard for them.
It’s a gift for my husband. I would say for me its sound is louder. But my husband is very satisfied using this. But who works/plays for hours for them on the computer, its best keyboard for them.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Die cherry mx reds fühlen sich sehr gut an. Zum schreiben und zocken sind sie perfekt. Wenn man lange schreiben muss, dann kriegt man keinen krampf in den fingern. Die rgb-hintergrundbeleuchtung sieht sehr gut aus und die software zum konfigurieren ist auch sehr übersichtlich. Sie ist gegen spritzwasser und krümel geschützt. Dieser schutz mach die tastatur auch ein kleines bisschen leiser, da er aus gummi besteht. Die handballenablage ist sehr komfortabel. Ich finde den look ohne der handballenablage trotzdem besser, weswegen ich sie nicht oft benutze. Diese tastatur hat keine aluminium deckplatte. Für 120€ sollte es selbstverständlich sein. Sogar meine alte sharkoon sgk1 hatte eine. Es ist auch kein geslievtes kabel (kabel mit stoffhülle) an der tastatur angebracht, welches ebenfalls verbaut sein sollte. Ich hatte nach 3 monaten probleme mit der tastatur, da sie plötzlich nicht mehr funktioniert. Die hintergrundbeleuchtung ist zwar noch an, doch die tastatur zeigt gar keine reaktion auf einen tastendruck.
Die cherry mx reds fühlen sich sehr gut an. Zum schreiben und zocken sind sie perfekt. Wenn man lange schreiben muss, dann kriegt man keinen krampf in den fingern. Die rgb-hintergrundbeleuchtung sieht sehr gut aus und die software zum konfigurieren ist auch sehr übersichtlich. Sie ist gegen spritzwasser und krümel geschützt. Dieser schutz mach die tastatur auch ein kleines bisschen leiser, da er aus gummi besteht. Die handballenablage ist sehr komfortabel. Ich finde den look ohne der handballenablage trotzdem besser, weswegen ich sie nicht oft benutze. Diese tastatur hat keine aluminium deckplatte. Für 120€ sollte es selbstverständlich sein. Sogar meine alte sharkoon sgk1 hatte eine. Es ist auch kein geslievtes kabel (kabel mit stoffhülle) an der tastatur angebracht, welches ebenfalls verbaut sein sollte. Ich hatte nach 3 monaten probleme mit der tastatur, da sie plötzlich nicht mehr funktioniert. Die hintergrundbeleuchtung ist zwar noch an, doch die tastatur zeigt gar keine reaktion auf einen tastendruck.
Zunächst einmal muss ich sagen, dass mir die tastatur fast 2 jahre gute dienste geleistet hat. Die tastatur an sich sieht sehr hochwertig aus, bietet durch die lautstärkeregelung und ein usb-passthrough nützliche zusatzfunktionen und fühlt sich schwer und wertig an. Darüber hinaus sind hochwertige cherry switches verbaut, die sowohl das tippen, als auch das zocken auf der tastatur zum genuss machen. Jetzt kommen wir zum großen aber: vor kurzem sind bei mir mehrere tastenkappen kaputt gegangen. Die switches, also die schalter der tasten, die in der tastatur selbst eingelassen sind, verfügen über ein farbiges kreuz, je nach machart der schalter, so gibt es bspw. Braune, blaue etc, was verschiedene eigenschaften der tasten kennzeichnet (genaueres ist auf der cherry seite einzusehen). Die tastenkappen verfügen auf ihrer unterseite über eine kreuzförmige einbuchtung, wo eben diese kreuze hineinpassen, damit die tastenkappen auf die tasten gesteckt und bspw. Zur reinigung entfernt werden können. Lange rede kurzer sinn : bei mir sind bei einigen tastenkappen eben diese einbuchtungen kaputt gebrochen, so dass die tastenkappe nicht mehr auf der taste hält. Dazu muss ich sagen, dass ich niemand bin, der mit aller gewalt auf die tasten einhämmert.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Zunächst einmal muss ich sagen, dass mir die tastatur fast 2 jahre gute dienste geleistet hat. Die tastatur an sich sieht sehr hochwertig aus, bietet durch die lautstärkeregelung und ein usb-passthrough nützliche zusatzfunktionen und fühlt sich schwer und wertig an. Darüber hinaus sind hochwertige cherry switches verbaut, die sowohl das tippen, als auch das zocken auf der tastatur zum genuss machen. Jetzt kommen wir zum großen aber: vor kurzem sind bei mir mehrere tastenkappen kaputt gegangen. Die switches, also die schalter der tasten, die in der tastatur selbst eingelassen sind, verfügen über ein farbiges kreuz, je nach machart der schalter, so gibt es bspw. Braune, blaue etc, was verschiedene eigenschaften der tasten kennzeichnet (genaueres ist auf der cherry seite einzusehen). Die tastenkappen verfügen auf ihrer unterseite über eine kreuzförmige einbuchtung, wo eben diese kreuze hineinpassen, damit die tastenkappen auf die tasten gesteckt und bspw. Zur reinigung entfernt werden können. Lange rede kurzer sinn : bei mir sind bei einigen tastenkappen eben diese einbuchtungen kaputt gebrochen, so dass die tastenkappe nicht mehr auf der taste hält. Dazu muss ich sagen, dass ich niemand bin, der mit aller gewalt auf die tasten einhämmert.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Alle erwartungen wurden erfüllt. Sie ist aber von natur aus etwas laut wie ich finde. Habe dann “noise dampener” geholt und konnte die lautstärke damit reduzieren. Ich zocke allerdings im selben zimmer, wo meine frau tv schaut.
Alle erwartungen wurden erfüllt. Sie ist aber von natur aus etwas laut wie ich finde. Habe dann “noise dampener” geholt und konnte die lautstärke damit reduzieren. Ich zocke allerdings im selben zimmer, wo meine frau tv schaut.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Fühlt sich extrem wertig an und die cherry mx silent switches sind wirklich angenehm leise. Beleuchtung ist top auch wenn diese ruhig noch etwas heller sein könnte. Ich habe die tastatur ein paar tage parallel mit der corsair k95 platinum mit mx brown switches getestet. Wie bereits gesagt sind die silent switches nochmal um einiges leiser als die mx brown. Ich habe mich nach dem test allerdings für die k95 platinum entschieden, da diese durch die 6 makro-tasten am linken rand noch etwas breiter ist als die k70. Da ich von meiner alten tastatur eine breite gewohnt bin hat sich das für mich auf der k70 ungewohnt und irgendwie komisch angefühlt, das meine linke hand direkt am rand der tastatur ist. Nur aus diesem grund habe ich mich für die k95 platinum entschieden. 2 ist aufjedenfall einer sehr gelungene tastaturdaher gebe ich eine klare kaufempfehlung.
Fühlt sich extrem wertig an und die cherry mx silent switches sind wirklich angenehm leise. Beleuchtung ist top auch wenn diese ruhig noch etwas heller sein könnte. Ich habe die tastatur ein paar tage parallel mit der corsair k95 platinum mit mx brown switches getestet. Wie bereits gesagt sind die silent switches nochmal um einiges leiser als die mx brown. Ich habe mich nach dem test allerdings für die k95 platinum entschieden, da diese durch die 6 makro-tasten am linken rand noch etwas breiter ist als die k70. Da ich von meiner alten tastatur eine breite gewohnt bin hat sich das für mich auf der k70 ungewohnt und irgendwie komisch angefühlt, das meine linke hand direkt am rand der tastatur ist. Nur aus diesem grund habe ich mich für die k95 platinum entschieden. 2 ist aufjedenfall einer sehr gelungene tastaturdaher gebe ich eine klare kaufempfehlung.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Absolut die geilste tastatur in meinem leben. . Wowwww würde ich mir sofort wieder bestellen.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Absolut die geilste tastatur in meinem leben. . Wowwww würde ich mir sofort wieder bestellen.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Schaut euch einfach das review von “kreativeecke” an dann bekommt ihr einen fairen eindruck. Aus persönlicher erfahrung kann ich nur sagen, dass die tastatur extrem schick ist, klasse verarbeitet und die latenzzeiten niedrig sind. Mit cherry switches hab ich bis jetzt nur positive erfahrungen gemacht. In der software kann man farben und makros bis ins kleinste detail anpassen. Dafür zahlt man einen stolzen preis. Wer also bereit ist, so viel geld für eine tastatur in die hand zu nehmen, der kann für die nächsten 3 jahre diese hände zufrieden auf dieser investition arbeiten lassen. Hier weiß man, was man für sein geld bekommt.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Schaut euch einfach das review von “kreativeecke” an dann bekommt ihr einen fairen eindruck. Aus persönlicher erfahrung kann ich nur sagen, dass die tastatur extrem schick ist, klasse verarbeitet und die latenzzeiten niedrig sind. Mit cherry switches hab ich bis jetzt nur positive erfahrungen gemacht. In der software kann man farben und makros bis ins kleinste detail anpassen. Dafür zahlt man einen stolzen preis. Wer also bereit ist, so viel geld für eine tastatur in die hand zu nehmen, der kann für die nächsten 3 jahre diese hände zufrieden auf dieser investition arbeiten lassen. Hier weiß man, was man für sein geld bekommt.
Bei dieser tastatur hört man bei jedem tastendruck ein metallisches feedback und das stört ausdauer weswegen ich es zurückgeschickt habe.
Bei dieser tastatur hört man bei jedem tastendruck ein metallisches feedback und das stört ausdauer weswegen ich es zurückgeschickt habe.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Hallo leute,sorry, ich hab keinen bock großartig was zu schreiben. Ich will einfach nur sterne geben.
Hallo leute,sorry, ich hab keinen bock großartig was zu schreiben. Ich will einfach nur sterne geben.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Einfach top sieh hat eine sehr gute größe sodass man beim gaming über all rankommt. Die lautstärke der tasten ist ok, aber noch leiser als andere tastaturen. Die tastatur hat eine sehr gute qualität und sie lässt sich einfach zu bedienen. Es ist auch gut, dass man alles einstellen kann, wie z. Ich habe nur leider eine sache zu bemängeln sie könnte ein wenig heller sein.
Einfach top sieh hat eine sehr gute größe sodass man beim gaming über all rankommt. Die lautstärke der tasten ist ok, aber noch leiser als andere tastaturen. Die tastatur hat eine sehr gute qualität und sie lässt sich einfach zu bedienen. Es ist auch gut, dass man alles einstellen kann, wie z. Ich habe nur leider eine sache zu bemängeln sie könnte ein wenig heller sein.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

 ich habe die tastatur erst gestern erhalten, konnte aber schon etwas damit rumspielen, sie testen beim gaming und beim schreiben. Der erste eindruck war sehr überzeugend. Die tastatur ist einfach super verarbeitet und bietet hochwertige materialien. Die leds für die beleuchtung sind schön hell und können in 3 stufen eingestellt werden, wobei die 3. Stufe für meinen geschmack am besten ist. Mit der icue software kann man sich erstmal etwas zeit vertreiben beim ausprobieren von verschiedenen lichteffekten und kombinationsmöglichkeiten. Da wird auf jeden fall für jeden was dabei seinim bereich gaming hat es sich einfach klasse angefühlt. Ich habe alle tasten sehr gut erreicht und habe kein starkes, störendes wackeln der einzelnen tasten gespürt. Die tasten haben immer zuverlässig ausgelöst. Ich habe auch direkt die mitgelieferten “gaming-keycaps” eingebaut, da mir diese schon augenscheinlich sehr zugesagt haben und ich wurde nicht enttäuscht.
 ich habe die tastatur erst gestern erhalten, konnte aber schon etwas damit rumspielen, sie testen beim gaming und beim schreiben. Der erste eindruck war sehr überzeugend. Die tastatur ist einfach super verarbeitet und bietet hochwertige materialien. Die leds für die beleuchtung sind schön hell und können in 3 stufen eingestellt werden, wobei die 3. Stufe für meinen geschmack am besten ist. Mit der icue software kann man sich erstmal etwas zeit vertreiben beim ausprobieren von verschiedenen lichteffekten und kombinationsmöglichkeiten. Da wird auf jeden fall für jeden was dabei seinim bereich gaming hat es sich einfach klasse angefühlt. Ich habe alle tasten sehr gut erreicht und habe kein starkes, störendes wackeln der einzelnen tasten gespürt. Die tasten haben immer zuverlässig ausgelöst. Ich habe auch direkt die mitgelieferten “gaming-keycaps” eingebaut, da mir diese schon augenscheinlich sehr zugesagt haben und ich wurde nicht enttäuscht.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

 ich habe mittlerweile die dritte defekte k70 hier rumliegen und habe die schnauze voll. Die erste hatte nach 2 wochen einen beleuchtungsdefekt, corsair sagt austauschen. Das habe ich über amazon gemacht und nicht über den corsair kundendienst, ich bin doch nicht blöd und zahle bei einen garantiefall den versand. So ein defekt ist bei allen herstellern öfters vorgekommen, ich hatte pech dachte ich. (bild1)die zweite tastatur wollte das neue firmware update nicht installieren, auch nicht mit der hilfe vom corsair kundendienst. Viele viele tastenkappen sind schon gebrochen gekommen und fallen einfach heraus wenn man die tastatur umdreht und leicht schüttelt (siehe fotos). Austauschen sagt corsair, ok aber wieder über amazon. (bild2, video)die dritte hatte auch das problem mit den firmwareupdate aber da hatte ich mein erstes erfolgserlebnis mit den corsair kundendienst da sie mir geholfen haben ihr fehlerhaftes update manuell zu installieren, super. Leider musste ich dann feststellen das bei der tastatur noch mehr tastenkappen kaputt sind wie bei der alten. Jetzt hat mir corsair angeboten diese tastatur gegen die k70mk2 auszutauschen.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

 ich habe mittlerweile die dritte defekte k70 hier rumliegen und habe die schnauze voll. Die erste hatte nach 2 wochen einen beleuchtungsdefekt, corsair sagt austauschen. Das habe ich über amazon gemacht und nicht über den corsair kundendienst, ich bin doch nicht blöd und zahle bei einen garantiefall den versand. So ein defekt ist bei allen herstellern öfters vorgekommen, ich hatte pech dachte ich. (bild1)die zweite tastatur wollte das neue firmware update nicht installieren, auch nicht mit der hilfe vom corsair kundendienst. Viele viele tastenkappen sind schon gebrochen gekommen und fallen einfach heraus wenn man die tastatur umdreht und leicht schüttelt (siehe fotos). Austauschen sagt corsair, ok aber wieder über amazon. (bild2, video)die dritte hatte auch das problem mit den firmwareupdate aber da hatte ich mein erstes erfolgserlebnis mit den corsair kundendienst da sie mir geholfen haben ihr fehlerhaftes update manuell zu installieren, super. Leider musste ich dann feststellen das bei der tastatur noch mehr tastenkappen kaputt sind wie bei der alten. Jetzt hat mir corsair angeboten diese tastatur gegen die k70mk2 auszutauschen.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Die tastatur ist für mich perfekt. Die low profile war definitiv die richtige endscheidung. Tatsächlich macht schreib auf der tastatur richtig spaß. Auch wenn ich die bedeutung mehr als unnötiges gimmick sehe funktioniert sie einwarn frei. Und die verarbeitung eist toll. Das größte problem ist wohl der preis aber für mich hat es ich gelohnt.
Die tastatur ist für mich perfekt. Die low profile war definitiv die richtige endscheidung. Tatsächlich macht schreib auf der tastatur richtig spaß. Auch wenn ich die bedeutung mehr als unnötiges gimmick sehe funktioniert sie einwarn frei. Und die verarbeitung eist toll. Das größte problem ist wohl der preis aber für mich hat es ich gelohnt.
Grundsätzlich bin ich mit der corair k90 red (mx blue) sehr zufrieden. Alle anforderungen wurden erfüllt. Nach einigen jahren der benutzung löst sich leider die haftbeschichtung der handballenauflage auf und wird zu einem klebrigen, unentfernbaren etwas. Vergleichen lässt sich dieser klebefilm mit der beschichtung die autos unfreiwillig erfahren, wenn sie im sommer unter linden parken. Ich kenne dieses phänomen sonst nur von billigen kunststoff-griffen beim fahrrad. Mit reinigungsmitteln konnte ich ihn bislang nicht entfernen. Ähnliches war bei meiner corair m65 rgb maus zu beobachten. Dort löste sich ebenfalls die äußere beschichtung. Dadurch wurde die maus allerdings nur hässlich, nicht klebrig.
Grundsätzlich bin ich mit der corair k90 red (mx blue) sehr zufrieden. Alle anforderungen wurden erfüllt. Nach einigen jahren der benutzung löst sich leider die haftbeschichtung der handballenauflage auf und wird zu einem klebrigen, unentfernbaren etwas. Vergleichen lässt sich dieser klebefilm mit der beschichtung die autos unfreiwillig erfahren, wenn sie im sommer unter linden parken. Ich kenne dieses phänomen sonst nur von billigen kunststoff-griffen beim fahrrad. Mit reinigungsmitteln konnte ich ihn bislang nicht entfernen. Ähnliches war bei meiner corair m65 rgb maus zu beobachten. Dort löste sich ebenfalls die äußere beschichtung. Dadurch wurde die maus allerdings nur hässlich, nicht klebrig.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Ich benutze diese tastatur schon ein paar monate lang und ich bin sehr zufrieden mit diesem produkt.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Ich benutze diese tastatur schon ein paar monate lang und ich bin sehr zufrieden mit diesem produkt.
Ich habe mir diese tastatur im dezember 2017 gekauft und nutze diese seither täglich. Da dies meine erste und einzige mechanische tastatur zu diesem zeitpunkt ist die ich genutzt habe kann ich leider schlecht auf “mengel” / dinge die andere hersteller von tastaturen besser machen eingehen. Ich bin mit der tastatur sehr zufrieden und kann nichts an ihr kritisieren, anfangs waren jedoch die hohen tasten ungewohnt.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Ich habe mir diese tastatur im dezember 2017 gekauft und nutze diese seither täglich. Da dies meine erste und einzige mechanische tastatur zu diesem zeitpunkt ist die ich genutzt habe kann ich leider schlecht auf “mengel” / dinge die andere hersteller von tastaturen besser machen eingehen. Ich bin mit der tastatur sehr zufrieden und kann nichts an ihr kritisieren, anfangs waren jedoch die hohen tasten ungewohnt.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Die tastatur kommt mit einem deftigen eigengewicht daher, ist dafür aber auch sehr gut und hochwertig verarbeitet. Die vielzahl von einstellungs- und nutzungsmöglichkeiten hier nochmals aufzuführen macht wenig sinn. Entnehmen sie diese bitte der produktbeschreibung. Persönlich empfinde ich insbesondere die tastatur-farbwahlmodi und das extra akustik tableau als überaus gelungen bzw. Meine lieblingsspiele (dso und wow) lassen sich mit der tastatur gut händeln. Wie es bei shootern und anderen spielen die ultraschnelle reaktionen erfordern aussieht kann ich nicht beurteilen. Das für mich große manko kommt allerdings im normalem alltagsbetrieb. Sobald man texte schnell auf den bildschirm bringen will produziere zumindest ich mit dieser tastatur ständig ungewollt doppelbuchstaben oder auch gänzlich ungewollte buchstaben, sprich schreibfehler. Das preoblem (dieses beispiel habe ich mal stehen lassen) habe ich auf norm-tastaturen nicht. Da daher aus meiner sicht die tastatur nicht zum allrounder taugt ein stern abzug.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Die tastatur kommt mit einem deftigen eigengewicht daher, ist dafür aber auch sehr gut und hochwertig verarbeitet. Die vielzahl von einstellungs- und nutzungsmöglichkeiten hier nochmals aufzuführen macht wenig sinn. Entnehmen sie diese bitte der produktbeschreibung. Persönlich empfinde ich insbesondere die tastatur-farbwahlmodi und das extra akustik tableau als überaus gelungen bzw. Meine lieblingsspiele (dso und wow) lassen sich mit der tastatur gut händeln. Wie es bei shootern und anderen spielen die ultraschnelle reaktionen erfordern aussieht kann ich nicht beurteilen. Das für mich große manko kommt allerdings im normalem alltagsbetrieb. Sobald man texte schnell auf den bildschirm bringen will produziere zumindest ich mit dieser tastatur ständig ungewollt doppelbuchstaben oder auch gänzlich ungewollte buchstaben, sprich schreibfehler. Das preoblem (dieses beispiel habe ich mal stehen lassen) habe ich auf norm-tastaturen nicht. Da daher aus meiner sicht die tastatur nicht zum allrounder taugt ein stern abzug.
Hatte bereits beide vorgänger, die letzte war ebenfalls eine k70 lux aber nicht im rgb, die davor eine “normale” k70. Bis jetzt habe ich immer mx-red schalter gehabt. Dieses modell ist auf jeden fall nicht so laut beim tippen wie seine vorgänger. Bis jetzt hatte ich oft das problem mit der leertaste, die hat irgendwann nicht mehr richtig funktioniert. Mal schauen wie das bei diesem modell ist. Ich muss aber dazu sagen, ich sitze wirklich lange und oft am pc. Da sind gewisse abnutzungserscheinungen ganz normal.
Hatte bereits beide vorgänger, die letzte war ebenfalls eine k70 lux aber nicht im rgb, die davor eine “normale” k70. Bis jetzt habe ich immer mx-red schalter gehabt. Dieses modell ist auf jeden fall nicht so laut beim tippen wie seine vorgänger. Bis jetzt hatte ich oft das problem mit der leertaste, die hat irgendwann nicht mehr richtig funktioniert. Mal schauen wie das bei diesem modell ist. Ich muss aber dazu sagen, ich sitze wirklich lange und oft am pc. Da sind gewisse abnutzungserscheinungen ganz normal.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Super tastatur, die flachen cherry mx speed switches sind echt genial.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Super tastatur, die flachen cherry mx speed switches sind echt genial.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Läst sich alles super einstellen über die software. Top berarbeitung und sehr schnelle und kurze reaktion der tasten. Die auch relativ flach sind für eine mechanische tastatur. Meiner meinung nach die beste tastatur die aktuell auf dem markt ist. Preislich teuer ja aber auf jeden fall sein geld wert. Der usb anschluss an der tastatur hat seine eigene stromversorgung. Alles in allem eine super gaming tastatur.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Läst sich alles super einstellen über die software. Top berarbeitung und sehr schnelle und kurze reaktion der tasten. Die auch relativ flach sind für eine mechanische tastatur. Meiner meinung nach die beste tastatur die aktuell auf dem markt ist. Preislich teuer ja aber auf jeden fall sein geld wert. Der usb anschluss an der tastatur hat seine eigene stromversorgung. Alles in allem eine super gaming tastatur.
Gaming wurde noch nicht ausprobiert, dafür aber die eignung für schnell- und vieltipper – ist eine richtig schnelle tastatur. Gutes feeling der tasten, sehr hochwertige verarbeitung, sehr schönes design, ergonomisch dank handballenauflage. Als bonbon natürlich die variabel einstellbare beleuchtung. Insgesamt sehr sehr zufrieden. Jeden tag immer wieder schön anzuschauen – da macht die arbeit direkt spaß.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Gaming wurde noch nicht ausprobiert, dafür aber die eignung für schnell- und vieltipper – ist eine richtig schnelle tastatur. Gutes feeling der tasten, sehr hochwertige verarbeitung, sehr schönes design, ergonomisch dank handballenauflage. Als bonbon natürlich die variabel einstellbare beleuchtung. Insgesamt sehr sehr zufrieden. Jeden tag immer wieder schön anzuschauen – da macht die arbeit direkt spaß.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Das ist die mit abstand beste tastatur die ich je hatte. Auch die cherry mx speed taster sind sehr gelungen. Bisher war ich der merinung das rgb beleuchtung spierlerei ist aber wenn sie so gut aussieht wie bei dieser tastatur isses echt ein mehrwert. Inzwischen hab ich mir die double shot tastenkappen in weiss zugelegt was nochmal geiler aussieht. Leider nur für englisches layout aber egal. Man weiss ja eigentlich wo welche taste ist.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Das ist die mit abstand beste tastatur die ich je hatte. Auch die cherry mx speed taster sind sehr gelungen. Bisher war ich der merinung das rgb beleuchtung spierlerei ist aber wenn sie so gut aussieht wie bei dieser tastatur isses echt ein mehrwert. Inzwischen hab ich mir die double shot tastenkappen in weiss zugelegt was nochmal geiler aussieht. Leider nur für englisches layout aber egal. Man weiss ja eigentlich wo welche taste ist.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Switche brechen ziemlich schnell raus wenn man die wsad und qwerdf tauschen möchte. Tastatur so nicht verwendbar.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Switche brechen ziemlich schnell raus wenn man die wsad und qwerdf tauschen möchte. Tastatur so nicht verwendbar.

Rezension bezieht sich auf : Corsair K70 RGB MK.2 Mechanische Gaming Tastatur (Cherry MX Blue: Präzise und Hörbar, Dynamischer RGB LED Hintergrundbeleuchtung, QWERTZ DE Layout) schwarz

Corsair tastatur innerhalb von mehreren jahren ( die erste haben wir leider geschrottet, sonst würde sie noch heute ihren dienst verrichten )eine super schnell reagierende tastatur, mit allem was man beim gaming benötigt.
Corsair tastatur innerhalb von mehreren jahren ( die erste haben wir leider geschrottet, sonst würde sie noch heute ihren dienst verrichten )eine super schnell reagierende tastatur, mit allem was man beim gaming benötigt.
Habe die tastatur als ersatz für meine 8 jahre alte logitech illuminated gekauft, da bei sich dort die beschichtung der handballenauflage aufzulösen begann. Ich wollte schon länger eine mechanische tastatur jedoch störte mich bisher die höhe der tasten. Bei der k70 mk2 low profile sind die tasten jetzt ca. Mittig zwischen der normalen k70 und meiner alten illuminated, das finde ich zum tippen als auch zum spielen perfektdie verarbeitung als auch die haptik sind sehr gut. Einen punkt muss ich abziehen da die beleuchtung nicht so gleichmäßig ist wie auf der damals halb so teuren logitech illuminated. Alles in allem eine gute tastatur zu einem stolzen preis.
Habe die tastatur als ersatz für meine 8 jahre alte logitech illuminated gekauft, da bei sich dort die beschichtung der handballenauflage aufzulösen begann. Ich wollte schon länger eine mechanische tastatur jedoch störte mich bisher die höhe der tasten. Bei der k70 mk2 low profile sind die tasten jetzt ca. Mittig zwischen der normalen k70 und meiner alten illuminated, das finde ich zum tippen als auch zum spielen perfektdie verarbeitung als auch die haptik sind sehr gut. Einen punkt muss ich abziehen da die beleuchtung nicht so gleichmäßig ist wie auf der damals halb so teuren logitech illuminated. Alles in allem eine gute tastatur zu einem stolzen preis.

Kommentare sind geschlossen.