CHERRY MX Board 5 : Speziell. Für mich perfekt. Für dich?

Ich bin vielschreiber wie mein vorredner und arbeite viel und lange mit tastaturen. Beruflich 8 stunden täglich. Ich habe nach einer mechanischen tastatur gesucht die leise ohne taktilen widerstand arbeitet. Ein “arbeitstier” – das zudem eine angenehme beleuchtung mitbringt die dimmbar ist. Das hat sich als vorteilhaft erwiesen. Die schalter von cherry mx silent wollte ich deswegen haben. 0 macht einen durchgängig sehr wertigen eindruck. Die tastatur ist schwer (wiegt 2 kg) und liegt sicher auf dem schreibtisch. Nichts wackelt alles ist sauber präzise.

Ich wollte mir fürs büro eine möglichst leise aber trotzdem “ergonomische” tastatur anschaffen, also entschied ich mich nach einem test in der c’t 21/2018 für dieses cherry mx board 5. 0 mit silent-red schaltern (nur mit diesen gibt es die tastatur im deutschsprachigen layout). Zu hause verwende ich schon seit längerer zeit ein cherry mx board 3. 0 mit brown-schaltern, die sehr leichtgängig, meinen bürokollegen aber “zu laut” sind. Meine erwartung – nach dem lesen diverser tests und rezensionen – war, dass die tasten des cherry mx board 5. 0 ähnlich leichtgängig sein werden. Dieser erwartung wird das cherry mx board 5. 0 aber leider nicht gerecht, zumindest nicht für mich persönlich. Ich habe, ähnlich wie ein weiterer käufer hier (“der d”) den eindruck, dass die tasten relativ schwergängig sind, insbesondere im direkten vergleich zu meinen braunen schaltern des mx board 3. Erschwerend kommt noch dazu, dass meine finger teilweise auf den tastenkappen der tastatur “kleben bleiben”, wenn sie etwas “schwitziger” sind – also bspw. Dann, wenn ich längere zeit ohne unterbrechung darauf tippe. Zur “klebrigkeit” kommt dann noch das dadurch verursachte “quietsch”-geräusch, wenn die fingerkuppen über die tastenkappen gleiten/kleben. Diese “klebrigkeit” in kombination mit der gefühlten “schwergängigkeit” macht diese tastatur für mich sehr gewöhnungsbedürftig. Im büro habe ich die benutzung nach ein paar tagen aufgegeben, dafür mein cherry mx board 3.

Qualität ->superpreis ->okausleuchtung tasten ->standarddurcklautstärke ->für eine mechanische hammerleider habe ich sie nicht behalten, weil ich zu oft tasten versehentlich beim schreiben gedrückt habe. 0 mit mx black oder brown wäre genau meine wahl.

Auf jeden fall finde ich mx5. Letzte tastatur habe ich mx 3. 0 habe ich benutzt und das besteht doch qualitätsmangel an der schnittstelle. Preis ist mir das okay,aber es könnte billiger sein.

Wer eine mechanische tastatur für das büro sucht ist mit dieser tastatur perfekt bedient. Ich habe so ziemlich jede tastatur mit mx silent switches probiert, ebenso romer g. Ob fnatic, corsair oder mx board 1. 0 keine war so leise wie diese. Selbst die leertaste, die normalerweise einer der lautesten tasten ist, verhält sich komplett ruhig.

Die tastatur ist wesentlich wertiger verarbeitet als das mx 3. Die red silent switches sind für mich toll, da ich die tastatur beruflich nutze und bei gesprächen wichtige dinge mittippe. Da kann ich kein klappern brauchen. Hier erfüllt die tastatur meine wünsche vollkommen. Was mich stört ist jedoch dieser eklige gummigestank, der nur allmählich verschwindet.

Cherry MX Board 5.0

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Mechanische Kabeltastatur mit patentierter Ergonomie-Lösung und extra großer, individuell anpassbarer Handballenauflage
  • CHERRY MX Technologie Gold-Crosspoint-Präzisionsschalter für alle Tasten “Made in Germany” (MX Red Silent)
  • High Speed Tastenerkennung
  • Full-N-Key-Rollover – alle Tasten werden gleichzeitig ausgelesen
  • Anti-Ghosting – keine Fehleingaben
  • Dimmbare, weiße Tastenbeleuchtung mit mehreren Beleuchtungsmodi
  • Edle Logo Applikation

– leise tastatur , mit überdurchnittlicher,stabiler verarbeitungsqualität. – angenehmer präziser tastendruck. Die beleuchtug ist regulierbar und leuchtet auf der niedrigsten stufe angenehm hell. Die sonderzeichen sind nur mäßig gut ausgeleuchtet aber entsprechen der std. Belegung somit stellt dieses kleine manko kein problem dar.

Ich habe mich bewusst für dieses modell entschieden, weil ich die mx silent red schalter wollte. Zum zeitpunkt der bestellung war das produkt hier auch so ausgezeichnet (siehe bild), aber schon drei tage später, am tag der lieferung, wurden sowohl produktname, produktbeschreibung und die fotos minimal verändert. Jetzt steht da nicht mehr mx silent red, sondern ganz verschiedene ausführungen (aber ohne auswahlmöglichkeit). Ich habe eine tastatur mit mx red schaltern erhalten (siehe bild), obwohl ich etwas anderes bestellt habe, und weil ich überhaupt keine lust habe schon wieder eine tastatur durch halb europa schicken zu lassen werde ich die jetzt wohl oder übel behalten, aber ich ärgere mich. Wenn man online bestellt muss man sich wenigstens darauf verlassen können, dass der händler nicht am tag nach der bestellung den kaufvertrag abändert. Es ist reiner zufall, dass ich das hier sogar mit einem screenshot nachweisen kann, jeder andere müsste wohl denken, der fehler liegt beim käufer. Die tastatur an sich ist klasse; die angeblich xl handballenauflage könnte durchaus noch länger sein, aber ansonsten macht sie einen tollen eindruck. Wäre das hier ein offizieller cherry händler, würde ich dieses verhalten weniger stark in meine rezension einfließen lassen, doch so muss ich glauben dass dieser händler hier ein krummes ding auf amazon dreht.

8-11 stunden am schreibtsich und war auf der suche nach einer mechanischen tastatur, da mir die “modernen” minimalhub-tastaturen für die tägliche arbeit unangenehm sind (alte schule). 1,5 jahren habe ich eine func mit mx-brown benutzt, die sehr angenehm, aber eben nicht fehlerfrei war. Es gab des öfteren Übersprechungen zwischen shift und ctrl, was beim schnellen tippen durchaus probleme geben konnte (ctrl-a vs. Ich habe mich jetzt für das neue mx-board 5. 0 entschieden, weil ich diese art von irritation nicht länger haben wollte. Superstabil und toll höhenverstellbar auf dem tisch. Massiv gebaut wie ein tanker und auch am kvm-switch (4xdvi-d) keinerlei probleme bei mac, pc (auch bios) und linux/unix, z. Die tasten (mx-red) haben einen angenehmen druckpunkt und fühlen sich tatsächlich etwas anders an, als die mx-brown aus der anderen tastatur, aber sie machen weniger lärm.

Insgesamt macht die tastatur einen tollen hochwertigen eindruck. Die gummis an der unterseite sind robust und sehen sehr haltbar aus. Auch haben diese eine deutlich größere auflagefläche als bei vergleichsprodukten. Die beleuchtung kann stufenweise angepasst werden: von so hell, dass das selbst bei tag im büro blendet bis so schwach, dass es im abgedunkelten raum angenehm und nicht störend ist. Die gesamte optik und habtik hinterlassen lassen ein gutes gefühl. Fast alles scheint gut durchdacht zu sein. Besonders gefielen mit die optionen: verstellbarkeit des winkels und der höhe und die möglichkeit das kabel, im falle eines defekts, sofort über den steckkontakt zu tauschen. Negativ fand ich das verwendete font der tastatur. Wenn man nicht blind schreibt, ist die zweite schicht der ziffernreihe schwer/schwerer zu erkennen. Der größte kritikpunkt, dem man sich aber hier bewusst sein muss, ist dass die tasten (zumindest meiner hier vorliegenden) recht schwer im vergleich zur standard red-variante zu drücken sind.

Diese tastatur wurde gekauft, um viel zu schreiben. Explizit dient sie nicht dazu, am pc spiele zu spielen. Dafür gibt es klar bessere tastaturen. Die silent red key-switches sind wirklich leisen – ja man kann sie natürlich noch hören. Aber auch die büro-nachbarn beschweren sich nicht. Es gibt keine spürbaren druckpunkt, und das ist zum schreiben einfach super. Die für die tastatur verwendete schriftart finde ich gerade noch so in ordnung – würde aber eine klassische schriftart bevorzugen. Die beleuchtung ist gut und kann in 10 (?) schritten geregelt werden – nur in weiß. Die haptik empfinde ich als sehr angenehm. Sowohl was die tasten angeht als auch die geschmeidig gummierte handballen-ablage.

Cherry MX Board 5.0 : Die tastatur macht einen supereindruck – ich hätte sie gerne. Aber leider muss ich sie zurückschicken, ich habe einen aten switch, mit dem ich tastatur, maus und bildschirm auf mehrere computer schalten kann. Alle meine alten tastaturen, z. Billigware, machten das umschalten ohne weiteres mit (so manch anderes dafür dann nicht), aber ausgerechnet diese meine wunschtastatur ist laut cherry service nicht kompatibel. So muss ich denn weitersuchen. Ach ja – und ein lob für den cherry service der sehr schnell geantwortet hat.

War ein geschenk, der beschenkte freute sich sehr und meinte dadurch würde man viel aufrechter sitzen. Sie würde ihren zweck erfüllen. Also daumen hoch für diese tastatur.

Genau das was man für den preis erwartet und ist für den preis eine klare kaufempfehlung.

Grundsätzlich eine gute tastatur. Der größte vorteil für mich als viel- und schnellschreiber ist, dass man sauber durchschreiben kann, ohne immer permanent korrigieren muss. Gegenüber den normalen tastaturen ist die tastatur natürlich lauter und der kraftaufwand ist höher. Insgesamt gesehen ist die tastatur speziell.

Kaufgrundursprünglich hatte ich eine mx 3. Da ich aber eine weitere tastatur brauchte und es die 3. 0 hier nicht mehr gab, habe ich mich für die 5. Auch, weil ich von bekannten positive berichte gehört habe). Erste eindruckdesign und funktiondas zusammenbauen von tastatur und handballen war auch beim zweiten mal ein abenteuer. Der richtige winkel, etwas druck und – klick -, ist sie drin. Die gummihandablage möchte man gefühlt jeden tag reinigen, weil sie den schmutz anzieht. Die ablage und tastatur lässt sich mit insgesamt drei stützen in unterschiedlichen positionen verwenden. Bei der beleuchtung ist viel spielerei, ich benutze sie meist mit sehr geringer helligkeit (ohne puls oder ähnlichen schnickschnack). Auf dieser tastatur hat man über dem nummernblock die mediatasten für play/pause, vor und zurück. Das sind genau die tasten, die ich an der stelle haben möchte. Ansonsten gibt es noch ein fn taste, mit der man lautstärke und die beleuchtung regeln kann.

Da ich selten spiele, sollte die bewertung nicht überbewertet werden. Es erfüllt alle ansprüche, die ich an so ein eingabegerät stelle.

Bei der qualität gibt es einen stern abzug weil das a manchmal hakelig ist und die lautstärke mag für eine mechanische tastatur ok sein, ich habe mir von den silent schaltern aber etwas weniger pegel versprochen.

Ich spiele regelmäßig und habe schon x-tastaturen verwendet. Für mich bisher mit abstand die beste tastatur. Sie ist tatsächlich leise – hätte ich bei einer mechanischen tastatur nicht für möglich gehalten.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Cherry MX Board 5.0
die Wertung
4.3 / 5  Sterne, basierend auf  23  Bewertungen

1 Kommentar

Die tasten von cherry sind erwartungsgemäß gut, aber der rest erfüllt nicht die erwartungen, die man in dieser preisklasse hat:- beim auspacken fällt sofort ein stechender geruch nach neuem plastik auf- wenn die helligkeit der tastenbeluchtung geändert wird, tritt bei manchen einstellungen ein deutlich piepsendes geräusch auf- die led, die den status der num-lock taste angibt, wird nicht mit abgedunkelt und ist insgesamt zu hell (blendet)- die kanten der handballenauflage sind ziemlich scharfkantig (wenngleich keine grate zu sehen sind, ist es einfach ein unangehnehmes gefühl)- die handballenauflage ist für mich insgesamt zu hoch (aber das ist sehr subjektiv)fazit: die tastatur geht zurück.
Die tasten von cherry sind erwartungsgemäß gut, aber der rest erfüllt nicht die erwartungen, die man in dieser preisklasse hat:- beim auspacken fällt sofort ein stechender geruch nach neuem plastik auf- wenn die helligkeit der tastenbeluchtung geändert wird, tritt bei manchen einstellungen ein deutlich piepsendes geräusch auf- die led, die den status der num-lock taste angibt, wird nicht mit abgedunkelt und ist insgesamt zu hell (blendet)- die kanten der handballenauflage sind ziemlich scharfkantig (wenngleich keine grate zu sehen sind, ist es einfach ein unangehnehmes gefühl)- die handballenauflage ist für mich insgesamt zu hoch (aber das ist sehr subjektiv)fazit: die tastatur geht zurück.
Ich bin von dem produkt enttäuscht. Die angeblich leisen tasten sind unangenehm laut und klapprig. Die indikator-leds für capslock und numlock sind unangenehm hell und lassen sich nicht dimmen. Auf der herstellerseite wird entgegen der bedienungsanleitung kein firmware-update angeboten. Der im manual beschriebene pfad existiert nicht. Ich wolle eine alternative zu meiner logitech k740. Keinen klobigen geräuscherzeuger. Die fonts auf den tasten gehen m. Offenbar soll das eine art “gamer-tastatur” sein. Hätte man auch dazu schreiben können. Geht nach 10 minuten test wieder zurück. Eine neue k740 habe ich gleich danach bestellt.

Rezension bezieht sich auf : Cherry MX Board 5.0

Ich bin von dem produkt enttäuscht. Die angeblich leisen tasten sind unangenehm laut und klapprig. Die indikator-leds für capslock und numlock sind unangenehm hell und lassen sich nicht dimmen. Auf der herstellerseite wird entgegen der bedienungsanleitung kein firmware-update angeboten. Der im manual beschriebene pfad existiert nicht. Ich wolle eine alternative zu meiner logitech k740. Keinen klobigen geräuscherzeuger. Die fonts auf den tasten gehen m. Offenbar soll das eine art “gamer-tastatur” sein. Hätte man auch dazu schreiben können. Geht nach 10 minuten test wieder zurück. Eine neue k740 habe ich gleich danach bestellt.

Kommentare sind geschlossen.